Persönliche Eheversprechen: Beispiele zur Ideenfindung

Die freie Trauung wird immer mehr zur Alternative für junge Paare, ersetzt jedoch nicht die Trauung vor dem Standesamt. Erst durch diese wird die Ehe rechtsgültig. Ein Eheversprechen jedoch gehört zu beiden dazu und wird vor allem bei der freien Trauung gern selbst verfasst.

Inhalt des Artikels:
1.  Eheversprechen selbst schreiben?
2.  Beispiele: Persönliches Eheversprechen
3.  Beispiele: Lustige Eheversprechen

Eheversprechen selbst schreiben?

Es ist eine Herausforderung, dem Partner ehrlich zu sagen, wie sehr du ihn liebst. Und das auch noch vor den Augen der ganzen Welt! Oder zumindest der Gäste, die bei eurer Trauung anwesend sind. Wen wundert es da, dass bei der standesamtlichen Trauung meist auf das vorgefertigte Standard-Eheversprechen zurückgegriffen wird? Hier müsst ihr nur noch mit „Ja“ antworten und die Trauung wird vollzogen. Sicherlich habt ihr auch die Möglichkeit, das Eheversprechen vor dem Standesamt selbst vorzutragen, doch üblicher ist eine solche Vorgehensweise bei der freien Trauung. Dort ist der geeignete Platz, um den Emotionen freien Lauf zu lassen und das Ehegelöbnis vorzubringen. Meist sorgt das Eheversprechen bei der freien Trauung für Gänsehaut und für eine deutlich tiefere Erinnerung, als sie durch ein Standardversprechen je erreicht werden könnte. Wichtig: Soll das Ehegelöbnis lustig werden, ist die freie Trauung ohnehin die bessere Gelegenheit. Um das Eheversprechen vor dem Standesamt vorzutragen, sollte dieses doch eher konservativ sein.

Persönliches Eheversprechen und Beispiele dafür

Ob das Eheversprechen modern oder klassisch ausfällt, ob das Ehegelöbnis lustig oder sehr ernst verfasst ist, liegt ganz in eurer Hand. Außerdem hängt es natürlich von den Umständen ab: Wenn ihr für das persönliche Eheversprechen Beispiele sucht, müsst ihr immer darauf achten, ob es sich um solche für die Trauung in der Kirche, vor dem Standesamt oder für eine freie Trauung handelt. Die folgenden persönlichen Eheversprechen sind Beispiele für mögliche Formulierungen, sollten aber natürlich nicht so kopiert werden. Sie dienen vielmehr als Anregungen. Es kommt auf euch und eure Trauung an – wählt danach, ob das Eheversprechen modern oder lustig sein soll, ob es ein Eheversprechen für die freie Trauung ist oder ein Eheversprechen für das Standesamt:

  1. Von diesem Tage an verspreche ich, dass ich mit dir lachen und weinen werde, dass wir die Zeit der Freude ebenso teilen wie die Zeit der Sorge. Wir werden unsere Träume teilen und ich werde dir helfen, deine Ziele zu erreichen.
    Ich werde die zuhören und Verständnis zeigen, die Mut und Trost zusprechen, dir helfen oder dich in Ruhe lassen. Ich werde dir in guten und in schlechten Zeiten zur Seite stehen, dir vertrauen und dich in Krankheit und Gesundheit umsorgen. Ich werde dich immer lieben.

  1. Ich verspreche von heute an, die zu lieben und zu respektieren, dich zu achten und nachsichtig zu sein. Ich werde mich deiner Liebe würdig erweisen, will immer ehrlich und freundlich sein. Außerdem werde ich dein bester Freund/deine beste Freundin sein und zuhören, wann immer du mich brauchst. Ich liebe dich.

  1. Heute heirate ich dich. Du bist mein Mann/meine Frau und mein Freund/meine Freundin. Ich werde mit dir leben, dich lieben und mit dir träumen. Ich werde dich wertschätzen und blicke mit Freude auf den Weg, den wir gemeinsam beschreiten werden und der heute hier beginnt. Ich werde mit dir Hand in Hand und Herz an Herz gehen. Ich liebe dich.

  1. Ich biete dir mein Vertrauen und meine Liebe an, meine Stärken und meine Schwächen. Ich will dich unterstützen und werde loyal zu dir sein. Solange wir leben.

  1. Mein Herz schlägt nur wegen dir. Meine Füße tanzen nur wegen dir. Meine Augen sehen nur wegen dir. Meine Ohren hören nur wegen dir. Mein Geist denkt nur wegen dir. Meine Gedanken kreisen um dich und ich liebe nur wegen dir.

  1. Heute darf ich dich heiraten, was ein Privileg für mich ist. Ich darf meine Zukunft mit dir planen, darf mit dir lachen und weinen. Ich darf für dich sorgen und mit dir laufen. Ich darf mit dir leben, lieben und glücklich sein.

Lustige Eheversprechen

Ihr sucht persönliche Eheversprechen und Beispiele für eher lustige Varianten? Dann sind die folgenden beiden vielleicht etwas für euch:

  1. Ich verspreche, mich um dich zu kümmern, egal, ob du krank oder gesund bist. Auch dann, wenn du am Tag davor zu viel gegessen oder getrunken hast. Ich verspreche, dich in Armut und Reichtum zu lieben und unser Geld nicht für neue Schuhe auszugeben.

  2. Ich verspreche dir hier und heute, dass ich meine Erwartungen klar formulieren werde, damit du verstehst, was ich meine.
    Ich verspreche dir, dass ich dir und deinem Geld vertraue und es nach bestem Wissen und Gewissen ausgeben werde.
    Ich verspreche dir, dass ich dich nicht grundlos anschreien werde, sondern immer einen konkreten Grund dafür finde.
    Ich verspreche dir, dass ich nicht nur nett bin, damit du das später gegen mich verwenden kannst.
    Ich verspreche dir, dass ich dich immer in Schutz nehmen werde, auch wenn ich weiß, dass du im Unrecht bist. Das werde ich immer tun, wenn andere Leute dabei sind, versprochen.
    Ich verspreche dir, dass du immer an erster Stelle stehen wirst. Außer dann, wenn wir Kinder haben. Aber der zweite Rang ist für dich reserviert.
    Ich verspreche dir, dass ich dich immer unterstützen werde, auch bei Arbeiten, die ich wirklich hasse. Es sei denn, du hasst sie nicht ganz so sehr wie ich, dann bitte ich dich, sie selbst zu übernehmen.


Nun ist es an euch, ein passendes Eheversprechen zu formulieren. Abschließend noch ein Tipp: Für alle Dinge, die ihr nicht selbst in die Hand nehmt, gibt es Dienstleister. Nutzt dafür unser Planungstool, das euch nach wenigen Klicks und Angaben passende Serviceanbieter vorschlägt.