Eine Hochzeit mit Trambahnfahrt in München

. 1 minute Lesedauer

​Vroni und Rafael wollten ganz modern in München heiraten. Doch auch ein Highlight für die ganze Hochzeitsgesellschaft durfte nicht fehlen.
Mit Hilfe ihrer Freunde haben sie eine Trambahnfahrt durch München machen können. Mit leckeren selbstgemachten Häppchen ging es quer durch München. Dabei sind lustige und schöne Fotos entstanden.

Was war Euch wichtig bei der Gestaltung der Hochzeit?

Wir wollten sowohl etwas Besonderes in München mit unseren Gästen machen (Trambahnfahrt), als auch in einer modernen Location feiern.

Was war Eure größte Herausforderung bei der Hochzeitsplanung?

Die Organisation der Trambahnfahrt.

Erzählt uns vom Ablauf der Hochzeit:

Getting started mit der Stylistin und Fotografin bei uns zu Hause; anschließend gings mit unserem Chauffeur und Schwager Markus im 7er BMW zur Trauung ins Standesamt, wo unsere Familie bereits auf uns gewartet hat. Wir hatten einen superlustigen Standesbeamten, der die Trauung zu etwas Besonderem gemacht hat.

Anschließend ging's zu unserer Start-Haltestelle der Trambahn. Unsere Freunde haben für uns die Trambahn dekoriert und sich um die Verpflegung aller Gäste gekümmert (jeder der Freunde hat leckerstes Finger Food vorbereitet). An verschiedenen Stationen in München durften wir aussteigen und mit Natascha Fotos machen - Dank unseres lockeren Trambahnfahrers!

Im Anschluss gings nach Fürstenfeldbruck zu unserer Feier im Kloster Fürstenfeld (auf der Fahrt durften wir aus dem Kühlschrank des 7ers BMWs Champagner trinken). Während des Empfangs waren wir mit Natascha beim Foto-Shooting auf dem Gelände des Klosters. Nach dem Abendessen, ein paar Einlagen der Gäste und Hochzeitswalzer begann dann die Party mit der tollen Band "CHECK-The Band".

Was waren die Glanzmomente der Hochzeit? Was ging schief?

Der ganze Tag war für uns genial und wir hatten nur Glanzmomente!

Eure Tipps an zukünftige Brautpaare?

Das Wichtigste ist, dass das Brautpaar ein paar persönliche Momente für den Großteil seiner Gäste übrig hat. Wenn die Gäste Spaß haben, kann die Hochzeit nur super werden.

Euer Dankeschön geht an:

All unsere Gäste, die unseren Tag zu etwas Besonderem gemacht haben und unsere Fotografin Natascha Grunert.

Es war ein traumhafter Tag!​

Vroni und Rafael

Teilst Du den Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Eine Hochzeit mit Trambahnfahrt in München
Help us and share with love