Brautkleider mit Neckholder – Das Modell f├╝r jede Braut

Welches Brautkleid passt zu mir? Die Suche nach einem passenden Kleid ist f├╝r viele Br├Ąute die vermutlich wichtigste und emotionalste Entscheidung, die sie w├Ąhrend ihrer Hochzeitsvorbereitung zu treffen haben. Es gibt zig verschiedene Stilrichtungen von Brautkleider – unter ihnen auch Brautkleider mit Neckholder. Was diese Art von Brautkleid so besonders macht und welche Vorz├╝ge Neckholder-Kleider mit sich bringen, stellen wir Euch in diesem Artikel vor.

Inhaltsverzeichnis
    Die kurze Geschichte des Neckholders Ein Neckholder ein Modebegriff der schulterfreien Damenoberbekleidung. Dieses Kleidungsst├╝ck gibt die komplette Schulter- und R├╝ckenpartie frei und wird im Nacken gebunden. Der Begriff stammt aus dem Englischen und setzt sich aus aus neck (= Nacken) und to hold (= halten) zusammen. In den 1950er-Jahren waren Neckholder der Modetrend, der sich bis heute gehalten hat. Die bekanntesten Neckholder-Varianten sind: Bikinis, Badeanz├╝ge, BHs, Kleider und selbstverst├Ąndlich Brautkleider.

    Immer wieder sto├čt Ihr auf der Suche nach dem perfekten Kleid auf Kleider im Neckholder-Stil. Etwas an diesen Kleidern scheint immer wieder aufs Neue Eure Aufmerksamkeit zu erwecken, aber Ihr wisst noch nicht so recht, was es ist bzw. seid Euch noch unschl├╝ssig? Dann wird Euch dieser Artikel bei Eurem Entscheidungsprozess hoffentlich behilflich sein.

    Wir alle wissen: Zwischen einem Kleid auf der Stange und angezogen k├Ânnen Welten liegen. Aus diesem Grund ist es unabdingbar auch ein solches am eigenen K├Ârper zu sehen und zu sp├╝ren, bevor es schlie├člich in die engere Wahl kommt oder gar ausgeschlossen werden kann. Dennoch k├Ânnen Artikel wie dieser Euch Klarheit verschaffen, ob ein Neckholder-Kleid ├╝berhaupt den Weg in die Kabine bzw. Euren online Warenkorb schafft.

    Braut im Neckholder Kleid mit Perlen am R├╝cken von Hinten zu sehen
    Neckholder Kleid mit Verzierung am R├╝cken

    Was macht ein Neckholder Brautkleid aus?

    Sp├Ątestens seit der Hochzeit von Meghan Markle und Prince Harry im Jahr 2018 sind Neckholder Brautkleider gefragter denn je – und das aus gutem Grund. Nur wenige Modelle schaffen es ohne jegliche Verzierungen sich so in den Vordergrund zu stellen, wie ein Neckholder Brautkleid.

    Neckholder Brautkleider k├Ânnen so unterschiedlich ausfallen, wie ihre Tr├Ąger*innen selbst. So gibt es Varianten, welche vollst├Ąndig aus Spitze bestehen und demnach eher in die romantische und verspielte Schiene gehen. Der cleane Stil ├á la Meghan Markle strahlt hingegen Eleganz und Selbstsicherheit aus. Egal, ob mit Glitzer, T├╝ll, kurz, lang, schlicht oder als Zweiteiler – hinsichtlich der Ausf├╝hrung und Eurer pers├Ânlichen Vorlieben sind keine Grenzen gesetzt.

    neckholder brautkleid - braut von hinten zu sehen mit schleier
    ┬ę Zuzu Birkhof
    WeddyPlace Webinar

    Die Vorteile eines Neckholder-Brautkleids

    F├╝r welchen Stil im Bereich der Neckholder Kleider Ihr Euch schlussendlich entscheidet, und welchen Eindruck Ihr hinterlassen wollt, liegt ganz bei Euch. Dies sind vermutlich die gr├Â├čten Vorz├╝ge eines Neckholder-Brautkleids: seine vielf├Ąltige Auslegung.

    Braut im Neckholderkleid aus Spitze und eleganten Schultern
    Brautkleid im Neckholder-Stil

    Demnach kann jede Braut Ihre eigene Note mit einbringen und Ihrem pers├Ânlichen Look weiterhin treu bleiben. Hierbei besteht die M├Âglichkeit das Kleid durch Farbe, Schnitt oder gewissen Details zu ÔÇťpersonalisierenÔÇŁ, welche dann das eigene Neckholder-Brautkleid von einem anderen abhebt.

    • Der Oberk├Ârper wird optisch gestreckt Ôćĺ kleine Br├Ąute wirken gr├Â├čer (weitere Brautkleider f├╝r kleine Frauen, findet Ihr hier)
    • Brautschuhe lassen sich gut kombinieren
    • Die Silhouette erscheint grazil
    • Umschmeicheln des Halses, lenkt auf das Gesicht
    • Neckholder-Kleider sind in unterschiedlichen L├Ąngen verf├╝gbar Ôćĺ demnach eignen sie sich hervorragend von Standesamt bis hin zu einer k├Âniglichen Trauung
    • Eure sch├Ânen Schultern werden gezeigt

    In unserer┬áPodcast-Folge ÔÇ×7+ Tipps & Trends f├╝r Deine Brautkleid-SucheÔÇť┬ágeben Dir Svenja und Viktoria wertvolle Tipps rund um das Brautkleid:

    Was gibt es zu beachten?

    Auch wenn viele Br├Ąute der Meinung sind, das Neckholder-Kleider auftragen und die Oberarme betonen, so ist dies ein Trugschluss. Im Gegenteil, da Neckholder-Kleider den Blick nicht ausschlie├člich auf ein K├Ârperteil lenken, sondern die Schultern mit einbeziehen, erscheinen die Arme lang und grazil.

    Bevorzugt Ihr es dennoch Eure Oberarm-Partie zu verdecken und wollt gleichzeitig nicht auf ein Neckholder-Kleid verzichten, so k├Ânnt Ihr auf eine edle Stola oder ein (Bolero-) J├Ąckchen zur├╝ckgreifen. Zudem haben diese den Vorteil, dass man nicht friert.

    TIPP
    Bedenkt, dass in manchen Kirchen ÔÇťnackte SchulternÔÇŁ nicht gerne gesehen werden. Sprecht dies rechtzeitig mit dem Pfarrer/Pastor*in Eurer Kirche ab.

    Viele Br├Ąute machen sich zudem Sorgen im Hinblick auf die passende Unterw├Ąsche unter solch einem Brautkleid. Welcher BH passt drunter? Welche K├Ârbchengr├Â├če ist geeignet? Antworten auf diese und weitere Fragen findet Ihr u.a. in diesem Artikel.

    Ihr sucht eine*n passende*n Brautausstatter*in in Eurer N├Ąhe? Dann schaut bei unserem kostenlosen Hochzeitsplaner vorbei und lasst Euch unverbindlich Angebote zuschicken. Viele weitere Ideen und Inspirationen f├╝r Brautmode findet Ihr auch in unserer App.

    Wir hoffen, dass wir Euch bei Eurer Suche bzw. Entscheidung nach dem passenden Kleid helfen konnten. Egal, ob Ihr zur Anprobe in einen Fachhandel geht oder selbstst├Ąndig Euren Warenkorb f├╝llt, wir w├╝nschen Euch nur das Beste und sind ├╝berzeugt, dass diese Art Kleid zumindest einen Versuch wert ist.

    Inhaltsverzeichnis