Der erste Tanz und die passende Liedauswahl

. 1 minute Lesedauer

Der Hochzeitswalzer gehört zu den alten Traditionen, die bis heute nichts von ihrem Reiz verloren haben. Traditionell eröffnet das Brautpaar die Tanzfläche.  Nach dem Essen ist also Zeit für Braut und Bräutigam zu einem ihrer Lieblingslieder zu tanzen.

Das Lied sollte dem Brautpaar etwas bedeuten: vielleicht lief es als sie sich zum ersten Mal begegneten oder während des ersten Dates? Romantik ist gefragt!  Können Sie sich nicht entscheiden oder gibt es kein spezielles Lied, das Sie beide verbindet, lassen Sie sich von unseren Top 10 inspirieren.

Mit den klassischen beliebten Hochzeitsliedern können Sie nichts falsch machen.

Top 10 der Lieder für den ersten Tanz:

„At Last“ – Etta James

„Can’t Help Falling In Love“ – Elvis Presley  

„Unforgettable“ – Nat King Cole

„When I Fall In Love“  –Nat King Cole

„You Are So Beautiful“ –Joe Cocker

„Wonderful World“ –Louis Armstrong

„Your Song“ – Elton John

„Endless Love“ – Diana Ross & Lionel Richie

„Chances Are“ – Johnny Mathis

„Angels“ –Robbie Williams

Die besten deutschen Lieder:

„ANNA“ – Freundeskreis

„Weinst du“ – Echt

„Alles an dir“ – Laith Al Dee

„Ich kenne nichts (das so schön ist wie du)“ – Xavier Naidoo

„Das beste“ – Silbermond

Und der klassische Walzer

„An der schönen blauen Donau“ – Strauß

„Frühlingsstimmenwalzer“ – Strauß

„Wiener Blut“ – Strauß

„Der Blumenwalzer“ – Tschaikowsky

Hier könnt Ihr über den Hochzeitswalzer lesen


Der erste Tanz und die passende Liedauswahl
Help us and share with love