Unser WeddyPlace Hochzeitstipp - Hochzeitslocation mitten in Wien

. 2 minuten Lesedauer

Die Hochzeitslocation Palais Auersperg mitten in Wien, ist der wahrgewordene Traum jeder Braut, die sich wünscht, wie eine Prinzessin ihren Prinzen in einem königlichen Prunksaal zu heiraten. Das Palais Auersperg verbindet Prunk und Historie mit den modernen Elementen einer Hochzeit im Freien und spielt so in der oberen Liga der perfekten Hochzeitslocations.

Aber eine wahre Traumlocation wird aus verschieden Faktoren geformt, die auch beim Palais Auersperg zu finden sind:

Die beeindruckende Architektur

Das barocke Palais Auersperg liegt mitten im historischen Kerns der österreichischen Hauptstadt Wien, nah der Wiener Hofburg und dem schicken Regierungsviertel. Die Location hat vor allem imperiale und eindrucksvolle Räumlichkeiten zu bieten, wie zum Beispiel einen Wintergarten, den beeindruckenden Kaisersaal und den Rosenkavaliersaal. Im letzteren finden aufgrund der besonderen Akustik oft Konzerte statt. Perfekt also für Euer Ja-Wort, das kann dort nicht überhört werden. Seit der Erbauung im Jahr 1706 haben bereits viele historische Hochzeiten im Palais stattgefunden, unter anderem die Vermählung König Alberts von Sachsen und seiner Carola von Wasa im Jahre 1853.

Eine Hochzeit unter freiem Himmel

Wenn Ihr den Plan habt im Sommer zu heiraten, wollt Ihr bestimmt bei gutem Wetter einen Teil der Veranstaltung unter freiem Himmel zelebrieren. Auch dafür hat das Palais Auersperg das passende Pendant zu bieten. Neben der Vielzahl an Räumlichkeiten bietet das Palais einen großen Privatgarten – Perfekt für eine Hochzeit im Freien und in dieser Größe, kein zweites Mal in Wien zu finden ist. So habt Ihr die Möglichkeit Eure Traumhochzeit, je nach Wetterlage, drinnen oder draußen zu feiern.

Die gute Lage

Das Palais ist für jeden einfach zu erreichen. Es liegt nahe des Wiener Stadtzentrums, Parlaments und des Museumsquartiers. Oft müssen sich zukünftige Brautpaare zwischen zwei Hochzeitsfeiern entscheiden. Entweder eine Feier in einer prunkvollen Hochzeitslocation, die nur drinnen stattfinden kann oder eine Hochzeit im Freien, ohne eine Ausweichmöglichkeit, wie ein schöner Saal bei plötzlichen Wettereinbrüchen. Außerdem ist eine Hochzeitslocation mit so viel Grün meist nur mit einer langen An- und Abreise mit dem Auto zu erreichen, so dass es relativ umständlich ist, alle Gäste zur Hochzeitslocation zu bekommen und später wieder nach Hause zu transportieren. Beim Palais Auersperg müsst Ihr als Brautpaar keine Abstriche machen.

Erst kirchlich dann fürstlich

Viele von Euch haben bestimmt den Wunsch, erst kirchlich zu heiraten und dann anschließend zur Location zu fahren. Um dort den kulinarischen Teil und vor allem, die Feierlichkeiten der Hochzeit stattfinden zu lassen. Auch das ist eine Option, denn in nur 400 Metern Entfernung zur Location liegt die wunderschöne Kirche Sankt Ulrich, eingebettet in einen Platz aus Pflastersteinen, was dem Ganzen einen traumhaften Altstadt-Charme verleiht. Gleich daneben findet Ihr die Piaristenkirche Maria Treu, in der Ihr Euch das Ja-Wort geben könnt und danach über die eindrucksvolle und viel fotografierte Doppelstiege hinauf zum Palais Auersperg schwebt.Zusammengefasst gibt es also keinen Wunsch den das Palais Auersperg nicht erfüllen kann. Ob drinnen oder draußen, ob im Kaisersaal oder einem anderen der vielen barocken Prunksäle, die das Palais zu bieten hat. Egal ob Ihr eine kirchliche oder eine freie Trauung bevorzugt, kaum eine andere Location bietet so viele Möglichkeiten.Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner Palais Auersperg.

Noch mehr tolle Dienstleister findet Ihr auf unserem WeddyPlace-Marktplatz oder Ihr stellt direkt eine Anfrage mit unserem kostenlosen Hochzeitsplaner.


Unser WeddyPlace Hochzeitstipp - Hochzeitslocation mitten in Wien
Help us and share with love