Live-Musik bei der Trauung - Eine Sängerin zur Hochzeit

. 3 minuten Lesedauer

Musik  sorgt während der Trauung für besonders festliche Atmosphäre –  Live-Musik mit emotionalem Gesang für ein wahres Gänsehautgefühl. Wir  haben die Expertin gefragt, was das Besondere an Live-Begleitung ist und  welche die beliebtesten Lieder für die Hochzeit sind.

Und natürlich auch, wie sich das Singen auf der Hochzeit für eine  erfahrene Hochzeitssängerin anfühlt. Simona Kiel stand uns Rede und  Antwort und gab uns einen kurzen Einblick in die zauberhafte Welt der  Hochzeitsmusik.

Eine Sängerin auf der Hochzeit Tipps und Emotionen

Was ist das Besondere am Live-Gesang?

Live-Gesang kann dieses Gänsehaut-Gefühl hervorrufen, wie es eine  Aufnahme in den seltensten Fällen vermag. Wenn ich live bei einer  Trauung singe, singe ich strahlend das Brautpaar an, besinge Ihre Liebe  und Ihr Bekenntnis zueinander, und das können die Menschen hautnah  erleben und spüren.

Was sind die beliebtesten Lieder auf Hochzeiten?

Dinkel Schwer zu sagen, denn die meisten Paare haben „ihr“ Lied mit ganz  persönlichem Bezug. Beliebt ist aber in letzter Zeit „Ich fühl´ wie Du“  aus Tabaluga und Lili, und „The rose“ von Bette Midler ist nie aus der  Mode gekommen.

Was ist der Unterschied von Live-Begleitung und Musik vom Tonband?

Bei Live-Begleitung fängt für mich Musik erst an. Ich könnte zwar wie  viele Kollegen und Kolleginnen zu einer Konserve singen, doch  musizieren kann niemand mit einem technischen Gerät. Sämtliche  Interaktion, Spontanität und letztlich der musikalische Ausdruck durch  bewusste Verzögerungen, Pausen, einen ungeplanten völlig emotionalen  Schluss, das ist nur mit Live-Instrumentalspiel möglich.

Zu welchem Begleitinstrument raten Sie Brautpaaren?

Da rate ich nicht, sondern rege zu Gedanken an, denn das ist reine  Geschmackssache: Möchten wir es so nah wie möglich am Original, dann  eignet sich zu Grönemeyers „Halt mich“ am ehesten ein Akkordeon oder ein  Klavier, oder wage ich eine neue Interpretation und spiele „Das Beste“  von Silbermond zart auf der Gitarre und habe etwas, das sonst niemand zu  seiner Trauung hat.

Was ist der Unterschied zwischen dem Singen bei Trauungen und später auf Hochzeitsfeiern?

Die Trauung ist ein einzigartiger Moment, nicht wiederholbar und von  besonderem Zauber. Es kommt nur auf das Gefühl der Liebe und natürlich  auch auf eine gewisse freudige Ernsthaftigkeit bei diesem im positivsten  Sinne folgenreichen Moment an. Auf der Feier hingegen ist die Zeremonie  vorbei, Ausgelassenheit sollte hier die Stimmung sein, welche die Musik  unterstützt.

Die Hochzeitssängerin ganz privat !

Was begeistert Sie am Singen auf Hochzeiten?

Mich begeistern die mutigen Menschen, die sich öffentlich zu ihrer  Liebe bekennen, meine Demut, das Wichtigste an diesem Moment, die  Emotionalität, mit meinem Können unterstützen zu dürfen. Und die Liebe  der Brautpaare, die auch ich spüren kann beim Singen, das haut mich fast  um und macht mich unglaublich glücklich und zufrieden: Es ist ein  Traumjob. Denn ich darf glückliche Menschen noch glücklicher machen, mit  dem, was ich am besten kann – singen.

Was ist Ihr emotionaler Höhepunkt bei Trauungen?

Ganz eindeutig das Ja-Wort selbst! Wobei das Anstecken der Ringe auch wunderbar berührend ist.

Was ist Ihr persönliches Lieblingslied? Welche Lieder für die Hochzeit würden Sie gerne einmal singen?

Eins meiner Lieblingslieder durfte ich neulich auf einer Trauung  singen: „Somebody“ von Depeche Mode. Ungewöhnlich, umso glücklicher war  ich über den Wunsch. „Halt mich“ würde ich auch unheimlich gerne mal  einem Paar singen dürfen.

Was ist Ihr Tipp an Brautpaare?

Machen Sie Ihre Trauung so festlich wie möglich – in Ihrem Stil! Wenn  Sie auf Rock ´n Roll stehen, lassen Sie Ihr Lieblingsstück spielen. Es  ist IHR Moment und absolut keine Zeit, auf Konventionen zu achten. Seien  Sie mutig und erfüllen Sie sich Ihren Traum von einer Trauung, eben  auch mit Ihrer Musik.

Vielen Dank für das Interview, Frau Kiel.

Kontakt zur Sängerin auf Hochzeiten !

Kiel Simona  Kiel ist Hochzeitssängerin aus Leidenschaft. Nach einer klassischen  Ausbildung folgte eine Weiterbildung zur professionellen Rock- und  Popsängerin an der Rockpopschule Berlin. So vereinen sich bei der  Sängerin auf Hochzeiten Gefühl und Können zu musikalischen Höhepunkten.  Neben Trauungen singt Simona Kiel auch auf Taufen und ist ebenso als  Singer/Songwriter- und im Comedybereich auf der Bühne tätig.

Simona Kiel
Hochzeitssängerin
Wipperstr. 12
12055 Berlin
Tel: 030 79740101
Mobil: 0151 17879740

E-Mail: gesang@hochzeitsgesang-simonakiel.de
Web: www.hochzeitsgesang-simonakiel.de


Live-Musik bei der Trauung - Eine Sängerin zur Hochzeit
Help us and share with love