Free Icons/Star/Empty Copy 13 Created with Sketch. Icons/Star/Empty Copy 13 Created with Sketch. Icons/Star/Empty Copy 13 Created with Sketch. Icons/Star/Empty Copy 13 Created with Sketch. Icons/Star/Empty Copy 13 Created with Sketch. 2.130
. 4 minuten Lesedauer

Brautkleid spenden: Tolle Projekte um die Freude weiterzugeben

Für die meisten Frauen zählt der Hochzeitstag mitunter die schönsten Tage im Leben. Man fühlt sich wie eine Prinzessin, trägt ein wunderschönes Kleid und darf endlich “Ja!” zu dem Partner seiner Träume sagen. Doch oft stellt sich die Frage, was man nach der Hochzeit mit dem tollen Kleid nun macht. Färben, umnähen, jemand anderen damit unterstützen? Es gibt viele Möglichkeiten und Projekte! Eine Option ist es, das Brautkleid für einen guten Zweck zu spenden - zum Beispiel für Sternenkinder.

Ihr schwebt immer noch auf Wolke Sieben und liebt es die Erlebnisse und Erinnerungen Eures tollen Hochzeitstages Revue passieren zu lassen. Die Dankeskarten sind nun geschrieben und in den Flitterwochen wart Ihr auch - allerdings hängt Euer tolles Hochzeitskleid nun auch seit einiger Zeit auf dem Bügel oder liegt gut verstaut in der Brautkleidbox und Ihr fragt Euch immer und immer wieder was Ihr jetzt am besten damit macht.

Es gibt natürlich diverse Optionen, Projekte und Möglichkeiten was genau Ihr mit Eurem Brautkleid machen könnt (ohne es dabei in der Brautkleidbox verstauben zu lassen), aber wir sind verzaubert von der Idee es zu spenden und damit einen guten Zweck zu unterstützen.

Brautkleid spenden - für guten Zweck

Brautkleid-Schwarz-Weiss
Zuzu Birkhof ©

Es gibt mehrere Anlaufstellen und Wohltätigkeitsorganisationen an die Ihr Euch zum Brautkleid spenden wenden könnt. Meistens hat das Brautkleid einen hohen symbolischen Wert, aber eben nur für den einen besonderen Tag. Um Eurem wunderschönen Hochzeitskleid noch eine tiefere Bedeutung zu geben, habt Ihr die Möglichkeit dieses für ein Projekt an Sternenkinder zu spenden.

Brautkleid spenden - für Sternenkinder und Frühchen einfärben und umnähen lassen

Brautkleid-hängt-schwarz-weiss
Zuzu Birkhof ©

Sternenkinder sind Frühchen sind Kinder die leider entweder nie das Licht der Welt erblicken durften, oder kurz nach der Geburt direkt wieder von uns gegangen sind. So eine Situation hinterlässt natürlich furchtbar traurige Eltern und eine wahnsinnig trauernde Familie.

Die Familie erweist den Sternenkindern dann die letzte Ehre und genau an dieser Stelle könnte Euer Brautkleid eine wichtige Rolle spielen. Denn Vereine wie zum Beispiel “Herzenssache” nähen aus den Stoffen der gespendeten Brautkleider, kleine Kleidchen (ähnlich wie Taufkleider), Decken oder Abschiedsboote, die die Sternchen und Frühchen dann begleiten.

So hat Euer Brautkleid die Möglichkeit nicht nur einen Tag voller Freude mit zu begleiten, sondern diese Freude in gewisser weise einem Kind (Sternchen oder Frühchen), in Form von Himmelskleidern, mit auf den Weg zu geben. Diese Kleider werden meist für die Babys von Frauen selbst genäht. Die Näherinnen schenken den Eltern die Baby-Kleidchen meist um einen würdevollen Abschied zu gewähren.

Brautkleid spenden - Eltern im Rahmen einer Nottaufe aushelfen

Oft lassen Eltern Ihre Regenbogenkinder nach der Geburt noch über eine Nottaufe taufen. Für die Taufe näht dann eine der Damen der Organisation ein Kleidchen oder Anzug aus dem zuvor erhaltenen Stoffspenden. Der Stoff wird manchmal auch eingefärbt, je nach Wunsch der Eltern.

Brautkleid spenden - von Braut zu Braut, von Frau zu Frau

Braut-schwärmt-von-Brautkleid
Zuzu Birkhof ©

Nicht alle Bräute sind so privilegiert sich das Brautkleid Ihrer Träume aussuchen zu können. Wenn Ihr jedoch in der glücklichen Lage wart und Euch nun wünscht einer anderen Braut eine riesengroße Freude zu machen, dann könnt Ihr Euer Brautkleid entweder spenden oder zum Beispiel auf eBay, Kleiderkreisel oder Mädchenflohmarkt verschenken. Besonders schön macht Ihr es für die Empfängerin, wenn Ihr das Brautkleid in der Brautkleidbox schickt und ein Foto im Rahmen von Eurer Hochzeit teilt.

In dem Rahmen hat eine weitere Braut die Möglichkeit eine einzigartige und unvergessliche Hochzeit in Eurem tollen Kleid zu feiern - was für eine schöne Geste und ein toller Moment, wenn die Dame das Kleid aus der Brautkleidbox nimmt und sofort verzaubert ist... von Braut zu Braut sozusagen!

Alternative: Stoffspende

Eine Alternative hierzu ist die Stoffspende. Bei einer Stoffspende kann es zum Beispiel auch sein, dass man sich für das Einfärben des Stoffs entscheidet und ein anderes Kleidungs-Stück daraus macht. So oder so könnt Ihr Euch aber sicher sein, dass der Stoff einen einzigartigen Tag im Leben eines anderen Menschens sein wird, den er oder sie für Jahre nicht vergisst.

Brautkleid nach der Hochzeit spenden - wie geht das?

Wenn Ihr Euch entschieden habt, Euer Brautkleid an andere weiterzugeben und zu spenden, müsst Ihr es einfach aus dem Schrank holen, in die Brautkleidbox packen und es an die Näherinnen schicken. All das bedarf keine große Organisation. Sie nähen das Kleid dann für die Sternenkinder um, damit Ihre Eltern Abschied nehmen können. Alternativ könnt Ihr das Kleid auf einer Second-Hand Platform als "zu verschenken" einstellen.

Brautkleid nach der Hochzeit spenden… oder nicht?

Braut-steht-in-Kleid-vor-Käfer
Zuzu Birkhof ©

Wie Ihr also seht, gibt es mehrere Optionen andere Menschen mit Eurem schönen Hochzeitskleid glücklich zu machen. Natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, was man mit dem Kleid nach der Hochzeit machen möchte - ob man das Kleid in der Brautkleidbox weitergeben möchte, oder es vielleicht auch einfach als Erinnerung behalten möchtet. Eventuell träumt Ihr auch davon, das Brautkleid irgendwann an Eure Tochter zur Hochzeit weiterzugeben - von Mutter zu Tochter sozusagen. Stellt Euch mal den schönen Moment vor, wenn Eure Tochter die Brautkleidbox öffnet! Wichtig ist einfach, dass Ihr das tut, womit Ihr Euch am wohlsten fühlt.

Titelbild: Zuzu Birkhof ©

Brautkleid spenden: Tolle Projekte um die Freude weiterzugeben
Help us and share with love