WEDDYPLACE
A
Premiummappe mit Hochzeitspapeterie erhalten - Kostenlos und versandkostenfrei
MENU
Startseite Checkliste Budget Gäste & Website Dienstleister Wie funktioniert's Nachrichten Magazin Shop Angebote Geschenke
Registrieren Einstellungen
Article Header Image

Tattoo Spitze - So wirkt Euer Brautkleid glamourös

Viele Bräute entscheiden sich bei ihrer Hochzeit dafür, ein Brautkleid mit Spitze zu tragen, denn Spitze ist total im Trend. Diese sieht nicht nur schön aus sondern wirkt besonders elegant. Die Tattoo Spitze ist bei Brautkleidern besonders glamourös, da sie direkt auf der Haut liegt. Was Tattoo Spitze wirklich ist und mit welchen Schnitten sie ein echter Hingucker ist, erfahrt Ihr hier. Lasst Euch inspirieren!

Was ist Tattoo Spitze?

Tattoo Spitze nennt man eine Spitzenapplikation auf durchsichtigem Tüllstoff. Durch den feinen Stoff und die Zarte spitze, sieht es so aus als würde die Spitze wie ein Tattoo auf der Haut liegen. Dies sieht besonders elegant, gamourös und besonders aus.

Was ist Tattoo Spitze?

Tattoo Spitze kann vieles sein. Grob oder fein, mit Steinen und Pailletten, mit Blumenmuster oder ohne. Was Tattoo Spitze aber definitiv ist, ist dass sie direkt auf der Haut liegt, also wie bei einem Tattoo. Sie wird nämlich auf durchsichtigen, hautfarbenen Tüll genäht. Durch den transparenten Untergrund wirken die wunderschönen Motive dann so, als würden sie auf der Haut schweben. So hat Dein Brautkleid einen Wow-Effekt und ist besonders in der Verarbeitung.

Schnitte, die sich für Tattoo Spitze eignen

Tattoo Spitze kann eigentlich mit jedem Schnitt getragen werden. Hier kommt es natürlich auf die Braut und ihren Stil an. Sie eignet sich aber am besten für den Rücken und die Arme, da die meisten nicht so freizügig zu der Trauung erscheinen möchten. Ein durchsichtiger Tüll-Rock oder ein komplett mit Tattoo Spitze bedeckter Oberkörper kommt hier vielleicht nicht so gut.

Brautkleider im Stil der A-Linie eignen sich besonders für die Tattoo Spitzenapplikationen. Hier kann zum Beispiel der Rücken mit der Spitze verziert werden und ab der Taille dann in den lockeren Rock übergehen. Dies hat einen super schönen Effekt und ist super im Trend. Besonders schön sind auch Dekollete und Ärmel mit elegantem Tattoo Effekt.

Ähnlich wie bei der A-Linie, sehen Brautkleider mit Mermaid Rock und Rückenausschnitt besonders elegant mit Tattoo Spitze aus. Wie Euer Brautkleid dann aber am Ende genau aussieht, solltet Ihr am Besten direkt im Laden entscheiden, da jede Brautkleid Kollektion anders ist, die Tattoo Spitze einsetzt.

Tattoo Spitze: Ein Brautkleid mit Rückenausschnitt

Tragekomfort der Tattoo Spitze

Was vielleicht auf den ersten Blick gar nicht so komfortabel aussieht, ist aber tatsächlich besonders praktisch und gemütlich. An heißen Sommertagen punktet der Tüll mit Luftdurchlässigkeit. Eine Braut, die vielleicht eher ein trägerloses Brautkleid tragen möchte, kann mit Tattoo Spitze vermeiden, dass etwas verrutscht.

Auch fühlt man sich deutlich wohler, wenn man zwar einen tiefen Rückenausschnitt trägt, dieser aber ein bisschen mit Tattoo Spitze bedeckt ist. Das gleiche gilt für den Ausschnitt. Obwohl man viel Haut zeigt, sorgt der durchsichtige Tüll und die Spitze für ein besseres Tragegefühl.

Und der beste Vorteil: Die Spitze lenkt von Problemzonen ab und lässt wunderschöne Kurven entstehen.

Wir wünschen Euch eine wunderschöne Hochzeit mit ganz viel Spaß und natürlich einem fantastischen Brautkleid. Schaut gerne in unsere weiteren Brautmoden Artikel vorbei, falls Ihr zusätzliche Inspiration benötigt.