Unser WeddyPlace Hochzeitstipp - Kinderbetreuung für die Hochzeit

. 2 minuten Lesedauer

Vielleicht haben sich ja auch schon viele von Euch die Frage gestellt wie man die kleinen Gäste auf einer Hochzeit bei Laune hält. Schließlich können die Kinder meist leider nicht an allen Programmpunkten teilnehmen und als Brautpaar möchte man die Eltern ein wenig entlasten. Kinder können sich auch gut alleine beschäftigen, aber irgendwann wird's eben doch langweilig und dann müssen Mama und Papa herhalten. Die perfekte Lösung – Jemanden finden, der nur für die Kinderbetreuung da ist!

Eine unvergessliche Hochzeit auch für die kleinen Gäste

So eine Hochzeit kann für die kleinen Gäste sehr anstrengend und langatmig werden und so ist es eine wahre Win-Win-Situation für das Brautpaar und seine Gäste, eine passende Betreuung zu organisieren – Die Kinder sind die Feier über gut unterhalten und die Eltern müssen sich keine Sorgen machen und können sich entspannt der Hochzeit widmen. Deshalb stellen wir Euch heute Gesa Lavric vor. Die Mutter von drei Söhnen ist fasziniert von der Arbeit mit Kindern und hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Gesa organisiert Kindergeburtstage, aber bietet vor allem auch eine tolle Kinderbetreuung für Hochzeiten an. Für sie gibt es nichts schöneres als gemeinsam mit den Kindern tolle Erinnerungen zu sammeln.

Kinderbetreuung Plus

Gesa bietet Ihren Kunden eine Kinderbetreuung Plus an. Das heißt sie kümmert sich nicht nur um die kleinen Gäste, sondern bringt eine große Auswahl an verschiedensten Mal- und Spielsachen mit. Die Kinder können die mitgebrachten Sachen eigenständig nutzen, aber auch gemeinsam mit Gesa zusammen damit spielen. In ihrem Repertoire hat die Betreuerin unter anderem Malsachen wie Stifte und Kreide sowie Knete. Aber auch Spielsachen wie zum Beispiel Gesellschaftsspiele, Rätsel, Puzzle, Tischkicker, Barbies, Spielautos, Fußball, Federball, Kegel, Wurfspiele, ein großes Schwungtuch, Springseile, Hüpfsäcke und noch vieles mehr. Quasi alles was das Kinderherz begehrt! So kommen auch Eure kleinen und jungen Gäste, im Alter von 2 bis 14 Jahren, voll auf ihre Kosten. Sogar die Erwachsenen finden sich gegen Mitternacht gerne in der Spielecke wieder, um die große Auswahl an mitgebrachten Spielsachen auszuprobieren.

Die zusätzliche Unterstützung

Seit letztem Jahr wird Gesa dabei immer von mindestens einer Geschäftspartnerin unterstützt. Dadurch werden die Kinder optimal betreut, auch falls ein Kind mal auf die Toilette muss oder das ein oder andere Wehwehchen hat. Die zusätzliche Unterstützung hat sich als sehr sinnvoll erwiesen. Bei einer Gruppe von 20 Kindern ab zwei Jahren, kommt eine zusätzliche Betreuerin mit. Bei wachsener Kinderzahl wird Gesa auch von noch einer weiteren Betreuungskraft begleitet. Auch bei größeren Gruppen mit Kindern unter zwei Jahren nimmt Gesa mehr als eine Geschäftspartnerin zu Unterstützung  mit. So kann auf jede Situation schnell und kompetent eingegangen werden und kein Kind kommt zu kurz.

Traumhafte Schlaf-Betreuung

In den letzten Jahren sind Schlaf-Betreuungen auf Hochzeiten immer beliebter geworden. Auch hier springt Gesa gerne ein. Dafür sollte dann durch das Brautpaar ein entsprechender Raum, mit der richtigen Ausstattung, vor Ort bereitgestellt werden. Bei der Schlaf-Betreuung wird Gesa auch immer von mindestens einer Geschäftspartnerin unterstützt.

Betreuung passend zur Jahreszeit

Nach Absprache mit den Hochzeitspaaren hat Gesa mit ihren Gruppen auch schon Tiermasken oder Tischsets gebastelt. Auf einer Hochzeit im Dezember hat die Kinderbetreuerin mit ihren Schützlingen passend zur kalten Jahreszeit Schneemänner aus Schaum-Knete gebaut und Weihnachtskugeln verziert.Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserer Partnerin Gesa Lavric.

Noch mehr tolle Dienstleister findet Ihr auf unserem WeddyPlace-Marktplatz oder Ihr stellt direkt eine Anfrage mit unserem kostenlosen Hochzeitsplaner.


Unser WeddyPlace Hochzeitstipp - Kinderbetreuung für die Hochzeit
Help us and share with love