Nur für kurze Zeit! Kostenlose Fotobox mit jeder Buchung - Jetzt anfragen!
Article Header Image

Hochzeitsrede Schwester - Tipps und Tricks für Deine Rede

Eine Hochzeitsrede der Schwester ist die perfekte Möglichkeit, den Bruder oder die Schwester noch einmal richtig hochleben zu lassen, bevor ins Eheleben gestartet wird. Außerdem liebt jeder Gast eine gute und lustige Rede, über die er noch mehr persönliche Einsichten erhält. Wie Du als Schwester die perfekte Hochzeitsrede hältst und was alles dazugehört, haben wir Dir im folgenden Artikel zusammengefasst.

Schwester hält Hochzeitsrede
© Zuzu Birkhof

Herzlichen Glückwunsch - Dein Bruder oder Deine Schwester heiratet!

Zunächst möchten wir Dir von Herzen zur Hochzeit Deines lieben Bruders oder Deiner lieben Schwester gratulieren. Es wird ein großer Tag für sie und demnach auch für Dich, denn Du bist neben den Eltern einer der wichtigsten Menschen der Kindheit und im Leben der zukünftigen Braut oder dem Bräutigam. Die Liebe zwischen Geschwistern ist unvergleichlich und wir hoffen und wünschen uns, dass Du und Deine neue Schwägerin oder Dein neuer Schwager richtig gute Freunde werden.

Hochzeitsrede halten auch wenn ich keine Trauzeugin bin?

Grundsätzlich gilt die Regel, dass wenn Du Trauzeugin bist, eine Trauzeugenrede “verlangt” wird. Dies ist aber natürlich absolut kein Muss, halte wirklich nur eine Rede wenn Dir danach ist. Der Tag ist schon aufregend genug und manchmal braucht man einfach keine zusätzliche Aufregung.

Aber andersherum gilt es natürlich genauso, wenn Du Schwester, aber keine Trauzeugin bist, kannst Du selbstverständlich auch einen Beitrag zum Hochzeitsfest leisten. Wichtig ist einfach, dass die Trauzeugenrede oder einfach Hochzeitsrede liebevoll und durchdacht ist, damit sie ein großes Geschenk für das Brautpaar darstellt.

Egal ob Du Trauzeugin bist oder nicht, hast Du vielleicht auch Lust die Rede mit dem anderen Trauzeugen oder der anderen Trauzeugin oder sogar einer guten Freundin der Braut zu halten. Dies kann für noch mehr Stimmung sorgen -- Ihr solltet Euch auf jeden Fall absprechen und schauen, worauf Ihr Lust habt.

Die Braut und ihre Schwester machen ein Foto
© Zuzu Birkhof

Was muss in meine Hochzeitsrede als Schwester rein?

Tatsächlich sind die Grenzen für eine Trauzeugenrede oder Hochzeitsrede der Schwester nicht gesetzt (im Folgenden nurnoch als Trauzeugenrede bezeichnet). Du kannst singen, dichten, einen Film erstellen oder einfach eine normale, schöne Rede mit rührenden Worten halten.
Das Wichtigste ist natürlich, dass Du liebevoll und positiv über Deine Schwester, die Braut, oder Deinen Bruder, den Bräutigam sprichst. Es ist ihr großer Tag und sie verdienen das Allerbeste.

GESCHWISTER - TIPP

Wahrscheinlich hast Du schon einige Ex-Freundinnen oder Ex-Freunde miterlebt, diese gehören aber natürlich nicht in die Hochzeitsrede. Versuch unbedingt den jeweiligen Partner im Auge zu behalten.

Besonders schön ist es, wenn Du das Brautpaar ein bisschen auf den Arm nimmst. So hat auch die ganze Hochzeitsgesellschaft etwas zu lachen und Deine Rede verbreitet super Stimmung. Aber Achtung: Zu peinlich dürfen Anekdoten und Geschichten natürlich nicht werden, sonst kann die Stimmung auch ganz schnell kippen.

Der Hauptteil sollte aber natürlich auf die Beziehung zu Deiner Schwester oder Deinem Bruder gehen, die Liebe des Brautpaares, Eure Familie und auf die Zukunft und Ehe der beiden Lovebirds beziehen.

Am Ende ist es eine tolle Tradition, wenn Du als Redner alle bittest aufzustehen, ihr Glas in die Hände zu nehmen und im Namen aller auf das Leben von Braut und Bräutigam und auf die wunderschöne Hochzeit anzustoßen. Der Raum ist dann mit schönen Wünschen erfüllt und die Atmosphäre ist perfekt.

Wie schreibe ich meine Hochzeitsrede?

Am besten fängst Du mit Stichpunkten an und schreibst auf, was Du alles überhaupt sagen möchtest. Anekdoten aus der Kindheit, gemeinsame Dummheiten, die Ihr als Geschwister gemacht habt, schöne Geschichten wo Ihr füreinander da ward und einfach Erinnerungen, die Ihr nicht vergesst, passen super in Eure Trauzeugenrede.
Danach solltest Du die Rede einmal ausformulieren um zu schauen, wie lange diese tatsächlich wird. Eine Rede sollte nie länger als 10 Minuten sein, da ab dann die Aufmerksamkeit der Zuhörer stark sinkt.

Schwester hilf Braut bei fertig machen
© Zuzu Birkhof

Wichtige Tipps für meine Trauzeugenrede

Die wichtigsiten Tipps haben wir Euch hier kurz und knackig zusammengefasst

  • Nicht zu lang (maximal 10 Min)
  • Keine peinlichen oder unangebrachten Worte
  • lustige Anekdoten und persönliche Geschichten
  • Frei sprechen

Wann ist der perfekte Zeitpunkt für eine Hochzeitsrede?

Der perfekte Zeitpunkt für Deine Rede ist am Abend des Hochzeitsfestes zwischen zwei Gängen oder wenn alle Hochzeitsgäste gerade sitzen. Warte ruhig, bis alle Gäste nicht mehr essen, da die Geräusche von Messer und Gabel sehr störend sein können.
Sprich Dich aber unbedingt mit den Brauteltern oder Bräutigam Eltern und anderen Trauzeugen ab, ob und wann sie Ihre Rede halten wollen, damit nicht zu viele Reden direkt hintereinander gehalten werden.

Beispiel Hochzeitsrede Schwester

Trauzeugin singt vor Brautpaar und Gästen

Viele weitere Musterreden und kostenlose Beispiele für Trauzeugenreden findest Du im Internet.

Checkliste für das Redenschreiben

  • Ideen sammeln und aufschreiben
  • In Stichpunkten ausformulieren
  • Üben üben üben (am besten vor einer anderen Person - zum Beispiel Deiner Mutter)

Wir wünschen Dir von Herzen ganz viel Freude und Glück bei Deiner Hochzeitsrede und dem zukünftigen Brautpaar ebenfalls viel Liebe, Glück und Freude für das zukünftige Eheleben!

Falls Deine Mutter ebenfalls eine Rede halten möchte, haben wir hier auch Tipps für die Rede von Brautmutter und Bräutigam Mutter

Titelbild: © Zuzu Birkhof