Nur für kurze Zeit! Kostenlose Fotobox mit jeder Buchung - Jetzt anfragen!

Silberhochzeit - Wünsche und Bräuche zum 25. Hochzeitstag

Die Silberhochzeit ist als 25. Jahrestag ein wichtiges Hochzeitsjubiläum. Es bietet dem Paar die Möglichkeit, Ihre Liebe und gemeinsam verbrachte Zeit zusammen mit Familie und Freunden zu feiern. Damit diese Feier auch der  wundervollen Ehe des Silberpaares gerecht wird, haben wir für Euch tolle Tipps, Inspirationen, Sprüche und Bräuche gesammelt, die Eure Silberhochzeit zu einem einmaligen Erlebnis werden lassen.

lächelndes Hochzeitspaar Nahaufnahme
Zuzu Birkhof ©

Die Silberne Hochzeit ist neben der goldenen Hochzeit (50. Hochzeitstag) das bekannteste Hochzeitsjubiläum. Das Jubelpaar hat 25 Jahre liebevoller gemeinsamer Ehejahre hinter sich und kann sich dafür gehörig selbst feiern. In einer glücklichen Ehe steckt schließlich auch eine Menge Arbeit. Das Jubelpaar hat gemeinsame Höhen und Tiefen gemeistert und es sich definitiv verdient, sich zu diesem Anlass ordentlich selbst zu feiern.

Und seien wir mal ehrlich: Was gibt es Schöneres, als im Kreise der Liebsten die Ehe des seit 25 Jahren glücklich verheirateten Paares zu feiern?

Bedeutung und Herkunft der Silberhochzeit?

Das Edelmetall Silber steht für Wertbestand und Glanz und galt bereits im Mittelalter als Symbol für das 25-jährige Jubiläum der Ehe. Nach einem Vierteljahrhundert hat die Ehe Ihre Beständigkeit und ihren Wert für das Paar bewiesen und ist somit sinnbildlich versilbert.

Wo findet die Silberhochzeit statt?

Die Silberhochzeit wir häufig gemeinsam mit Freunden, Kindern und Enkelkindern groß gefeiert. Die Feier zu diesem besonderen Anlass, kann bei dem Silberhochzeitspaar zu Hause, im Garten oder auch in einem Lokal oder Festsaal stattfinden.

Ablauf der Feier zur Silberhochzeit

Anders als bei der richtigen Hochzeit, gibt es bei der Silberhochzeit weder feste Programmpunkte, noch einen festgelegten Ablauf. Die Feier anlässlich der Silberhochzeit kann also vollkommen frei nach den Wünschen der Eheleute gestaltet werden. Dennoch gibt es natürlich Bräuche, Traditionen und andere Programmpunkte die Ihr in Eure Silberhochzeit integrieren könnt.

Die schönsten Bräuche und Traditionen zur Silberhochzeit

Die Bräuche zur Silberhochzeit können sich regional unterscheiden. Während es im Süden von Deutschland Tradition ist Silberbesteck aus dem Fenster zu werfen, schmückt man im Norden gerne die Haustür des Paares. Um Euch einen Überblick über die unterschiedlichen Bräuche und Traditionen zur Silberhochzeit zu verschaffen, haben wir hier für Euch die verschiedenen Bräuche aufgelistet und erklärt.

  • Silber aus dem Fenster werfen: In Deutschland ist es üblich, dass am 25. Hochzeitstag Freunde und Bekannte silbernes Besteck aus dem Fenster werfen. In Süddeutschland werden zusätzlich überall rote Tücher gespannt. Dies soll die bösen Geister verscheuchen, dem Brautpaar Glück bringen und es vor Unheil bewahren.
  • Die Haustür des Paares schmücken: Eher im Norden Deutschlands ist hingegen ein anderer Brauch verbreitet.  Dort schmücken Nachbarn, schon am Abend vor der Silberhochzeit, die Haustür des Ehepaares festlich mit einer silbernen 25 und einem Kranz aus Tannenzweigen. Das Grün der Tannen soll hierbei für die ewige Treue des Paares stehen.
  • Poltern zur Silberhochzeit: Viele kennen den Brauch des Polterabends in der Nacht vor der Hochzeit. Dabei wird altes Geschirr auf dem Boden zerschlagen, um böse Geister zu verscheuchen. Da 25 Jahre eine lange Zeit sind, schadet es nicht dieses Ritual am 25. Jahrestag des Ehepaares zu wiederholen, um durch das Gepolter auch weiterhin die bösen Geister von dem Paar fernzuhalten.

Erneuerung des Eheversprechens zur Silberhochzeit

Eine beliebte Zeremonie zur silbernen Hochzeit, ist die Erneuerung des Ehegelübdes des Brautpaares. Viele Paare haben, nachdem sie 25 Jahre ihres Lebens gemeinsam verbracht haben, das Bedürfnis ihr Eheversprechen aufzufrischen. Dies kann in Form eines Gottesdienstes oder aber auch als Zeremonie mit einem freien Trauredner erfolgen. Da es bei der Erneuerung des Eheversprechens weder amtliche noch rechtliche Vorschriften gibt, kann die Erneuerung des Ehegelübdes vollkommen frei nach den Wünschen des Brautpaares gestaltet werden.

Zweite Flitterwochen zur Silberhochzeit

Viele Brautpaare entscheiden sich außerdem Ihre zweiten Flitterwochen nach der Silberhochzeit anzutreten. Diese zweite Hochzeitsreise kann zum Beispiel an den Ort der ursprünglichen Flitterwochen führen. Dort kann das Brautpaar dann in romantischer Zweisamkeit in Erinnerungen schwelgen und sich von der aufregenden Feier erholen.

Auch eine Rundreise an die schönsten gemeinsamen Ziele, ist eine denkbare Option für die zweiten Flitterwochen. Natürlich könnt Ihr Euch aber auch in neue Gefilde wagen und Euch ein neues Ziel aussuchen. Vielleicht habt Ihr ja jetzt genügend Geld und Mut, um vielleicht sogar eine noch schönere Hochzeitsreise anzutreten als Eure erste.

zweite Flitterwochen zur Silberhochzeit Palmen
Zuzu Birkhof ©

Beliebte Ziele für die zweiten Flitterwochen sind zum Beispiel:

  • Die Malediven
  • Mauritius
  • Die Seychellen
  • Die Amalfiküste in Italien
  • Namibia
  • Bora Bora
  • Die Bahamas
  • Santorini (Griechenland)

Was trägt man zur Silberhochzeit?

Das Outfit  für den Bräutigam der Silberhochzeit gestaltet sich recht unkompliziert. Je nach Größe der Feier, kann er entweder im Anzug, Smoking oder lässig in Hemd und Jeans erscheinen. Für die Braut eignet sich ein schönes Abendkleid oder ein stilvoller Zweiteiler.

Geschenke zur Silberhochzeit

Das perfekte Geschenk zur Silberhochzeit zu finden ist nicht immer einfach. Denn nach 25 gemeinsamen Ehejahren, können einem schon mal die Ideen ausgehen. Darum haben wir für Euch eine Liste mit Ideen für tolle Geschenke für den Partner zusammengestellt. Aber auch für die Gäste haben wir wunderschöne Geschenkideen für das Hochzeitspaar.

Ideen für Geschenke zur Silberhochzeit für den Partner oder die Partnerin

  • Ohrringe
  • Armband oder Ring mit Gravur
  • Ein Kurztrip, zum Beispiel nach Paris
  • Ein romantisches gemeinsames Erlebnis (zum Beispiel ein Essen im Dunkelrestaurant)
  • Blumen
  • Kunst (zum Beispiel eine schönes Gemälde oder eine Skulptur)
  • Eine Patenschaft bei einer Hilfsorganisation
  • Ein Fotoalbum
  • Ein Gedicht
  • Ein Geldgeschenk

Ideen für Geschenke zur Silberhochzeit von Gästen an das Brautpaar

  • Eine Hochzeitszeitung
  • Kunst
  • Eine Personalisierte Fußmatte
  • Ein Wellness Wochenende
  • Ein Fotoalbum
  • Ein Besuch im Dunkelrestaurant
  • Ein Massage-Gutschein
  • Ein gerahmtes Bild des Sternenhimmels am Hochzeitstag
  • Eine Hochzeitslaterne
  • Geldgeschenke
  • Ein Gästebuch

Sprüche zur Silberhochzeit

Häufig werden Glückwunschkarten oder Geldgeschenke an das Paar mit einem Spruch oder Gedicht passend zum 25. Hochzeitstag versehen. Aber auch zum Beispiel die Einladungen für die Gäste oder die Hochzeitszeitung, können mit einem schönen Spruch zum Thema Ehe versehen werden.

Hier findet Ihr ein paar Ideen für Sprüche und Zitate, die Ihr, gemeinsam mit Glückwünschen, zum Beispiel in das Gästebuch oder in eine Glückwunschkarte an das Brautpaar schreiben könnt.

“Bei der Silbernen Hochzeit weiß man erst, was eine Ehe ist.”

Mark Twain

“Die Ehe ist genausoviel wert als die, welche sie schließen”

Friedrich Nietzsche

“Die Ehe ist und bleibt die wichtigste Entdeckungsreise, die der Mensch unternehmen kann”

Sören Kierkegaard

“Eine gute Ehe beruht auf dem Talent zur Freundschaft.”

Friedrich Nietzsche

“Was wir auch in dieser Welt erlangen mögen, ist doch die Liebe das höchste Glück”

Philipp Otto Runge

“Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen”

Mark Twain

Einladungskarten zur Silberhochzeit

Die Einladungskarten zur Silberhochzeit können frei nach den Wünschen des Paares gestaltet werden. Wir finden es eine schöne Idee ein Foto des Paares von damals und ein Foto von heute, 25 Ehejahre später, auf die Einladungskarten zu drucken. Das sorgt garantiert für ein Schmunzeln der Gäste beim Öffnen der Einladungen.

Deko zur Silberhochzeit

Die Dekoration bei der Feier zur silbernen Hochzeit wird in der Regel in den Farben Silber und Weiß gehalten. Für die Feier können zum Beispiel festliche Girlanden in silbernen Farben aufgehängt werden und Luftballons in Form von einem Herz oder einer 25 verteilt werden. Auch silbernes Konfetti eignet sich super als Dekoration zur Silberhochzeit.

Bei der Tischdeko bietet es sich an, ebenfalls die Farben Silber und Weiß zu nutzen. Stilvoll sehen zum Beispiel silberne Blumentöpfe mit einem weißen Blumengesteck als Tischdeko aus.  Grundsätzlich gibt es da aber keine Regeln. Die Hauptsache ist und bleibt, dass die Deko dem Brautpaar gefällt.

Wer Freude daran hat Girlanden und andere Dekoelemente zu basteln, kann natürlich auch die Deko für die Silberhochzeit selber machen. Hier haben wir zum Beispiel eine Anleitung für Euch, wie Ihr eine Luftballongirlande ganz einfach selber machen könnt.

Reden auf der Silberhochzeit

Üblicherweise werden anlässlich des 25. Ehejubiläums einige Reden auf der Feier gehalten. Dabei ist es Tradition, dass nicht nur das Jubelpaar selbst über ihr Eheglück berichtet, indem sie ein paar Worte sagen, sondern auch Familie und Freunde Ihr Herz ausschütten. In den Reden können sie, anlässlich des Jubiläums, ihre Freude über die glückliche Ehe des Jubelpaares ausdrücken und dem Paar Glück für ihre weitere Zukunft wünschen.

Wir wünschen Euch viel Spaß auf Eurer Silberhochzeit und alles Gute für  25 weitere hoffentlich glückliche und gemeinsame Jahre.

Titelbild: Zuzu Birkhof ©

Silberhochzeit - Wünsche und Bräuche zum 25. Hochzeitstag
Help us and share with love