Unsere 10 besten unkonventionellen Hochzeitsideen

. 2 minuten Lesedauer

Hochzeiten heutzutage noch besonders und individuell zu gestalten ist nicht einfach. Vieles hat man bereits 1000-fach gesehen oder ist so verstaubt, dass es einfach nicht mehr so recht ins Jahr 2016/2017 passen will.
Deshalb haben wir für Euch 30 unkonventionelle Hochzeitsideen, die Ihr Euch gerne „klauen“ dürft.

Brautstrauß mal anders

Dabei bekommt jeder Gast, der beim Einzug der Braut am Rand ihres Weges steht, eine einzelne Blume. Die Braut sammelt diese dann während des Einzugs ein und kreiert so ihren ganz persönlichen Brautstrauß, an dem jeder mitwirken kann. Zum Schluss kann z.B. die Trauzeugin ein Band darum binden – und fertig ist das Blumenbouquet 2.0!

Kleine Biester abwehren

Ihr feiert eine Sommerhochzeit? Dann vergesst nicht für Eure Gäste Mückenspray bereit zu stellen. Nichts ist nerviger, als von den kleinen Monstern zerstochen zu werden.

Poppige Erinnerung

Wie wäre es, den Nagel des Ringfingers für den Ehering in einer anderen Farbe zu lackieren? Das hilft nicht nur Eurem Partner, sondern sieht auch auf Fotos richtig cool und stylish aus.

Pimpe Deine Brautschuhe

Die Schuhe sind Dir zu langweilig? Es gibt eine einfache, kostengünstige und schnelle Lösung, sie ein wenig aufzumotzen: mit Schuhclips! Diese können dem Farbkonzept, Motto o.ä. angepasst werden und sind ein ganz besonderer Hingucker. Viele Anbieter und Modelle findet Ihr z.B. bei DaWanda oder Etsy.

Traubogen modern umgesetzt

Den klassischen Traubogen mit Spitze und Blumen könnt Ihr nicht mehr sehen? Verlegt die Trauung doch unter einen Baum und hängt viele Bilderrahmen in die Äste. Das gibt einen märchenhaften Touch und ist zudem leicht umgesetzt.

Die Uhrzeit verlegen

Eine freie Trauung kann ganz nach Euren Wünschen gestaltet werden. Sie muss deshalb nicht klassisch am Mittag oder Nachmittag stattfinden. Unsere Idee: Verlegt alles in die Abendstunden, wenn es bereits dunkel ist. Kerzen tauchen alles in ein wunderschönes Licht und machen die Zeremonie zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Setzt Tattoos in Szene

Ihr seid tätowiert und möchtet dies auch an der Hochzeit zeigen? Dann setzt es doch mit Glitzersteinchen & Co. in Szene! Einfach mit entsprechendem Kleber auf der Haut anbringen (gibt es z.B. im Drogeriemarkt). Das wertet auch das schlichteste Outfit auf und macht es „hochzeitig“.

Tattoos für alle

Und weil wir gerade beim Thema sind: Wie wäre eine Tattoo-Station für Eure Gäste? Nein, hier geht natürlich nichts unter die Haut. Aber mit Stempeln, den Klebe-Tattoos aus der Kindheit und Körperstiften darf gerne fleißig verziert werden.

Hochzeitsprogramm zur Unterhaltung

Trauung beginnt um 14.00 Uhr, aber die Gäste warten bereits seit 13 Uhr? Gut, wenn es dann etwas zu Lesen gibt.
Ein gedrucktes Heftchen mit lustigen Anekdoten, dem Tagesablauf, Infos oder der Kennenlerngeschichte ist unterhaltsam und verkürzt die Wartezeit.

Pflanzen in Töpfen

Keine Lust viel Geld für die Tischdekoration auszugeben? Dann fragt doch mal bei Freunden und der Familie nach Topfpflanzen.
Diese können z.B. wunderbar in ein Vintage-Konzept integriert werden.

Viel Spaß beim Umsetzen Eurer individuellen Hochzeit!

SUCHST DU HOCHZEITSDIENSTLEISTER?

Jetzt finden!


Unsere 10 besten unkonventionellen Hochzeitsideen
Help us and share with love