Kurze Brautkleider - Der lässige Trend für Euer Hochzeitskleid

Article header image

Die Brautmode ist für fast jede Braut das Thema #1 der eigenen Hochzeit. Wieso auch nicht, alle Augen sind auf Euch, liebe Bräute, gerichtet und es ist nunmal der Tag an dem man einfach nur bezaubernd aussehen will. Da die meisten Hochzeitskleider lang sind, möchten wir Euch hier einen besonderen Trend näherbringen: Kurze Brautkleider. Wir sind total entzückt und hoffen auch Euch inspirieren zu können.

Eine Braut schwingt ihr kurzes Brautkleid
© Labude Brautmode

Kurze Brautkleider für Eure Hochzeit

Kurze Brautkleider wirken auf den ersten Moment vielleicht nicht ganz so passend aber wieso eigentlich nicht in ihnen heiraten? Viele Bräute fühlen sich generell in kurzen Kleidern wohler als in langen und bei der eigenen Hochzeit ist das Wohlfühlen ja das allerwichtigste. Mit kurzen Kleidern kann man besser tanzen, sie sind kühler und auch der Boden wird nicht mit dem schönen weißen Stoff gesäubert. Dies sind alles Vorteile, die nicht zu unterschätzen sind.

Sowohl für das Standesamt als auch für die freie Trauung eignet sich ein kurzes Kleid perfekt. Es ist modisch, kann schlicht oder ausgefallen sein und einfach komplett Eurem Stil entsprechen. Es gibt eine große Wahl an Schnitten, Modellen und Farben und auch hier könnt Ihr Stilen wie Vintage und Boho folgen.

TIPP

Achtet unbedingt auf Eure Brautschuhe bei kurzen Hochzeitskleidern denn diese sieht man hier natürlich viel mehr als bei einem langen Kleid.

Kurze Kleider sind auf jeden Fall ein Hingucker und sie sind garantiert Einzigartig. Wie viel Ihr vom Bein zeigen wollt ist ganz Euch überlassen und auch einfach eine Stil-Frage. Ein Minikleid ist natürlich für die freie oder gar kirchliche Trauungen eher unpassend und je kürzer das Kleid wird desto kleiner sollte der Ausschnitt werden. Wir empfehlen daher die Knie mindestens knapp zu bedecken. So bleibt Ihr elegant und zumindest ein bisschen traditionell.

Eine Braut mit weißem Haarband
© Labude Brautmode

Inspiration für kurze Brautkleider

Damit Ihr eine gute Idee von kurzen Hochzeitskleidern bekommt, haben wir hier eine große Auswahl an Inspiration für Euch zusammengetragen.

Kurze Brautkleider mit Spitze:

Kurze Brautkleider, die ganz schlicht sind:

Kurze Brautkleider mit langen Ärmeln:

Kurze Brautkleider mit Spaghetti-Trägern:

Kurze Brautkleider als Zweiteiler:

Kurze Brautkleider, die rückenfrei sind:

Zuletzt ist natürlich wichtig, dass Ihr zur Anprobe in ein Fachgeschäft geht oder bestellte Kleider früh genug anzieht, um zu schauen, ob sie Euch stehen, sie zu Eurem Look passen und Ihr Euch wohlfühlt.

Wir wünschen Euch eine wunderschöne Hochzeit und dass Ihr Euer Traumkleid findet.

Titelbild: © Labude Brautmode