Vorschläge für ein vegetarisches Hochzeitsbuffet

. 2 minuten Lesedauer

Die Zusammenstellung eines Hochzeitsmenüs erfordert viel Feingefühl, schließlich soll es allen Gästen schmecken. Vor einer  besonders schweren Entscheidung stehen dabei Brautpaare, die sich im Alltag vegetarisch oder gar vegan ernähren.

Darf ich meinen Hochzeitsgästen tatsächlich ein rein vegetarisches  Menü oder Buffet servieren? Natürlich dürfen Sie! Wir haben Vorschläge  für rein vegetarische Menüs und Buffets zusammengestellt, bei denen Ihre  Gäste die Abwesenheit von Fleisch und Fisch nicht einmal bemerken  werden.

Vorschläge für ein vegetarisches Hochzeitsmenü

Für nahezu jedes Gericht, ob deutsch, asiatisch oder italienisch, gibt es inzwischen eine vegetarische  Variante. Das bedeutet nicht, dass Fleisch und Soße einfach weggelassen  werden.

Stattdessen werden Fisch und Fleisch geschickt durch Tofu, Gemüse  oder auch Käse ersetzt oder ganz neue kulinarische Kreationen serviert. Besonders die asiatische Küche bietet viele reizvolle Möglichkeiten für  ein edles, rein vegetarisches Hochzeitsmenü.

Als Vorspeise eignen sich vor allem Suppen und  Salate. In Asien sind Kokos- oder Kürbescremesuppen sehr beliebt. Wer es  etwas leichter möchte, kann zum Beispiel auf einen Glasnudel- oder Pak  Choi Salat zurückgreifen. Auch Teigtaschen mit Currygemüse sind ein  beliebter Happen vor dem Hauptgang.

Auch beim Hauptgericht stehen Ihnen alle  Möglichkeiten offen: Vom indischen Linsencurry mit Süßkartoffeln über  Spinat-Schafskäse-Pasteten und gebratetenen Nudeln bis zum Gemüse in  Kokosmilch. Servieren Sie, was Sie auch sonst gern essen. Ihre Gäste  werden mehr als zufrieden sein.

Zum Dessert empfehlen wir schließlich einen exotischen Fruchtsalat und für die Naschkatzen unter den  Hochzeitsgästen: Wie wäre es vielleicht mit einem thailändischen  Bananenkuchen mit Kokos?

Ein Buffet eignet  sich möglicherweise noch besser als ein mehrgängiges Menü für ein  vegetarisches Hochzeitsessen. Egal ob kalt, warm oder eine Kombination  aus beiden Varianten, bei einem Hochzeitsbuffet wird von allem probiert.

Was gut duftet und schön anzusehen ist, werden Ihre Gäste kosten,  egal ob Fleisch dabei ist oder nicht. Die Möglichkeiten für die  Zusammenstellung des vegetarischen Hochzeitbuffets sind dabei mehr als  vielfältig:

Wichtig für ein kaltes Buffet sind zunächst einmal  Salate. Blatt-, Tomaten- oder Sprossensalat, servieren Sie was Ihnen  schmeckt. Auch Antipasti wie gefüllte Weinblätter, gebackene Champignons  oder Morzarellaspieße mit Tomaten passen perfekt zum vegetarischen  Buffet. Auch eine reichhaltige Käseplatte darf nicht fehlen.

Als warme Speisen für das Hochzeitsbuffet eignen  sich neben verschiedenen Suppen auch Gemüse-Quiches, asiatische Currys  oder auch vegetarische Pasta. Zu Gemüseaufläufen, gefüllten Eiern und  Tomaten und gegrilltem Tofu passen zudem Bratkartoffeln oder Rösti.


Vorschläge für ein vegetarisches Hochzeitsbuffet
Help us and share with love