Cupcakes: Kleine Törtchen ganz groß

. 3 minuten Lesedauer

Ganz klar: Cupcakes liegen im Trend – und das nicht nur in  Amerika. Die Vorteile liegen auf der Hand: Sie sind so lecker wie eine  Hochzeitstorte und ebenso hübsch anzusehen.

Man muss sich jedoch nicht auf eine bestimmte Geschmacksrichtung oder  ein einziges Design festlegen, sie sind bestens portionierbar und  eignen sich wunderbar als Gastgeschenke oder süßeHochzeitsdekoration.
Wir haben mit der Expertin Denise Trage, Inhaberin der Zuckermonarchie,  gesprochen und sie nach den Möglichkeiten, Trends und Preisen der  Cupcakes als die wohl leckerste Alternative zur Hochzeitstorte befragt.

Cupcakes – Die süßeste Versuchung seit der Hochzeitstorte

Was genau sind Cupcakes?

 Cupcakes sind kleine Miniküchlein mit einer schmackhaften Zuckerhaube  aus Frischkäsecreme, Buttercreme oder Zuckerguss. Sie sind sozusagen die  adligen Verwandten des robusten Muffins.

Welche Geschmacksrichtungen sind möglich, welche liegen im Trend?
Es ist eigentlich nahezu jeder Wunsch möglich, selbst ungewöhnliche Geschmackskombinationen wie Vanille-Grüner Tee oder Lakritz.

Im Trend liegt gerade Princesse Framboise, ein Cupcake mit Himbeeren,  weißer Schokolade und Bourbon-Vanille-Frischkäsecreme. Auch in unserem  monatlich wechselnden Cupcake-Special greifen wir stets die neusten  Trends auf. Ganz allgemein kann gesagt werden, dass im Sommer natürlich  fruchtige Sorten sehr beliebt sind, im Winter hingegen schokoladige und würzige Geschmacksrichtungen.

Welche Designs sind möglich, welche sind besonders beliebt?
Unsere große und bunte Auswahl an Standard-Cupcakes kann wahlweise mit  extra Dekorationen wie handgemachten Zuckerfondant-Blüten oder essbaren  Blüten bestellt werden. Passend zu einem bestehenden Farbkonzept können  die Cremehauben ohne Aufpreis farblich angepasst werden. Auch  Schokoplättchen mit Namen, Logos oder Motiven sind möglich. Hierzu  beraten wir gern. Besonders beliebt sind im Sommer essbare Blüten und  frische Früchte.

Cupcakes vs. Hochzeitstorte

Was sind die Vorzüge der Cupcakes gegenüber einer  Hochzeitstorte?

Cupcakes sind  modern(https://www.weddyplace.com/magazin/cupcakes-und-minitorten-die-moderne-alternative/),  frisch und jung. Man kann sie als Fingerfood essen und braucht weder  Teller noch Kuchengabel. Eine Hochzeitstorte sieht nach dem Anschneiden  nicht mehr so hübsch aus wie zuvor – Cupcakes sind dagegen portioniert.

Bei Hochzeitstorten muss man sich außerdem für eine  Geschmacksrichtung entscheiden. Cupcakes kann man geschmacklich bunt  mischen.

Werden die Cupcakes öfter als Hochzeitstorten-Ersatz oder doch eher als süße Beigabe bzw. Gastgeschenke bestellt?
Cupcakes werden sogar meistens als Hochzeitstorten-Ersatz gewählt. Wenn  sie auf einer mehrstöckigen Etagere dekoriert werden, erzielt man den  gleichen optischen Effekt wie mit einer mehrstöckigen Torte. Auch als  süßes Buffet, dekoriert auf verschiedenen Tortenplatten und hübschen  Tellern, sehen sie toll aus. Manche Paare entscheiden sich zusätzlich  auch für einen Mini-Cake an der Spitze der Etagere, wenn Sie auf das  traditionelle Anschneiden nicht verzichten möchten.

Cupcakes von der Zuckermonarchie

Können Brautpaare auch abseits der Standartkarte eigene Geschmackswünsche äußern?

Ja, auf jeden Fall! Wir erfüllen nicht nur besondere Geschmacks-, sondern auch Gestaltungswünsche.
Wir kreieren z.B. passend zum individuellen Farbkonzept Dekovorschläge.  Da wir eine große Auswahl an Standard-Geschmacksrichtungen haben, kommt  es jedoch eher selten vor, dass Paare einen neue Geschmackskombination  wünschen. Auch eine Lebensmittel-Unverträglichkeit berücksichtigen wir  gern bei der Fertigung unserer Cupcakes.

Ab welcher Stückzahl können die Cupcakes bei Ihnen bestellt werden?

   Ab 24 Cupcakes, 12 Stück pro Sorte, liefern wir Cupcakes zu jeder Veranstaltung in Hamburg bzw. ins Hamburger Umland.

Ist ein leckeres Probeessen möglich?
Viele Paare vereinbaren eine Probebestellung und probieren unsere Cupcakes mit Freunden und der Familie.

Mit welchen Kosten muss man rechnen?
Ein Cupcake kostet pro Stück 2,20 € inkl. speziellen Farbwünschen. Nur  ausgefallene Wünsche wie Zuckerfondant-Blüten, essbare Blüten, bedruckte  Schokoplättchen oder Blattgold werden bei uns extra berechnet.

Was war der außergewöhnlichste Cupcake-Wunsch?
Geschmacklich war es wohl ein Lakritz-Cupcake. Das außergewöhnlichste  Designs war sicher ein Cupcake im Softice-Look mit zwei verschiedenen  Toppings bestehend aus Schokocreme und Vanille-Frischkäsecreme.

Was ist Ihr persönlicher Liebling?
Ein Special-Cupcake den wir im letzten November hatten: Prince Flor de  Sal mit Schokoteig, salzigem Karamell-Kern und Schokocreme, dekoriert  mit Flor de Sal und Toffee. Mmmmhh!

Candybars gesehen bei:

Die hier gezeigten Mini-Torten, Cupcakes und Candybars stammen von  der wunderbaren Konditorin Denise Trage von der Zuckermonarchie in  Hamburg.

Zuckermonarchie | www.zuckermonarchie.de

SUCHST DU HOCHZEITSTORTEN?

Jetzt finden!

Teilst Du diesen Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Cupcakes: Kleine Törtchen ganz groß
Help us and share with love