Heiraten in Frankfurt - Die Gerbermühle

. 1 minute Lesedauer

In  der Gerbermühle trifft moderner Lifestyle auf traditionelle Frankfurter  Wurzeln und liegt ruhig am südlichen Ufer des Mains. Um 1520 erbaut,  diente sie ursprünglich zum Mahlen von Getreide und seit Anfang des 20.  Jahrhunderts ist sie umgestaltet zu einer Gaststätte ein beliebtes  Ausflugsziel.

Die Gerbermühle steht aufgrund Ihrer literaturgeschichtlichen  Bedeutung, die sie durch die Besuche von Johann Wolfgang Goethe  erlangte, unter Denkmalschutz.

Durch zahlreiche Umbau- und Modernisierungsarbeiten vereint die  Gerbermühle moderne Interpretationen von Form, Stil und Farbe mit dem  traditionellen Landhausstil und schafft somit ein ganz besonderes  Ambiente für Ihre Traumhochzeit.

In der Küche der Gerbermühle spiegelt sich das Motto der Gerbermühle  wieder und auch hier trifft Tradition auf Moderne. Die gehobene Küche  der Gerbermühle und das stilvolle Ambiente der Mühle inklusive des des  großen Sommergartens und der Terrasse machen Ihre Hochzeit besonders im  Sommer zu einem Erlebnis.

Mit einem Blick auf Frankfurts Skyline und viel Platz für zahlreiche  Gäste ist die Gerbermühle ideal für große Gesellschaften in der warmen  Jahreszeit, die alte Traditionen schätzen aber auf das Flair und die  Annehmlichkeiten einer modern designten Innenausstattung nicht  verzichten möchten.

Die Gerbermühle   Gerbermühlstraße 105    60594 Frankfurt am Main    Tel.: 069 68977790    Mail: info@gerbermühle.de    www.gerbermühle.de

Räumlichkeiten:

Zimmer: 13 Zimmer mit moderner Ausstattung + 6 individuell gestaltete  Suiten, die traditionelle Architektur mit gehobener Einrichtung  verbinden

Küche:

gehobene Küche

Sonstiges:

Die einzigartige Turmbar, der große Sommergarten und der Blick auf  die Frankfurter Skyline kombinierte mit der erstklassigen Küche und der  modernen Einrichtung machen Ihre Hochzeit unvergesslich.


Heiraten in Frankfurt - Die Gerbermühle
Help us and share with love