Die perfekte Sommerhochzeit am Wasser

. 2 minuten Lesedauer

Wenn es nicht passt die perfekte Destination Wedding zu organisieren, muss die Destination Wedding ganz einfach zu Euch kommen. Genau das ist das Thema dieser Hochzeit – Sommer, Sonne, Strand und Meer. Dieses warme und entspannte Gefühl bringt vor allem die Dekoration, das Essen und die Location Pier13 rüber. Passend zu dem Motto: Reise ins Glück! Da ist die gute Stimmung auf der Hochzeit vorprogrammiert.

Die Hochzeitsplanerin Vivian Anna erzählt Euch wie sie das Shooting bei 32 Grad und purem Sonnenschein geplant hat und was sie zu diesem sommerlichen Ambiente inspiriert hat: Die Idee kam mir im April, als ich die ersten Urlaubspläne schmiedete. Ich dachte mir, gerade für die Sommer- und Urlaubszeit, könnte dieses Thema nicht passender sein. Reisen ist ein beliebtes und aufregendes Hobby, welches ich immer wieder bei meinen Brautpaaren entdecke. Und weil gerade Motto-Hochzeiten immer beliebter werden und jede Hochzeit heute als ganz individuelles Event gefeiert wird, dachte ich, ich schaffe zusammen mit einem tollen Team eine Inspirationsquelle mit herrlichem Urlaubsfeeling! Reisen, Abenteuer, Land- und Weltkarten, Palmenblätter, Summerfeeling, verschiedene Länder und Kontinente, Strand, exotische Blumen, Reisepässe und die Koffer, die man gleich packen möchte, um sein nächstes Ziel zu erreichen. So sollte es sein! Und wie könnte man das Thema nicht noch besser verbinden als mit dem Schönsten, was es auf der Welt gibt – der Liebe!

Wahre Liebe nicht nur vor der Kamera

Unsere beiden Models Marie und Phillip, die auch im „echten Leben“ ein süßes Paar sind, haben das Shooting mit so viel Liebe erfüllt. So entstanden im Zusammenspiel mit dem wunderbaren Fotografen Vasil Bituni echte und authentische Bilder.

HOCHZEITSHELFER:

Organisation & Planung: Vivian Anna Hochzeitsplanung

Dekorationsverleih: Happily Ever After

Location: Pier13

Floristik: Fleurs la mer

Brautkleid: Crusz

Anzug: Just for the Boys

Die passende Szenerie für eine Sommerhochzeit

Jeder einzelne Dienstleister war mit „Feuer und Flamme“ dabei und auch Saskia von Happily Ever After hat mich mehr als „geflasht“ mit ihren vielen Ideen und ihrem großen Sortiment, passend zum Thema. Auch die Location Pier13 hat sich trotz des ausgebuchten Locationwahnsinns bereit erklärt, uns mit ihrer tollen Szenerie zu unterstützen. Mitten in einem Hafen, mit eigenem angrenzenden Strand, einer Terrasse mit Palmen und Orangenbäumen und der Bereitstellung der kompletten Location!

Sommerliches Styling

Für die exotischen Blumen und den tollen Traubogen sorgte Fleurs la mer. Die passende Brautmode erhielten wir von Crusz, die meine Vorstellungen vom Kleid sofort verstanden hatten und getoppt wurde das Outfit mit dem passenden Schmuck von Refined Bohemia. Komplett wurde Marie aber erst durch die Künste von SL Makeup & Hair. Stella sorgte den ganzen Tag für das perfekte sommerliche Styling. Das Model Phillip hinterließ einen tollen Eindruck in einem Anzug von Just for the Boys.

Eine beeindruckende Torte

Die Torte hat optisch natürlich auch perfekt ins Bild reingepasst, Laelia hat diese nämlich mit einer Weltkarte, Kontinenten und Kompassen geschmückt. Papier-Format kreierte extra ein Design in den passenden Farben und stattete uns mit der kompletten Papeterie aus. Das komplette Shooting wurde von Sperling Movies dokumentiert, gefilmt und wir wurden sogar noch interviewt. Der fertige Film wird bald zu sehen sein, also bleibt gespannt!

WEITERE HOCHZEITSHELFER:

Styling:  SL Make-up and Hair

Torte: LAELIA – Tortenmanufaktur

Schmuck & Ringe: Refined Bohemia

Papeterie: Papierformat

Models: Marie Tschubinidse & Phillip Rittig Es hat mir große Freude bereitet, das Shooting einer Sommerhochzeit in dieser Konstellation umzusetzen und ich freue mich nicht nur über die entstandenen Bilder, sondern auch über all die mitwirkenden Dienstleister, die ich wärmsten Herzens Brautpaaren empfehlen kann.


Die perfekte Sommerhochzeit am Wasser
Help us and share with love