Frühlingshafte Details für Eure Hochzeit in der wohl schönsten Jahreszeit - dem Frühling

. 3 minuten Lesedauer

Alles - ob Natur, Blumen, Tiere oder Eure Hochzeitsgäste - ist so langsam aus seinem tiefen Winterschlaf erwacht und die ersten Sonnenstrahlen locken auch noch den letzten Muffel nach draußen, um den neuen Frühlingstag zu begrüßen. Wenn das nicht der perfekte Zeitpunkt für eine romantische Frühlingshochzeit ist!

Diese positive Energie, das schöne Wetter und die tollen Frühlingsfarben in Pastelltönen sprechen eindeutig dafür, im Frühling zu heiraten. Wir lieben diese Jahreszeit und haben Euch daher Ideen zusammengestellt, wie Ihr Eure Frühlingshochzeit anhand der Dekoration, Papeterie und Styling zu einem echten Hingucker machen und auch Euch selbst einen frühlingshaften Look verschaffen könnt.

Die Frühlingsfarben

Diese Farbinspiration holt den Frühling in die Hochzeitslocation: Längst entscheiden sich die meisten Brautpaare, ihre Hochzeitsdekoration unter ein bestimmtes Farbthema passend zum Frühling zu stellen. So entsteht ein harmonisches Design, das sogar schon in der Hochzeitspapeterie und im Outfit von Braut und Bräutigam aufgegriffen werden kann.

Gerade für eine Frühlingshochzeit bietet sich das Motto Pastellfarben besonders an:

  • grün / hellgrün / mint / Salbei
  • rosa / zartrosa
  • apricot
  • Flieder / Lavendel

Frisch und fröhlich lassen sich diese zarten Farbtöne wunderbar mit strahlendem Weiß oder rustikalem Braun verbinden – je nach gewünschtem Stil der Hochzeitsfeier.

Von der Hochzeitseinladung bis hin zu Gastgeschenk und Brautkleid kann die bezaubernde Farbe nahezu jedes Detail des großen Tages zieren und gibt jedem Element einen frühlingshaften Look.

Hochzeitspapeterie für die Frühlingshochzeit

Sobald das Farbthema für die Hochzeit ausgewählt ist, wird es Zeit passende Einladungskarten zu finden. Gerade bei besonders individuellen Wünschen zu Design und Farbe lohnt es sich, einen Profi zu beauftragen.

Unterschiedliche, pfiffige Grafikdesigner zeigen in ihren Shops online nicht nur bezaubernde Mustervorlagen in zarten bis kräftigen Grüntönen – die einzelnen Hochzeitseinladungen und Sets samt Menü- und Dankeskarten können auf Wunsch auch individualisiert werden, sodass Ihr eine einheitliche Papeterie in den gewünschten Pastellfarben für Eure Frühlingshochzeit erhaltet.

Tischdekoration für die Hochzeit in Pastelltönen

Den Mittelpunkt der Hochzeitsdekoration bilden ohne Frage die einzelnen Tische. Schließlich verbringen die Gäste hier doch die meiste Zeit am Hochzeitstag. Handgefertigte Serviettenringe, kunstvoll gestaltete Gastgeschenkverpackungen und Tischkarten können hier dezente Details in Eurer ausgewählten Frühlingsfarbe in einer sonst ganz elegant in Weiß gehaltenen Tischdekoration setzen.

Statt aufwendiger Blumenarrangements empfehlen sich bei einer Hochzeitsdekoration in Pastelltönen individuelle Centerpieces wie die unten gezeigten Windlichter oder farblich passende Kerzen. So wird auch auf den Hochzeitstischen ein einheitlicher Farbton für die Dekoelemente gewahrt.

Auch für die Trauung in der Kirche oder im Standesamt kann etwas Deko in den Frühlingsfarben eingebaut werden. Clevere Arrangements und Dekoelemente in den jeweiligen Pastelltönen machen den ganzen Look Eurer Frühlingshochzeit komplett.

Pastellfarben für die Braut

Schließlich kann auch die Braut ihr Farbthema im Hochzeitsoutfit wieder aufgreifen: Individuelle Accessoires von kreativen Designern wie etwa Brauttaschen, Schuhe oder Schmuck in der ausgewählten Frühlingsfarbe setzen geschickt kleine Highlights im Brautstyling und komplettieren so den frühlingshaften Brautlook. Beim Brautkleid kann auf leichte, fließende Stoffe mit zarter Spitze gesetzt werden, die super zur Frühlingshochzeit passen.

Brautmodendesigner integrieren die Pastellfarben sogar in Schärpen, Stolen und Boleros in ihre aktuellen Brautkleider-Kollektionen für ein harmonisches Brautoufit passend zur jeweiligen Hochzeitsfarbe. Dadurch werden das Kleid und die Braut definitiv ein echter Hingucker sein!

Auch im Brautstrauß sollten sich die Farben Eurer Frühlingshochzeit wiederfinden und schöne Akzente setzen. Blumen passend zum Frühling wie Tulpen und Pfingstrosen in rosa oder apricot, sind ein wahres I-Tüpfelchen im Styling der Braut. Schön ist es, wenn sich diese Blumen auch in der weiteren Deko Eurer Frühlingshochzeit wiederfinden.

Passende Hochzeitstorte als Überraschung

Lasst doch Eure Trauzeugin die Verantwortung über die Hochzeitstorte übernehmen. Wenn Ihr dann die Hochzeitstorte zum ersten Mal seht, ist das sicherlich eine tolle Überraschung für Euch - besonders wenn sie sich farblich perfekt in Eure Frühlingshochzeit integrieren lässt. Darauf geben wir Euch unser Wort!

Na, seid Ihr schon auf den Geschmack gekommen und habt nun auch Lust im Frühling zu heiraten? Tolles Wetter, frische Blumen, mehr braucht Ihr nicht, um Eure Liebe zu verewigen.

Euch fehlen noch die ein oder anderen perfekten Dienstleister für Eure Frühlingshochzeit? Dann schaut doch gerne mal bei uns vorbei, vielleicht ist die passende Location oder der passende Fotograf ja dabei. Meldet Euch dazu einfach an und stellt eine kostenlose Anfrage: Jetzt zu WeddyPlace gelangen.


Frühlingshafte Details für Eure Hochzeit in der wohl schönsten Jahreszeit - dem Frühling
Help us and share with love