5 Gedichte als Lesungen für die Trauung

. 2 minuten Lesedauer

Lesungen sind ein traditioneller Bestandteil der kirchlichen Trauzeremonie und werden inzwischen auch bei freien Trauungen gerne einbezogen. Besonders bei nicht-religiösen Trauungen greifen Brautpaare dabei gerne auf Texte aus der Literatur zurück, aber auch für die kirchliche Zeremonie wird neben einer biblischen oft auch eine literarische Lesung gewählt.

Neben kleinen romantischen Geschichten und Erzählungen bieten sich für diesen Teil der Trauung auch Hochzeitsgedichte zum Thema Liebe, Treue und Glück an. Wir haben 5 der beliebtesten und romantischsten Gedichte als Lesungen zur Hochzeit für Sie zusammengestellt.

Shakespeare Sonett 116

Nichts kann den Bund zwei treuer Herzen hindern,
Die wahrhaft gleichgestimmt. Lieb‘ ist nicht Liebe,
Die Trennung oder Wechsel könnte mindern,
Die nicht unwandelbar im Wandel bliebe.

O nein! Sie ist ein ewig festes Ziel,
Das unerschüttert bleibt in Sturm und Wogen,
Ein Stern für jeder irren Barke Kiel, –
Kein Höhenmaß hat seinen Werth erwogen.

Lieb‘ ist kein Narr der Zeit, ob Rosenmunde
Und Wangen auch verblühn im Lauf der Zeit –Sie aber wechselt nicht mit Tag und Stunde,  Ihr Ziel ist endlos, wie die Ewigkeit.

Wenn dies bei mir als Irrthum sich ergiebt,
So schrieb ich nie, hat nie ein Mann geliebt.

Rainer Maria Rilke

Weisst du, ich will mich schleichen
leise aus lautem Kreis,
wenn ich erst die bleichen
Sterne über den Eichen
blühen weiß.

Wege will ich erkiesen,
die selten wer betritt
in blassen Abendwiesen –
und keinen Traum, als diesen:
Du gehst mit.! Eine Trauung in einem modernen Saal

Christian Friedrich Hebbel

Wir träumten voneinander und sind davon erwacht,
wir leben, um uns zu lieben, und sinken zurück in die Nacht.

Du tratst aus meinem Traume,  aus deinem trat ich hervor,
wir streben, wenn sich eines im andern ganz verlor.

Auf einer Lilie zittern zwei Tropfen, neu und rund,
zerfließen in eins und rollen hinab in des Kelchen Grund.

August Heinrich Hoffmann von Fallersleben

O glücklich, wer sein Herz gefunden, das nur in Liebe denkt und sinnt,
und mit der Liebe treu verbunden, sein schönes Leben erst beginnt!

Wo lebend sich zwei Herzen einen, nur eins zu sein in Freud und Leid,
da muss des Himmels Sonne scheinen und heiter Lächeln jeder Zeit.

Die Liebe, nur die Lieb ist Leben:
Kannst du dein Herz der Liebe weih’n, so hat dir Gott genug gegeben,
heil dir! Die ganze Welt ist dein!

Hermann Hesse

Ich bin der Hirsch und du das Reh, der Vogel du und ich der Baum,
die Sonne du und ich der Schnee, du bist der Tag und ich der Traum.

Nachts aus meinem schlafenden Mund
fliegt ein Goldvogel zu dir, hell ist sein Stimme, sein Flügel bunt,
der singt dir das Lied voll der Liebe, der singt dir das Lied von mir.

Wir von WeddyPlace bringen die Hochzeitsplanung auf ein ganz neues Level. Unsere Berufung ist die pure Leidenschaft für Hochzeiten! Das unendliche Glück in den Augen unserer zufriedenen Bräute inspiriert uns täglich aufs Neue, Eurer Hochzeit den perfekten Rahmen zu geben, damit der schönste Tag im Leben rundum perfekt wird.

Und wenn auch Ihr noch nach den passenden Dienstleistern für Eure Hochzeit sucht? Dann stellt uns gern eine kostenlose und unverbindliche Anfrage über den kostenlosen Hochzeitsplaner.


5 Gedichte als Lesungen für die Trauung
Help us and share with love