Originelle Save-the-Date Karten für die Hochzeit

. 2 minuten Lesedauer

Längst hat die Familie der Hochzeitskarten Zuwachs bekommen: Save-the-Dates heißen die amerikanischen Mini-Versionen einer Hochzeitseinladung, die schon 6-8 Monate vor der Trauung verschickt werden.
Genauso individuell und kreativ kommen die Save-the-Date Karten auch daher: Sie sind bunt, sie sind selbstgemacht oder zum Basteln für die Gäste konzipiert. Sie sind etwa als Magneten mehr als nur eine Terminerinnerung, bestehen aus ungewöhnlichen Materialien oder persönlichen Bildern des Brautpaares.

Kaum eine Save-the-Date Karte gleicht der anderen, denn hier kann sich jedes Brautpaar kreativ ausleben und seiner Hochzeit schon im Vorfeld eine ganz persönliche Note verleihen. Falls Ihr auf Anhieb noch keine Idee habt:

Wir zeigen Euch die außergewöhnlichsten Ideen professioneller Etsy-Designer als Inspiration für Deine eigenen einzigartigen Hochzeitskarten.

Klassische Save-the-Date Karten

Wirklich klassisch ist bei Etsy genau genommen eigentlich nichts. Doch auch in den unzähligen Shops der Etsy-Designer finden sich natürlich typische Hochzeitskarten.

Neben individualisierten Fotokarten und nostalgischen bis stylischen Postkarten finden sich auch zahlreiche andere kreative Beispiele für fröhliche Save-the-Date Karten aus Papier oder Pappe zur Hochzeit.

Format, Schriftarten und Gestaltungselemente sind so vielfältig wie die Brautpaare, die ihre Save-the-Dates meist mit persönlichen Design-Wünschen in Auftrag geben. Eines ist ihnen jedoch gemein: Die kleinen Vor-Einladungskarten zur Hochzeit sind nur kurz und knapp gehalten und selten aufklappbar.

Weitere Inspirationen zum Thema Hochzeitseinladungen findet Ihr auf unserem Pinterest Board

Ein beliebtes Highlight für Save-the-Date Karten sind Bilder des Brautpaares. So nutzen viele Pärchen die Chance ein romantisches Verlobungsshooting mit ihrem Hochzeitsfotografen zu machen. Bei Etsy gibt es viele Designer, die dann aus den Traumbildern eine hübsche Einladungskarte im gewünschten Stil des Brautpaares machen.

Oder man wird gleich selbst aktiv: Am Fotoautomaten schnell einen Streifen lustiger Schnappschüsse gemacht oder die schönsten Pärchenfotos selbst collagiert, das Datum und ein kurzes “Wir heiraten!” darauf gesetzt und für alle Hochzeitsgäste kopiert – fertig ist die ganz persönliche Save-the-Date Karte.

Ihren kreativen Gipfel erreichen schließlich diese Varianten einer Save-the-Date Karte zur Hochzeit: Als Buttons, Magneten, Kalender, Wäscheklammern, Lesezeichen und noch vieles mehr sind sie nicht nur eine simple Einladungskarten, sondern auch eine nette Erinnerung an den großen Tag und möglicherweise gar nützliches Accessoire im Alltag. Natürlich sind auch diese ausgefallenen Save-the-Dates individualisierbar.

Save-the-Date-Karten gesehen bei:

Die hier vorgestellten Save-the-Dates und Hochzeitskarten haben wir bei  gesehen – in den einzelnen Shops können sie ganz einfach bestellt werden.

Neben Einladungskarten bietet Etsy noch viele weitere Hochzeitsartikel mit charmantem DIY-Charakter an von Deko über Papeterie bis hin zu Brautmode.


Originelle Save-the-Date Karten für die Hochzeit
Help us and share with love