Eine intime Strandhochzeit an der Nordsee

. 1 minute Lesedauer

Nicht jeder wünscht sich ein großes, rauschendes Hochzeitsfest. Im kleinen Kreis, fernab vom Hochzeitstrubel, haben sich Katharina & Tim das Jawort gegeben.

Wir sind ganz verliebt in den klaren, maritimen Stil, der aus einem romantischen Film stammen könnte. Für den war hauptsächlich Katharina verantwortlich, die sich mit viel Liebe um die Details gekümmert hat.

Auch das Brautpaarshooting am Strand dürft Ihr euch nicht entgehen lassen. Nach diesen Bildern werdet Ihr selbst von einer Strandhochzeit an der Nordsee träumen.

Was war Euch wichtig bei der Gestaltung der Hochzeit?

Es sollte maritim und klar sein. Wir haben den roten Teppich mit Sandras Hilfe aus dem Zelt entfernen lassen und die Dekoration vollkommen selber in die Hand genommen.

Was war Eure größte Herausforderung bei der Hochzeitsplanung?

Das Zelt umzugestalten.

Was waren die Glanzmomente der Hochzeit? Was ging schief?

Schief ging gar nichts. Alles war sehr entspannt, intim und privat. Genau so wie es gehofft war.

Eure Tipps an zukünftige Brautpaare?

Keinen Stress machen, gute Planung ist das A und O. Anfangs wollte Katharina das Getting Ready nicht fotografieren lassen und war dann sehr sehr froh, dass sie es doch mitgebucht hat.

Euer Dankeschön geht an

Upstalsboom für die schöne Hochzeit, Ute Detert für ihr Engagement und Sandra für ihre Hilfe bei der Organisation und die tollen Fotos.

Teilst Du den Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Eine intime Strandhochzeit an der Nordsee
Help us and share with love