Der Start in ein neues, gemeinsames Leben, was ist dabei wirklich wichtig?

Ihr seid endlich verlobt und nun steht die Planung Eurer absoluten Traumhochzeit an? Dieses wunderbare und einmalige Ereignis ist ein einschneidender Moment eines jeden Paares. Obwohl man sicherlich vorher schon ein gemeinsames Leben aufgebaut hat, verändert sich nach der Hochzeit dennoch so einiges. Möglicherweise zieht man in ein größeres Zuhause, fängt an eine Familie zu planen oder kauft sich ein schickes neues Auto.

Inhaltsverzeichnis

    Durch die vielen Veränderungen muss man sich als Paar also irgendwie neu organisieren. Es ist gar nicht so einfach da den Überblick zu behalten, was wirklich wichtig ist und besonders wie man sich am besten absichert. Daher haben wir für Euch einen Überblick mit den wichtigsten Versicherungen erstellt, die für den neuen gemeinsamen Lebensabschnitt nützlich sein können.

    Reisekrankenversicherung

    Nach der Hochzeit erfüllen sich die meisten Paare den Traum von paradiesischen Flitterwochen, doch auch im Paradies solltet Ihr immer abgesichert sein. Deshalb gehört eine Reisekrankenversicherung für alle Reisen mit ins Gepäck. Denn eine leistungsstarke Reisekrankenversicherung garantiert Euch die bestmögliche medizinische Versorgung im Ausland. Diese Versicherung ist besonders wichtig, weil Ihr Behandlungskosten im Ausland unter Umständen sonst selbst tragen müsst.

    WeddyTalks #57 Hochzeitsplanung FAQ

    Hausrat

    Eine Hausratversicherung ist für jeden Haushalt absolut essenziell. Wenn Ihr Schäden an Eurer Einrichtung sowie Gebrauchs- oder Verbrauchsgegenständen habt, die beispielsweise durch Feuer, Leitungswasser, Sturm oder Diebstahl entstehen, ersetzt Euch die Hausratversicherung diese. Außerdem könnt Ihr ganz flexibel nützliche Zusatzbausteine wählen, wie z.B. einen Fahrrad-Schutz oder einen Glasschutz.

    PROFI-TIPP
    Einmal im Jahr solltet Ihr überprüfen, ob Euer Versicherungsschutz noch auf dem neusten Stand ist. Insbesondere wenn sich die familiäre Lebenssituation ändert, zum Beispiel durch einen Hauskauf oder der Geburt eines Kindes, ist die Anpassung des Versicherungsschutzes wichtig.

    KfZ – Versicherung

    Wenn beide von Euch ein eigenes Auto haben, müsst Ihr Euch auch jeweils dafür separat versichern. Oft wird sich dabei auf den Personenkreis beschränkt, der das Auto fahren darf. Auch wenn man es nicht hoffen möchte, ist es wichtig Euch gegenseitig als Fahrer eintragen lassen. Im Falle eines Schadens ist man so auf der sicheren Seite, dass dieser auch durch die Versicherung gedeckt ist.

    Lebensversicherung

    Eine Risikolebensversicherung ist besonders für junge Familien sinnvoll, aber auch wenn einer von Euch der Hauptverdiener ist. Ebenso ist eine Risikolebensversicherung bei Selbstständigkeit oder einer Kreditaufnahme wichtig. Denn in schlimmsten Fall, den man niemandem wünscht, sichert Ihr somit Eure Liebsten ab. Eine Risikolebensversicherung ist eine Form der Hinterbliebenenvorsorge: Mit ihr sichert Ihr Eure Familie, Eure Immobilienfinanzierung oder andere Kredite für den Fall, dass Ihr nicht mehr sein solltet, optimal und individuell ab.

    Rentenversicherung

    Auch wenn die Rente für Euch möglicherweise noch sehr weit entfernt scheint, ist es vorteilhaft und sinnvoll sich bereits in jungen Jahren damit zu beschäftigen. Eine private Rentenversicherung gibt Euch, zusätzlich zur staatlichen Altersvorsorge, im Alter die Sicherheit Euren gewohnten Lebensstandard beibehalten zu können oder sogar die Möglichkeit auf einer Kreuzfahrt Cocktails schlürfen zu können.


    Inhaltsverzeichnis