Genau hingeschaut bei: Beef&Co

. 2 minuten Lesedauer

Die Zusammenstellung eines Hochzeitsmenüs und die Auswahl des Caterings stellt viele Hochzeitspaare vor eine besonders große Herausforderung. Eure Hochzeitsgäste sollen schließlich nicht nur satt werden, sondern auch begeistert von Essen und Trinken sein – sowohl was die Aufmachung als auch den Geschmack angeht.

Vor allem für die Feinschmecker und Food-Liebhaber unter Euch steht das Essen stets ganz weit oben auf der To-do-Liste. Warum also soll der Festschmaus nicht den Mittelpunkt Eurer Veranstaltung bilden? Essen tun schließlich alle gern!

BBQ-Catering inklusive Live Cooking mit Beef&Co

Beef&Co ist ein Caterer aus Berlin, der neben Flying Fingerfood und 4-Gänge-Menüs auch Live Cooking anbietet. Durch den Grill bekommt hier das Kochen den Stellenwert, den es verdient. Der Clou: Ihr müsst Euch um nichts mehr kümmern. Das Team von Beef&Co bringt eine eigene Outdoorküche mit, die überall flexibel aufbaubar ist. Dann können die Speisen auf Eurer Hochzeit live vor Ort zubereitet und gegrillt werden.Sie tischen nicht nur eine sorgfältige Auswahl an ausschließlich hochwertigen und möglichst saisonalen, regionalen Zutaten auf, auch richtet sie es einfach liebevoll an. Lasst Euch von kreativ hergerichteten und leckeren Gerichten verwöhnen. Beispielsweise wird die Wurst vom hauseigenen Küchenmetzger kreiert. Auch die Soßen (bis auf den Senf) sind komplett selbstgemacht – alles ohne viel Tamtam, aber mit umso mehr Sorgfalt.

Service, der direkt auf Euch zugeschnitten ist

Das Angebot von Beef&Co ist sehr breit gefächert und individuell. Dieser Service macht einen großen Teil der Qualität des Caterings aus. Ihr könnt zwischen Speisen vom Dry-Aged-Entrecôte oder Maispoularden-Involtini, über Garnele auf Gurkenspaghetti und Süßholz, bis hin zum Melonensalat mit Limette und Minze alles wählen. So ist auch garantiert für jeden Eurer Hochzeitsgäste etwas dabei. Für Vegetarier oder Veganer werden auch  fleischlose Alternativen wie Halloumi-Gemüse-Spieße serviert. Zudem solltet Ihr nicht vergessen, dass Ihr als Brautpaar an Eurem Tag der Liebe im Mittelpunkt steht. Das Essen soll also in erster Linie Euch schmecken. Auch getränketechnisch hat Beef&Co einiges zu bieten: Aperitifs, hausgemachte Limonaden-Variationen, Weinbegleitung passend zum Menü, frisch gezapftes Bier oder professionell gemixte Longdrinks und Cocktails vom Barkeeper.

Für alle Hochzeitspaare, die Wert auf gutes Essen legen

Qualität hat seinen Preis. So gehören zu den Kunden von Beef&Co häufig etwas gesetztere Paare. Das liegt daran, dass hier sehr hohe Qualität sowie exzellenter Service angeboten werden, bei dem man schon mal etwas tiefer in die Tasche greifen muss. Der Preis liegt pro Person bei einem BBQ inklusive Personal bei ca. 50 € pro Person. Bei den Getränken sind es dann je nach Auswahl zwischen 30 € und 50 €. Also insgesamt sollte man für das Rundum-Sorglos-Paket mit etwa 100,00 € pro Gast rechnen.Falls Ihr Euch nicht sicher seid, ob das Essen und der Service Euren Vorstellungen entsprechen, könnt Ihr das BBQ-Tasting nutzen: Hier habt Ihr die Möglichkeit, Beef&Co kennenlernen, zu sehen, wo und wie gearbeitet wird. Werft gern einen Blick in die Küche, um Euch von der Qualität zu überzeugen.

Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner Beef&Co.


Genau hingeschaut bei: Beef&Co
Help us and share with love