Anstecker Bräutigam – 20 einzigartige Produktideen für Euren großen Tag

Article header image

Die Ansteckblume des Bräutigams – Sie ist das Gegenstück zum Brautstrauß und drückt am großen Tag die Verbundenheit des Paares aus. Neben Accessoires wie einem Einstecktuch, einer Krawatte oder einer Fliege schmückt auch sie den Hochzeitsanzug des Bräutigams und verleiht ihm einen festlichen Glanz.

Erstmalig im Alten Rom schmückten sich die Bräutigame mit einer Blume, welche von ihrer Herzensdame aus dem Brautstrauß entnommen und anschließend angesteckt wurde. Auch heute noch zeigt ein gleicher Blumenschmuck beim Brautpaar, dass das Paar zusammen gehört. Besonders auf Hochzeitsfotos entsteht so ein stilvolles und einheitliches Bild. Doch muss es tatsächlich immer eine Blume am Sakko sein?

Heute finden unterschiedlichste Materialien, Formen und Farben Verwendung bei der Gestaltung von Hochzeitsansteckern. Ihr steckt gerade mitten in der Planung Eurer Hochzeits-Outfits, sucht noch Ideen und wollt bei der großen Auswahl den Durchblick behalten? Wir stellen Euch in diesem Artikel verschiedenste Anstecker-Varianten vor, bei denen für jedes Hochzeitskonzept und -Motto etwas dabei ist. Lasst Euch inspirieren!

Bräutigam mit Blumenschmuck auf einer Hochzeit

Blumenanstecker

Auf der Suche nach dem perfekten Anstecker für den Bräutigam trifft man auch heute noch am häufigsten auf bunte und farbenfrohe Blumenanstecker. Als beliebteste Anstecker-Variante verleihen sie mit farbenfrohen Blüten dem meist dunklen Anzug des Bräutigams etwas Farbe und ergänzen sich herrlich zum Brautstrauß der Braut.

Meist werden Trockenblumen für den Ansteck-Schmuck verwendet, da diese beständiger und etwas langlebiger als frische Blüten sind. Besonders bei einer Sommer-Hochzeit mit hohen Temperaturen kann das ein großer Pluspunkt sein! Wir zeigen Euch die schönsten Produkte für Eure Hochzeit:

Hochzeitsanstecker mit Eukalyptus

Aktuell ganz besonders im Trend: Anstecker mit Eukalyptus! Als heiliger Baum wird dem Eukalyptus eine reinigende und beruhigende Wirkung nachgesagt. Er verzaubert seinen Träger mit positiver Energie und soll alles negative von ihm leiten! Nicht nur äußerst praktisch, sondern zugleich auch wunderschön als Boutonniere am Hochzeitstag!

Ansteckblume mal anders: Hochzeitsanstecker aus Holz

Mal eine ganz andere und besonders einzigartige Variante – Hochzeitsanstecker aus Holz! Mit dieser tollen Anstecker-Idee stecht Ihr garantiert heraus! Hier braucht Ihr Euch auch keine Gedanken machen, dass etwas im Laufe Eures Hochzeitstages abbricht oder kaputt geht. Holz-Anstecker sehen nicht nur klasse aus, sondern sind auch sehr stabil und beständig.

Elegante Hochzeitsanstecker aus Stoff oder Seide

Hochzeitsanstecker aus feinem Stoff oder Seide sind eine besonders pflegeleichte Alternative zu Trocken-Blumen oder Ansteckern mit frischen Blüten. Die Revers-Nadel lässt sich unkompliziert am Anzug anbringen und der Hochzeitsanstecker sieht dank der zarten und glänzenden Stoffe besonders elegant aus.

Hochzeitsanstecker aus Metall

Bei einem Hochzeitsanstecker für den Bräutigam muss es sich nicht immer um eine klassische Ansteckblume handeln. Diese eleganten Alternativen zeigen, wie zeitlos und stilvoll ein Anstecker aus Metall aussehen kann.

Der Anstecker – Das Hochzeits-Accessoire für den Bräutigam

Auch wenn ein Anstecker für den Bräutigam heute kein Muss mehr ist, ist er doch ein besonders schönes Symbol der Zusammengehörigkeit. Er spiegelt nicht nur das Hochzeitsmotto anhand der Material- und Farbwahl wider, sondern kann zugleich die Persönlichkeit des Bräutigams oder der Braut zum Ausdruck bringen.

Der Anstecker, als Hochzeits-Accessoire des Bräutigams, muss daher nicht immer zwingend dem Brautstrauß ähneln. Hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt – so einzigartig wie dein Lieblingsmensch ist, kann auch sein Anstecker sein!

Braut hält eine Brautstrauß auf der Hochzeit

Immer öfter finden sich Hochzeits- oder Blumenanstecker nicht nur am Anzug des Bräutigams, sondern schmücken auch die Sakkos der Trauzeugen oder die Kleidung der Hochzeitsgäste. Hierbei solltet Ihr nur darauf achten, dass sich der Anstecker des Bräutigams von den Trauzeugen- oder Gäste-Ansteckern unterscheidet. Es ist schließlich Euer großer Tag und Ihr solltet als Brautpaar herausstechen!

Anstecker Bräutigam – Wo und wie wird er befestigt?

Braut befestigt Anstecker an Bräutigam auf ihrer Hochzeit

Die Boutonierre wird traditionell von der Braut am Knopfloch des linken Revers des Bräutigams angebracht. Dieses Ritual hat einen historischen Ursprung und drückt Eure tiefe Verbundenheit aus.

Wenn Ihr Eure Ansteckblume stattdessen an einem schicken Hosenanzug oder einem eleganten Hochzeits-Einteiler bei Eurer Partnerin anbringen wollt, solltet ihr beim Anstecken die linke Seite, direkt auf Höhe des Herzens, wählen.

Bräutigam trägt eine Ansteckblume auf der Hochzeit

Beim Kauf des Ansteckers empfiehlt es sich, auf dessen Befestigungs-Art zu achten. Grundsätzlich gibt es sowohl Hochzeitsanstecker mit einer Anstecknadel, die durch den Anzug-Stoff hindurch gestochen wird, als auch Anstecker mit einem Magneten. Magnet-Verschlüsse schonen zwar den edlen Stoff des Anzugs, können aber auch bei hastigen Bewegungen schnell mal abfallen.

Da bei einem Blumenanstecker die Blütenstiele häufig auf der Rückseite mit einem Draht fixiert werden, finden sich bei dieser Anstecker-Variante meistens Nadel-Verschlüsse. Leichte Metall-Anstecker verwenden hingegen öfter einen Magnet-Verschluss.

Selber machen oder bestellen – Wie entscheide ich mich für den perfekten Anstecker?

Um diese Frage für Euch zu beantworten, solltet ihr ein paar zentrale Faktoren beachten und in Eure Entscheidung mit einfließen lassen.

Die Wahl des richtigen Hochzeitsansteckers fällt Ihr am besten in Abhängigkeit von Eurer Hochzeitslocation und -destination, dem Hochzeitsmotto und natürlich Euren persönlichen Outfit- sowie Stil-Vorlieben. Besonders die Farbe und Größe des Ansteckers sollte stimmig zu Eurem gewählten Farb-Konzept und dem Hochzeitsmotto sein.

Braut und Bräutigam heiraten und halten Brautstrauß in der Hand

Gerade bei einer Hochzeit im Ausland kann so allerlei schiefgehen. Da schafft es ein gutes und sicheres Gefühl, wenn Ihr Accessoires wie z.B. den Hochzeitsanstecker für den Bräutigam schon vorher parat habt. In diesem Falle bieten sich sehr beständige Varianten wie z.B. Ansteckblumen aus Stoff, Holz oder Metall an - da kann im Koffer nichts kaputt gehen!

Heiratet Ihr stattdessen innerhalb Deutschlands und habt keine aufwändige Anreise zu Eurer Hochzeitslocation, könnt Ihr mit selbst gemachten Hochzeits-Accessoires z.B. aus frischen Blüten Euren Outfits eine einzigartige persönliche Note verleihen! Hierbei solltet Ihr nur darauf achten, dass Ihr Blumen wählt, welche sehr temperaturbeständig sind auch ohne permanente Wasser-Zufuhr lange schön aussehen.

Ein besonderer Vorteil bei selbst gemachten Hochzeits-Accessoires: Ihr spart Euch den Ärger, sollte doch mal etwas beim Versand aus einem Online-Shop kaputt gehen.

TIPP

Ihr wollt einen Anstecker aus frischen Blumen? Dann bestellt diesen am besten direkt beim Floristen, der auch den Brautstrauß anfertigt. So seid ihr sicher, dass beide Blumen-Accessoires toll aufeinander abgestimmt sind.

Küssendes Brautpaar auf der Hochzeit

Wir hoffen, Euch hat dieser Artikel gefallen. Wenn Ihr Hilfe bei der Hochzeitsplanung benötigt, Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel habt, dann kontaktiert uns gerne für weitere Tipps und Informationen unter folgender E-Mail-Adresse: community@weddyplace.com

* Alle mit einem Sternchen (*) markierten Links sind Affiliate-Links / Werbung. Wenn Du auf einen solchen Link klickst und ein Produkt bei dem entsprechenden Online-Shop bzw. Anbieter kaufst, bekommen wir ggf. eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis selbstverständlich nicht.

Haarschmuck für die Hochzeit

7 zauberhafte Ideen für Die Brautfrisur

Click here