Wann will ein Mann eine Frau heiraten? - 7 Anzeichen für einen Antrag

Article header image

Glückliche Beziehung, gleiche Zukunftspläne und Spaß im Bett - eigentlich stimmt zwischen Euch alles, nur der Trauschein fehlt noch. Aber ab wann will ein Mann eine Frau denn eigentlich heiraten? Wir haben für Euch 7 Zeichen, dass Männer bereit sind für die Ehe!

Nach einigen Jahren glücklicher Beziehung stellt sich bald irgendwann die Frage nach dem nächsten Schritt. Meist ist der Gedanke an eine baldige Hochzeit bei Frauen eher als bei Männern. Aber woran erkennt Ihr eigentlich, dass auch Eure bessere Hälfte an die Ehe denkt und vielleicht endlich der Heiratsantrag folgt?

7 Anzeichen, dass er bald auf die Knie fällt

Wir haben für Euch 7 fast sichere Hinweise, dass Eure große Liebe bald um Eure Hand anhält!

1. Er spricht von Eurer Zukunft als wir

Sprecht Ihr immer öfter über Eure Pläne für die Zukunft? Hat er Pläne, eine Familie zu gründen, ein Haus zu bauen oder malt sich schon aus, welche aufregenden Dinge Ihr im Alter alles erleben werdet? Dann ist das schon mal ein sehr gutes Zeichen, dass er in seinen Zukunftsplänen Euch beide als Paar sieht, wahrscheinlich sogar als Ehepaar.

2. Ihr redet darüber, ob Ihr bald Kinder haben möchtet oder nicht

Ein weiteres gutes Zeichen für einen baldigen Heiratsantrag ist es, wenn Männer über gemeinsame Kinder sprechen. Führt Ihr bereits intensive Gespräche darüber, ob und wann ihr eine Familie gründen möchtet?

Wenn Ihr schon darüber rätselt, ob Ihr lieber ein, zwei oder sogar drei Kinder haben möchtet und ob Ihr Euch für eine größere Wohnung oder sogar ein Haus entscheiden solltet, ist das für Mann und Frau doch ein ziemlich untrügliches Anzeichen, dass Ihr beide von Eurer gemeinsamen Zukunft träumt.

mann und frau
Bild: @ Judith Stoop

3. Positive Einstellung zur Ehe

Wenn Männer generell eine sehr positive Grundeinstellung zur Ehe haben, könnt Ihr davon ausgehen, dass er nicht erst viele Jahre ins Land verziehen lassen wird, bevor er den bekannten Kniefall für Euch macht.

Bei Männern, die eher nicht heiraten möchten, müssen Partner oder Partnerin hingegen schon oft ziemlich Überzeugungsarbeit leisten. Wenn diese Männer dann aber doch einen Heiratsantrag machen, könnt Ihr wirklich sicher sein, dass Ihr die große Liebe seid.

4. Er steht für Euch ein

Er stärkt Euch den Rücken vor Freunden, Familie und Co. Auch wenn Ihr vielleicht nicht immer einer Meinung in allem seid, bestärkt er Euch und Eure Ansichten auch vor Euren Bekannten und lässt Euch nicht im Regen stehen.

verliebtes brautpaar
Bild: @ Judith Stoop

5. Er ist ein Finanz-Profi

Dann gibt es natürlich auch noch die pragmatischen Männer, die die finanziellen Vorteile sehen, die eine Ehe so mit sich bringt. Rechnet er bereits aus, was für Kosten Ihr mit einer Hochzeit sparen könntet?

Erstellt er schon Listen, die Eure Steuerersparnis zeigen und welche Kosten Ihr bei den Versicherungen spart? Das ist vielleicht nicht der romantischste Grund, warum Männer heiraten möchten. Ihr könnt Euch dafür sicher sein, dass er diese Gedankengänge sicherlich nur hegt, wenn er Euch auch liebt.

6. Er ist traditionell erzogen worden

Vor allem in ländlichen Gegenden ist es einfach Tradition, dass man nicht erst nach vielen Jahren Beziehung über eine Hochzeit nachdenkt. Heiraten, Haus bauen und dann Kinder bekommen - das ist der “perfekte” traditionelle Weg einer Partnerschaft.

Männer und Frauen, die eher traditionell erzogen wurden, sprechen dementsprechend auch viel früher über die Ehe. Kommt Euer Freund aus einer eher traditionellen Familie, wird er sicherlich schon darüber nachdenken, wann er Euch heiraten möchte.

mann steckt ehering an
Foto: © Kathleen John

7. Einen Streit bewältigt Ihr ohne Verlustängste

Eine Beziehung ohne Streit ist wie Spaghetti Bolognese ohne Käse - eigentlich total lecker, aber irgendwie fehlt etwas. Der ein oder andere Streit gehört einfach dazu, wenn man fast jeden Tag miteinander verbringt. Denn zwei Personen können einfach nie immer ein- und derselben Meinung sein und zu einer offenen Kommunikation gehört auch Ehrlichkeit.

Wichtig für eine stabile Partnerschaft ist, dass Ihr auch nach einem normalen Streit nie das Gefühl habt, dass Ihr nun um Eure Beziehung bangen müsst. Habt Ihr die feste Gewissheit, dass Ihr Euch nach Streitigkeiten bald wieder versöhnt, ist das ein gutes Anzeichen für eine Ehe.

Tipps, damit Ihr nicht noch länger warten müsst:

Natürlich gibt es auch die Sorte Männer, die zwar eigentlich schon irgendwie, irgendwann einmal heiraten möchten, aber einfach nicht aus dem Knick kommen. Wenn Ihr also einfach keine Lust habt, noch eine Ewigkeit darauf zu warten, dass Euer Liebster Euch endlich einen Ring an den Finger steckt, müsst Ihr wohl ein bisschen nachhaken.

Macht den Antrag doch einfach selbst!

Einen Heiratsantrag zu machen, ist schon längst keine reine Männersache mehr. Auch immer mehr Frauen fallen auf die Knie. Also traut Euch, wenn Ihr einfach keine Lust mehr habt, noch länger zu warten. Manchmal ist der Moment auch einfach gekommen, an dem Frau Klarheit darüber möchte, ob die große Liebe auch den letzten Schritt mit ihr gehen möchte.

Sprecht mit ihm über den Wunsch zu heiraten

Oft schlummert der Wunsch nach der Hochzeit schon eine Weile in der Frau. Aber habt Ihr eigentlich schonmal mit Eurem Mann darüber gesprochen? Denn wenn Männer gar nicht wissen, dass die Frau gerne heiraten möchte, kann der letzte Schritt zum Antrag schon mal auf sich warten lassen.

Erzählt ihm von Eurem Wunsch, dass Ihr gerne Euer ganzes Leben mit ihm verbringen möchtet und bereit für die Ehe seid. Vielleicht hat er noch gar nicht genau darüber nachgedacht und braucht quasi einen kleinen Denkanstoß von Euch.

verliebtes paar
Foto: © Kathleen John

Fragt, ob er eigentlich bald heiraten möchte

Wenn Frau nicht weiß, ob der Mann überhaupt Heiratspläne hat, hilft nur Fragen. Sprecht mit ihm in einer ruhigen Minute und erkundigt Euch, wie er sich die Zukunft vorstellt. Oft klärt so ein Gespräch schon viele offene Fragen.

Auch auf der Seite der Männer. Entweder sieht er dieses Gespräch nun als Zeichen, dass er endlich die Frage aller Fragen stellen kann. Oder aber Ihr wisst, dass Ihr Euch noch ein bisschen gedulden müsst, weil Eure große Liebe noch nicht bereit für eine Hochzeit ist.

Für mehr Inspirationen schaut hier vorbei: So gelingt Euch ein perfekter Heiratsantrag

Titelbild: © Judith Stoop