Raimon Bundo - Brautkleider 2013

. 1 minute Lesedauer

Mal  ausgefallen und bunt, mal ganz schlicht in Weiß, mal stilvoll und  elegant, mal lässig verspielt – die beiden Brautkleider-Kollektionen  2013 von Raimon Bundo könnten unterschiedlicher kaum sein.

Seit nunmehr 40 Jahren entwirft und fertigt das bekannte spanische  Label wahre Brautkleiderträume aus exquisiten Materialien, deren  Facetten von klassischen Silhouetten und nüchternen Designs bis hin zu  impulsiven Kreationen von erstaunlicher Kreativität reichen.

Zentrales Thema der Brautkleider von Raimon Bundo ist und bleibt  jedoch die Romantik. Von verspielten Blütenverzierungen über zarte  Spitze bis hin zu aufgetufften Röcken und Überwürfen aus Tüll und Seide  zieren unzählige bezaubernde Designideen die Hochzeitskleider.

Selbst Brautkleidern ganz ohne aufwendigen Schmuck wird allein durch  ihre feminine Silhouette und glamouröse, sanft schimmernde Satinstoffe  Anmut und Eleganz verliehen.

Elegante und puristische Brautkleider

Es sind gerade die Gegensätze, die den Brautkleider-Kollektionen 2013 von Raimon Bundo ihren besonderen Charme verleihen.

Voluminöse Duchesse-Kleider werden eher schlicht und elegant ganz  ohne aufwendige Accessoires inszeniert, während vor allem die schmal  geschnittenen Hochzeitskleider durch schiere Detailfülle bezaubern.

verspielt bis abenteuerlichSo  puristisch die Duchesse-Brautkleider, so detailverliebt zeigen sich die  für Raimon Bundo so typischen schmalen Silhouetten. Mit aufwendigen  Mustern, farbigen Accessoires und zahlreichen Lagen aus Tüll und Seide  werden die Hochzeitskleider der Kollektion 2013 zu luftig eleganten  Kreationen im einmaligen Design.

Brautkleider von Raimon Bundo

Weitere Informationen zu den hier vorgestellten Brautkleidern von  Raimon Bundo, Kontakt zu den Händlern und noch viele weitere  Kollektionen finden Sie unter www.raimonbundo.com.


Raimon Bundo - Brautkleider 2013
Help us and share with love