Silent Green - Ein Styled Shoot an einem ganz besonderen Ort

. 2 minuten Lesedauer

Mit diesem Styled Shoot feiern wir die gleichgeschlechtliche Ehe. Daher stehen bei diesem Hochzeitsshooting drei Protagonistinnen im Mittelpunkt. Weg von verbohrten Klischees und hin zur Liebe. Unsere Message an die Welt und an alle zukünftigen Brautpaare ist deswegen „Love is Love“! Zelebriert mit uns die Besonderheiten der Liebe!

Silent Green – temperamentvoll und verspielt

Dieses Shooting wurde an einem besonders bezaubernden Ort, dem Silent Green Kulturquartier in Berlin Wedding, umgesetzt. Ich traf die Fotografin Julia zum Brunch bei Silent Green und die Ideen strömten nur so aus uns heraus, als wir dort gemütlich im Garten saßen. Die romantische Architektur der Gotik, im Zusammenspiel mit dem kräftigen Grün der Natur lieferte uns unser Thema und Farbkonzept quasi auf dem Silbertablett: dunkel, temperamentvoll und in schönen Merlot-Tönen, kombiniert mit verspielten Elementen, wie handgezeichneten Illustrationen,  Schmuck und tollen Dekoelementen.

Ein Shooting mit kultureller Vielfalt

Dieses Styled Shoot war etwas ganz Besonderes für mich, denn es war das erste Fotoshooting mit Julia und ich konnte dabei auch ein paar Freunde mit an Bord nehmen, die noch nicht sehr etabliert sind in der Hochzeitsszene. Eine perfekte Mischung aus israelischen, französischen, deutschen, peruanischen, amerikanischen und mexikanischen Künstlern und Händlern. Jeder von ihnen brachte seine ganz eigenen Ideen und Nuancen in das Fotoshooting mit ein. Aus dieser Gemeinschaftsarbeit entsprang ein tolles Ergebnis mit vielen liebevollen Details. Diese Art der kollaborativen, genreübergreifenden Mischung ist das Markenzeichen meiner Projekte. Die Fähigkeit, Einflüsse von vielen bunten Profis zu inszenieren und zu präsentieren, habe ich mir aus meinen Jahren der Arbeit in der Streetfood-Szene bewahrt.

HOCHZEITSHELFER:

Videografie: Shahar Lev

Location: Silent Green

Kreativdirektor & Produktion: Wishbone Berlin

Kleider: Lee Kodo

Schmuck: Doliner, Andrea Alonso, Equinox & Joanne McKay Joyería

WEITERE HOCHZEITSHELFER:

Hair & Make Up: Ingrid Stern Design

Tischdekoration: One Fancy Fox

Papeterie: Kristina Wedel

Florist: Blumen Goldbeck

Torte: Sarah Klausen – Patisseriemanufaktur

Kaffee Truck: Garcon de Café

Models: Nina Klein, Carlotta E. Davis & Teresa Resa Peitz

Außergewöhnliche Hochzeitskleider aus Tel Aviv

Eine der größten Herausforderungen, war die Suche nach den perfekten Kleidern. Es war uns wichtig, dass wir in der Berliner Szene wirklich etwas Einzigartiges schaffen. Julia hatte die geniale Idee, bei einem ihrer vielen Besuche in Tel Aviv, exclusive Kleider mitzubringen. Und der Rest ist Geschichte – Lee Kodos Stücke entpuppten sich als der Stern des Drehs. Und ich liebte die Idee, einen weiteren neuen Künstler in mein Netzwerk aufzunehmen und ihm dabei zu helfen, hier in Berlin neue Kontakte zu knüpfen und Fuß zu fassen.Es war ein toller Tag, mit einem klasse Fotoshooting und mehreren Garderoben- und Kulissenwechseln. Ich könnte mich nicht doller freuen, diese Fotos mit Euch zu teilen. Vielen Dank an das fantastische Team von Lieferanten und Künstlern, die halfen, diese magisch inspirierende Arbeit zusammenzustellen

– Maggie von Wishbone Berlin –

Ihr sucht einen Fotografen, ein Brautmodegeschäft oder einen Hochzeitsdekorateur der zu Euch und Eurer Hochzeit passt? Schaut bei unserem kostenlosen Hochzeitsplaner vorbei und bekommt auf Euch zugeschnittene Angebote von Hochzeitsanbietern, die zu Euch passen – und das komplett unverbindlich.


Silent Green - Ein Styled Shoot an einem ganz besonderen Ort
Help us and share with love