Schokoladiger Genuss: Hochzeitstorten

. 1 minute Lesedauer

Traditionell sind Hochzeitstorten seit jeher fruchtig: Neben dem beliebten deutschen Erdbeerherz zieren vor allem opulente mehrstöckige Hochzeitstorten aus Sahnecreme, Zucker und Marzipan die reich gedeckten Tische zur Hochzeit. Schokoladentorten sieht man dagegen eher selten – warum eigentlich?

Schließlich ist Schokolade doch eine der beliebtesten Süßigkeiten überhaupt, da darf sie ruhig auch auf der Hochzeit eine Hauptrolle spielen! Gerade wenn Sie zur Hochzeit eine mehrlagige Torte oder mehrere kleine Hochzeitstorten und Cupcakes anbieten wollen, darf ein köstlicher Schokokuchen nicht fehlen.

Schokoladige Torten zur Hochzeit

Keine Schokotorte gleicht der anderen: Ganz davon abgesehen, dass auch ein Schokoteig ganz einfach mit Fondant, Zuckerguss oder Marzipan für eine klassische Hochzeitstorte in Weiß überzogen werden kann, gibt es so viele tolle Ideen für schokoladige Hochzeitstorten. Warum den Spieß nicht einfach umdrehen und einen simplen, hellen Teig mit einer köstlichen und atemberaubend inszenierten Schokoglasur ummanteln?

Auch eine Schokosahnetorte, garniert mit kleinen Sahne-Karamelltropfen und kunstvoller Glasur aus Zartbitter dürfte die Herzen der Hochzeitsgäste höher schlagen lassen. Natürlich muss aber auch eine schokoladiger Hochzeitstorte nicht auf fruchtige Details verzichten: Mit einer leckeren Schokocreme und bunt gemischten Waldbeeeren wird die Hochzeitstorte blitzschnell zum schokoladigen Hingucker im Vintage Stil.

Hochzeitscupcakes: Kleine Schokohappen

Cupcakes sind die perfekte Ergänzung zur großen Hochzeitstorte mit klassischer Cremefüllung. Die kleinen Naschereien können farblich an das Hochzeitsmotto angepasst und in nahezu jeder Geschmacksrichtung gebacken werden. Warum also nicht mal schokoladig? Vollmilch, Zartbitter, sogar die beliebte Schwarzwälder Kirsch lässt sich in diesen süßen Mini-Törtchen verpacken.

Mit einigen Zuckerperlen, Blüten oder Caketoppers wird das süße Gebäck ganz einfach zum eleganten Hingucker unter den Hochzeitsdesserts. Kunstvoll geformte Toppings aus Zuckercreme oder ebenfalls Schokolade runden die Hochzeitscupcakes ab.

Hochzeitstorten gesehen bei:

Die wunderbaren Ideen für außergewöhnliche Hochzeitstorten, Cupcakes und Cookies haben wir bei CallMeCupcake und La Receta de la Felicidad gefunden. Noch mehr Inspiration und die Rezepte zu den gezeigten Naschereien finden Sie auf den Blogs.

www.larecetadelafelicidad.com
www.callmecupcake.se


Schokoladiger Genuss: Hochzeitstorten
Help us and share with love