Personalisierte Gastgeschenke

. 2 minuten Lesedauer

Gastgeschenke sind nicht nur eine nette Geste und ein liebes Dankeschön an die Gäste, sie können auch – mit hübschem Design – wesentlich zur Hochzeitsdekoration beitragen. Vor allem personalisierte Gastgeschenke, also individuelle, mit Namen oder Datum versehene Präsente, sind sehr beliebt.

Denn sie sprechen die Gäste auf eine direkte und persönliche Weise an – und erinnern sie als kleines Andenken noch Jahre später an das gemeinsam erlebte Fest. Wir haben mit Christina Matzkeit, der Inhaberin von Zuckerzauber.com gesprochen, die sich auf Herstellung und Vertrieb von Gastgeschenken spezialisiert hat.

Das Interview zum Thema “Personalisierte Gastgeschenke”​

Warum schenkt man Gastgeschenke?

Gastgeschenke sind kleine Aufmerksamkeiten, die das Brautpaar seinen Gästen als Dankeschön und Zeichen der Wertschätzung überreicht. Sie sollen auch nach der Hochzeit Erinnerungen an diesen einzigartigen Tag wecken und den Gast erfreuen.

Personalisierte Gastgeschenke liegen zunehmend im Trend. Warum eigentlich? Was ist das besondere daran?

Personalisierte Gastgeschenke sind zunehmend gefragter. Die Brautpaare möchten Ihren Gästen etwas ganz Besonderes und auch Persönliches überreichen. Hierfür eignen sich vor allem kleine Präsente mit einem Namensschild.

Diese können gleichzeitig auch als Platzkärtchen verwendet werden. Jeden Gast erfreut es, seinen eigenen Namen auf einem Geschenk zu lesen. Die Gäste sollen sich auch nach den Feierlichkeiten noch lange an diesen wundervollen Tag erinnern.

Welche Geschenke sind am beliebtesten: Mitmach-Geschenke (wie etwa Reisstreu-Beutel), Wegzehrungs-Geschenke (wie Cupcakes) oder Souvenir-Geschenken als Andenken?

Diese Frage ist sehr einfach zu beantworten: Es sind die „Souvenir-Geschenke“, die als Andenken an dieses zauberhafte Ereignis verschenkt werden.

Was ist das originellste Geschenk in Eurem Sortiment?

Das originellste Geschenk sind wohl unsere Reagenzgläser mit Schleifchen. Sie sind außergewöhnlich und individueller als viele andere Gastgeschenke. Durch das Glas und den Korken sind sie sehr hochwertig. Hier lassen sich auch Namensschildchen mit einem schönen Satinband toll einsetzen. Momentan sind dennoch unsere formschönen Korkengläser die gefragtesten Gastgeschenke.

Ihr bietet neben Kaufgeschenken auch tolle Tipps für Do-it-yourself Gastgeschenke an. Würden Sie hier behaupten: Die runde Mischung macht’s?Natürlich, häufig ist es ja auch eine Frage des Budgets. Gerne liefern wir hier Ideen und Anregungen und auch DIY-Produkte. Auch unsere Mandeln können in größeren Mengen gekauft und dann selbst abgefüllt werden.

Kleines Geschenk – große Wirkung: Spielt das Design eine große Rolle?

Gerade bei Gastgeschenken spielt das Design eine sehr große Rolle. Hier zählt der erste Eindruck. Wenn zum Beispiel liebevoll um jedes Korkenglas in Handarbeit ein passendes Band gebunden wird, fällt das gleich ins Auge. Es sollte natürlich aber auch auf den Inhalt der Gläser Wert gelegt werden.

Beliebt sind winzige Schokolinsen in Gold und Silber oder mit Minz-Geschmack, oder auch zart schmelzende Schokokugeln mit Crispy-Kern und natürlich die klassischen Hochzeitsmandeln.

Haben sich die Gastgeschenke im Laufe der Jahre verändert?

Betrachtet man den Markt der Gastgeschenke genauer, so erkennt man deutlich, dass es eine Veränderung und einen Trend hin zu personalisierten Gastgeschenken gibt. Auch die klassische Mandel im Säckchen wird heutzutage häufig durch individuellere Süßigkeiten und Verpackungen ersetzt.

Was ist Ihr Tipp an Brautpaare?

Wir von ZuckerZauber empfehlen unseren Brautpaaren die Gastgeschenke so zu wählen, dass sie sich selbst darüber freuen würden. Die Gastgeschenke sollten von der Farbe, von dem Material und dem Geschmack zu dem Paar, der Jahreszeit und auch der Location passen. So wird das ganze Fest unvergesslich.

SUCHST DU GASTGESCHENKE?

Jetzt finden! ​

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Personalisierte Gastgeschenke
Help us and share with love