7 erprobte Programmpunkte, die Deine Hochzeitsgäste glücklich machen

. 3 minuten Lesedauer

Natürlich fällt jedem angehenden Brautpaar zuerst die Tanzfläche ein, wenn es um die Stimmung auf der Hochzeitsfeier geht. Aber es ist schwer für die vielen Generationen und Geschmäcker die richtige Musik zu finden und sechs Stunden nur tanzen wird sowieso zu anstrengend für die meisten Gäste.

Aber was tun, wenn die Tanzfläche leer ist und die Stimmung kippt? Es mit gutenUnterhaltungsmöglichkeiten für die Gäste gar nicht erst soweit kommen lassen!

Zunächst einmal müsst ihr wissen, was Eure Gäste mögen. Da ihr Eure Freunde und Familien gut kennt, solltet Ihr in etwa den Geschmack kennen. Dann steht einer Buchung eines tollen Showacts nichts mehr im Wege. Ihr habt aber keine Lust auf die ewig gleiche Feuershow und das Feuerwerk habt ihr auch schon auf zehn anderen Hochzeiten gesehen? Wir haben hier sieben tolle Acts und Hochzeitsspiele, die die Langweile von Eurer Hochzeitsfeier verscheuchen.

1. Macht das Essen zur Unterhaltung

Ok, sich das Essen vom Buffet zu holen gehört wahrscheinlich nicht zu den Stimmungsmachern. Aber wenn es eine Waffelstation gibt, an der die Gäste ihre Waffelkunstwerke mit Streusel und Sauce selber zu kreieren, macht das einen Heidenspaß.

2. Spielt klassische Spiele

Erinnert Ihr Euch noch an Kindertage, die Ihr auf der Wiese mit stundenlagem Boule, Murmeln oder Krocket verbracht habt? Dann bringt die Kindheitserinnerungen auf Eure Outdoor-Hochzeit.

Wenn Eure Hochzeitsfeier drinnen stattfindet, könnt ihr ein Brettspiele-Kasino aufbauen, an dem kurze Runden Mensch ärgere Dich nicht”, “Mau Mau” und “Vier gewinnt gespielt werden.

3. Spielt moderne Spiele

Neben den klassischen gibt es natürlich auch noch andere Möglichkeiten eine Spielhalle aufzubauen. Es gibt zum Beispiel Kicker- oder Billiardtische zu mieten. Ihr könnt auch alte Spielautomaten oder Konsolen aufbauen und Eure Gäste zu einer Partie Pack-Man, Donkey Kong oder Mario Kart herausfordern. Diese Spiele sprechen wahrscheinlich eher die jüngere Zielgruppe an.

4. Engagiert einen musikalischen Höhepunkt

Der DJ sorgt für Stimmung auf der Tanzfläche, aber Musik kann so viel mehr. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Acapella Quartett, dass immer wieder Evergreens nach Wünschen der Hochzeitsgäste zum Besten gibt?

Oder ein Duo mit Gitarre und Gesang, das den zuhörern Gänsehaut auf die Arme zaubert? Oder eine Sängerin, die mit Ihrer Stimme alle zu Tränen rührt? Und wer weiß, vielleicht wäre es ja sogar möglich Euren Lieblingssänger auf Eurer Hochzeit singen zu lassen - Fragen kostet nichts.

5. Stellt eine Photobooth auf

In einer Photobooth können Eure Gäste Schnappschüsse von sich selbst machen. Ohne Fotografen hinter der Kamera fühlen sich die meisten freier und unbeobachtet, so dass dabei die witzigsten Motive entstehen.

Um es noch interessanter zu machen könnt ihr Euch einen tollen Hintergrund ausdenken und witzige Accessoires wir Federboas, Sprechblasen zum Beschriften und Pappschnurrbärte bereit legen. Unvergessliche Erinnerungen Eurer Freunde, die Euch auch nach Jahren noch zum Lachen bringen.

6. Bestellt einen Karikaturisten oder Comiczeichner

Eure Gäste werden Schlange stehen, um sich selbst zeichnen zu lassen. Damit habt ihr auch gleich zwei Fliegen mit einer Klappe erschlagen - bitten den Zeichner auf jedes Bild ein Detail Eures Hochzeitsthemas oder ein Monogramm Eurer Namen zu zeichnen. Dann könnt Ihr das Bild EurenHochzeitsgästen als Gastgeschenk mit nach Hause geben.

7. Macht eine Motto-Party

Das ist nicht für jedes Brautpaar etwas. Denn ein Hochzeitsgast muss schon Lust haben, sich thematisch passend zu kleiden oder andere Beiträge zu leisten. Aber eine Mottohochzeit kann ein großer Spaß für alle sein. Ihr liebt Disney? Dann bittet Eure Gäste wie Disney-Figuren zu kommen, spielt die größten Disney Liebeslieder und baut eine Karaoke Maschine auf, an der alle mitschmettern können. Oder doch lieber eine Drachen-Hochzeitstorte um ein Game of Thrones-Motto umzusetzen? Oder seid Ihr begeisterte Fußball-Fans? Wie wäre es dann mit einer Torwand und einem Pappaufsteller des Lieblingsspielers, mit dem Fotos gemacht werden können?

Ihr seht, die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Am besten Ihr vergesst sowieso alles “was man so macht”und feiert Euer Hochzeitsfest so, wie Ihr es möchtet. Wenn Ihr Euch treu bleibt und Euren Familien und Freunden gerecht werdet und alles so plant, wie es zu Euch passt, dann kommt die gute Stimmung ganz von allein!

SUCHST DU MUSIK FÜR DIE FEIER?

Jetzt finden!

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


7 erprobte Programmpunkte, die Deine Hochzeitsgäste glücklich machen
Help us and share with love