Styled Shoots – Inspiration für die romantische Hochzeit

. 1 minute Lesedauer

Die Auswahl der richtigen Location, der Accessoires und  der Posen für die Verlobungs- oder Hochzeitsfotos ist sehr wichtig für  einmalige Bilder, die Sie auch in vielen Jahren noch gerne anschauen.  Die Bilder von Styled Shoots helfen zum Einen dabei den Stil des  Fotografen zu beurteilen und zu entscheiden, ob dieser zu den  persönlichen Vorstellungen passt.

Zum Anderen bieten die Bilder Inspiration für die Umsetzung der  eigenen Bilder. Mit der Durchsicht solcher Shootings bekommen Brautpaare  Anregungen für die Kulisse, für besonders passende Motive. Und sogar  die Brautkleid- und eine Mottoauswahl können durch solche Fotostrecken  erleichtert werden.

Lassen Sie sich inspirieren von dem romantischen Styled Shoot von Verena Schäfer.

Auf die Details kommt es an

Models: Jessica Schenk, Benni Lamka   Helping Hands: Margit Schäfer   Floristik: Blumen und mehr by Karin Mäckler aus Schopfloch Dekoration: DIY   Haare und Make Up: Be Cut Feuchtwangen by Olesia Bergen

Um viele verschiedene Stimmungen einzufangen, sind oft kleine und  große Accessoires hilfreich. Ob mit Schleier und Decke eine romantische  Sommerlounge gezaubert wird oder witzige Accessoires wie Brillen und  Namenschilder – beim Styled Shoot kann das Brautpaar üben in  verschiedene Rollen zu schlüpfen. So können am großen Tag einzigartige  Fotos entstehen, die das Brautpaar in allen Facetten zeigen.

Zweisamkeit in Szene setzen

Mögliche Positionen des Brautpaares zu einander und zur Umgebung  auf Fotos sagen viel über ihr Zusammenspiel und ihre Liebe aus. In einem  Styled Shoot können verschiedenste Einstellungen und Posen getestet  werden, damit das Paar gemeinsam mit dem Fotografen eine stimmige  Bildsprache entwickeln kann, die die Geschichte des Paares erzählt!


Styled Shoots – Inspiration für die romantische Hochzeit
Help us and share with love