Übersicht
WEDDYPLACE
✔︎ 3.000+ Hochzeitsdienstleister
✔︎ 50.000+ mit uns geplante Hochzeiten
✔︎ Anbieter direkt & unverbindlich anfragen

Die schönsten Hochzeitslocations in Lüneburg & Umgebung

Hochzeitslocation Lüneburg

Ihr steckt mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und seid noch auf der Suche nach der perfekten Hochzeitslocation in Lüneburg?! Keine Sorge, wir helfen Euch dabei, die passenden Räumlichkeiten zu finden! Lüneburg hat eine Menge zu bieten. Ganz egal ob Ihr in einer Festscheune, einem märchenhaften Schloss oder in einem gemütlichen Hotel feiern möchtet, wir unterstützen Euch dabei, dass Eure Hochzeitsfeier unvergesslich wird. 


Hochzeitslocations in Lüneburg

Die Salz- und Handelsstadt im hohen Norden Deutschlands ist bekannt für ihre malerische und verwinkelte Altstadt. Die typisch norddeutsche Backsteinarchitektur zieht sich durch das gesamte Stadtbild und hält jede Art von Eventlocation für Brautpaare bereit. 

Den Namen Salzstadt hat Lüneburg seiner Lage zu verdanken. Vor über 1.000 Jahren wurde die Stadt teilweise auf einem Salzstock erbaut. Diese vorteilhafte Lage machten sich die Lüneburger zunutze und bauten bis 1980 das Salz ab, was der Stadt Wohlstand und Reichtum brachte. Der Wohlstand macht sich vor allem in den vielen prunkvollen Gebäuden und Häusern bemerkbar, die bei Brautpaaren als Hochzeitslocation sehr beliebt sind. 

Der Lüneburger Wasserturm gehört wahrscheinlich zu einer der beliebtesten Locations in Lüneburg und der Umgebung. Auch eine standesamtliche Trauung ist in dem einmaligen Gebäude möglich. Genügend Raum bietet der Wasserturm auch für die anschließende Feier mit mehreren Personen. Der traumhafte Blick über die Lüneburger Altstadt bis hin zur Lüneburger Heide ist natürlich inklusive. 

Die Hochzeitspaare, die von einer festlichen Hochzeit am Wasser träumen, finden am Ufer der Ilmenau zahlreiche Restaurants und Cafés. Die meisten Lokalitäten verfügen auch über eine Terrasse direkt am Wasser, die nur so zum feiern einladen. 


Heiraten in Lüneburg und Umgebung 

Eine atemberaubende Kulisse für traumhafte Hochzeiten bietet die Lüneburger Heide. Das Landschaftsbild der Lüneburger Heide ist europaweit einmalig und die vielen kleinen romantischen Heidedörfer überraschen mit großzügigen Eventlocations. Die gemütlichen Hotels zum Beispiel machen eine Hochzeit mit vielen Gästen, aber auch Feiern mit wenigen im familiären Rahmen möglich. 

Im Herzen der Lüneburger Heide findet man auch den berühmten Eggershof.  Schon seit über 500 Jahren werden hier rauschende Feste und unvergessliche Hochzeiten gefeiert. Neben den Veranstaltungsräumen bietet der Eggershof auch Übernachtungsmöglichkeiten für das Brautpaar und seine Gäste.  

Zu empfehlen ist auch der Lüneburger Kunstsaal. Die stilvolle Location lässt keine Wünsche offen und ist wie gemacht für eine Hochzeit mit einer hohen Personenanzahl. Zudem zaubert das Catering Team des Kunstsaals individuell angepasste Menüs und geht dabei auf alle Wünsche des Brautpaars ein. 


Tipps und Tricks bei der Suche nach Hochzeitslocations in Lüneburg

Für die standesamtliche Trauung stehen dem Brautpaar, neben dem Wasserturm, das Heinrich-Heine-Haus, das Lüneburger Rathaus, das Glockenhaus und das Kloster Lüne zu Verfügung. Besonders beliebt ist das Trauzimmer im Heinrich-Heine-Haus. In dem Patrizierhaus lebten damals die Eltern des berühmten Dichters. Besonders schön ist das Trauzimmer wegen der kunstvollen Malereien an Decken, Wänden und Fußboden.

Achtung! Der Norden Deutschlands ist für sein regnerisches Wetter berühmt, davon wird leider auch Lüneburg nicht verschont.  Plant Ihr unter freiem Himmel zu heiraten, solltet Ihr auf jeden Fall einen Plan B parat haben, der für ein Dach über Euren Köpfen sorgt. Es wäre doch wirklich zu schade, wenn Eure Hochzeit wortwörtlich ins Wasser fällt. 

Egal ob Ihr Euch für den Lüneburger Kunstsaal, den Wasserturm oder doch für eine ganz andere Location entscheidet, reserviert so früh wie möglich, denn sonst kann es gut sein, dass Euch ein anderes Brautpaar, die Location vor der Nase wegschnappt. 



Das könnte dich auch interessieren