Urban Wedding – eine schöne Hauptstadt Hochzeit

. 2 minuten Lesedauer

Caterina & Hendrik haben für Ihre Hauptstadt-Hochzeit nichts ausgelassen.

Die standesamtliche Trauung fand im Roten Rathaus - eines DER Wahrzeichen Berlins - statt. Für die kirchliche Zeremonie suchten sich die beiden eine gemütliche Stadtkirche in Alt-Tempelhof aus.

Erzählt uns vom Ablauf der Hochzeit!

Freitags vor dem Standesamt kam Mathias, unser Frisör, zu uns nach Hause um Caterina zu stylen. Zusammen mit einigen Freunden fuhren wir im Taxi zum Standesamt, wo die restlichen Gäste schon warteten.

Nach der Trauung stießen wir direkt neben dem Rathaus auf die Trauung an, bevor wir zusammen mit allen Gästen zu uns nach Hause fuhren.  Dort wartete bereits ein selbstgemachtes Buffet und einige Überraschungen für uns. Die letzten Gäste gingen um Mitternacht, schließlich wollten Samstag auch noch alle fit sein.

Auch am nächsten Tag (samstag) stand uns unser Frisör wieder tatkräftig zur Seite. Zusammen mit Trauzeugin, Schwester und Mutter der Braut machte sich Caterina fertig. Im Nebenzimmer befand sich Hendrik mit seinem Trauzeugen. Die beiden brachen schon etwas früher zur Kirche auf um die Gäste zu empfangen.

Nach der Trauung führen wir direkt zur Malzfabrik, da es plötzlich stark regnete. So verlegten wir unseren Empfang spontan in den Innenhof, eine super Location.

Dort gab es dann auch Hochzeitstorte und Sekt.. Nebenbei machten wir ein paar Fotos. Darauf folgte ein luxuriöses BBQ auf dem Dach, und danach - die Hauptsache- tanzen, quatschen und glücklich sein bis in die Morgenstunden

Styling & Make Up

Friseurmeister Mathias Paulick

Standesamt

Rotes Rathaus Berlin

Kirche

Dorfkirche Alt-Tempelhof

Blumen & Deko

Blumen Werth

Hochzeitslocation

Auf dem Sonnendeck in der Malzfabrik

Catering

Foodpol - Agentur für Food

Was war Euch wichtig bei der Gestaltung der Hochzeit?

Nicht in Perfektionismus zu verfallen und eine entspannte Atmosphäre zu haben.

Was war Eure größte Herausforderung bei der Hochzeitsplanung?

Ein halbes Jahr vor dem Wunschtermin eine passende Location zu finden.

Was waren die Glanzmomente der Hochzeit, was ging schief?

Was schief lief: wir vergaßen die alkoholfreien Getränke am Empfang und der Organist spielte das falsche Lied.

Aber im Großen und Ganzen ist das auch einfach egal. Alles war schön, alle hatten Spaß und wir denken immer noch täglich an das Wochenende zurück. einzelne Momente da heraus zu picken geht absolut nicht. Das Gesamtpaket muss stimmen.

Teilst du den Artikel, wenn er dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Urban Wedding – eine schöne Hauptstadt Hochzeit
Help us and share with love