4 hilfreiche Tipps und Tricks, was Ihr mit Euren Geschenken nach der Hochzeit machen könnt

. 3 minuten Lesedauer

Geschenke sind ein fester Bestandteil von jeder Hochzeit. Meistens hat das Brautpaar bereits im Vorfeld eine Liste mit Wünschen zusammengestellt, was für die Gäste sehr hilfreich sein kann. Jedoch hält sich nicht jeder Gast an diese Liste oder es kann passieren, dass zwei Personen denselben Gedanken haben, was sie dem Brautpaar schenken möchten. Was könnt Ihr also machen, wenn Ihr das Hochzeitsgeschenk erst in Zukunft benötigt oder es zu wertvoll und mit vielen Erinnerungen verbunden ist?

Hier findet Ihr 4 Tipps für Geschenke nach der Hochzeit

1.Geschenke stilvoll in Eure Wohnung integrieren

Ihr findet im Internet viele Tipps, wie Ihr ein originelles Geschenk selber kreieren könnt. DIY liegt gerade voll im Trend und verleiht jedem Geschenk eine persönliche Note. Eure beste Freundin hatte wahrscheinlich genau diese Idee, und hat Euch etwas Originelles selbstgebastelt. Solche Geschenke sind einzigartig und sollten nicht in einer Ecke auf Eurem Dachgeschoss verstauben und in Vergessenheit geraten. Deshalb sollte der Fotorahmen mit dem Foto von Euch und Eurem Ehemann oder die kleine Box mit den Glückwunschkarten in Eure Wohnung integriert werden! So werdet Ihr jedes Mal, wenn Ihr daran vorbei lauft, wieder an diesen wunderschönen Tag erinnert. Stellt es auf Euren Schrank in der Wohnung oder hängt es an die Wand, damit es Euch jeden Tag aufs Neue ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Eurer Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

2.Erinnerungsstücke sicher in Kisten verstauen

Als zweiten Tipp empfehlen wir Euch, Hochzeitsgeschenke, die Ihr vorerst nicht benötigt, sicher in Kisten zu lagern. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass Ihr Euch mithilfe von Fotos oder einer Liste genau notiert, welche Kiste welche Gegenstände beinhaltet. So findet Ihr auch noch Jahre später jeden Gegenstand mühelos wieder. Entscheidet Euch am besten für Kisten aus Plastik, da diese viel mehr aushalten können als herkömmliche Kisten aus Pappe. So könnt Ihr Euch sicher sein, dass alles geschützt aufbewahrt wird. Passt die Kiste farblich zu Eurer Wohnungseinrichtung? Dann könnt Ihr die Kisten auch dezent in Eure Wohnung integrieren und habt die wertvollen Erinnerungsstücke Eurer Hochzeit jederzeit zum Stöbern zur Hand.

3.Bequeme Einlagerung der Geschenke für die Zukunft

Eine weitere Möglichkeit wäre die Einlagerung der Geschenke. Diese Option ist eine tolle Lösung, wenn Ihr nicht über viel Platz in Eurer Wohnung verfügt. In einem Lagerraum steht nichts im Weg und Ihr könnt Geschenke, die Ihr aktuell nicht benötigt, sicher und unkompliziert einlagern. Dabei solltet Ihr Euch möglichst für einen isolierten Lagerraum wie Boxie24 entscheiden. Dieser Service bietet Euch die optimale Möglichkeit, Geschenke bequem an einem geschützten Ort zu lagern, ohne Euch um viele Einzelheiten kümmern zu müssen. Mit dem Code „FOREVERLY2018“ könnt Ihr außerdem 10% auf die Monatsmiete von Eurem Lagerraum bekommen.

4.Die Geschenke tauschen oder zurückbringen

Keiner spricht gerne über diese Kategorie von Geschenken und trotzdem laufen sie einem immer wieder über den Weg. Auch Hochzeiten bilden dabei keine Ausnahme und viele von Euch fragen sich, was Ihr mit Hochzeitgeschenken machen könnt, mit denen Ihr gar nichts anfangen könnt? Die beste Lösung ist, das Geschenk einfach zu verkaufen oder zu tauschen. Meistens stellt diese Option kein Problem dar und Ihr müsst Euch nicht dafür schämen. Es kann auch sein, dass Ihr einen Gegenstand doppelt bekommen habt, da er Teil Eurer Wunschliste gewesen ist und mehrere Personen denselben Gedanken hatten. Besonders in diesem Fall ist verkaufen oder tauschen eine perfekte Lösung.

Für alles gibt es eine Lösung

Egal ob Wohnung oder Lagerraum, es gibt viele kreative Möglichkeiten, einen geeigneten Platz für Eure Hochzeitsgeschenke zu finden. Ihr solltet unbedingt vermeiden, dass Geschenke weggeschmissen werden oder Gegenstände mit wertvollen Erinnerungen kaputt gehen oder in Vergessenheit geraten. Das wäre viel zu schade. Integriert deshalb die selbstgebastelten Geschenke in Eure Wohnung und lagert Gegenstände, die Ihr erst in Zukunft benötigen werdet, in Boxen oder in einem Lagerraum ein. Auf diese Weise könnt Ihr für jedes Geschenk eine individuelle Lösung finden und Eure Hochzeit anhand der wertvollen Erinnerungsstücke jederzeit Revue passieren lassen.Anzeige: Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner Boxie24.


4 hilfreiche Tipps und Tricks, was Ihr mit Euren Geschenken nach der Hochzeit machen könnt
Help us and share with love