Wie dankt man seinen Trauzeugen?

. 1 minute Lesedauer

Es ist sehr wichtig, sich bei den Trauzeugen für ihre Mühe erkenntlich zu zeigen. Natürlich haben sie es gern gemacht, werden ein  wenig Anerkennung aber sicherlich dennoch zu schätzen wissen.

Überraschen Sie sie also ruhig mit einem kleinen Geschenk oder Andenken, z.B. mit einem Paschmina-Tuch, einem Handtäschchen oder einem anderen Hochzeits-Accessoire.
Es gehört zum guten Ton, den Trauzeugen im Anschluss an die Hochzeit ein  professionelles Foto des Brautpaares oder auch ein kleines Fotoalbum  mit Erinnerungsbildern zukommen zu lassen.

Weibliche Trauzeugen (mitunter vielleicht auch die männlichen) freuen  sich bestimmt über einen Blumenstrauß; oder Sie laden Ihre Trauzeugen  nach der Hochzeit zusammen zum Essen in einem schönen Restaurant ein.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Trauzeugen eine Freude zu machen.  Wofür Sie sich entscheiden, hängt letztendlich von den persönlichen  Interessen ab. Vergessen Sie außerdem nicht, Ihren Trauzeugen in Ihrer Hochzeitsrede zu danken und ihnen eine besondere Danksagung zukommen zu  lassen.


Wie dankt man seinen Trauzeugen?
Help us and share with love