Eine Hochzeit ganz im Einklang mit der Natur - die Waldhochzeit

. 3 minuten Lesedauer

Die Idee: Eine Waldhochzeit planen – das kam Hochzeitsplanerin von HeimatHochzeit Elke Weiß plötzlich in den Sinn. Der Wald mit seinen unendlich schönen warmen Farben über satte Grün- und Brauntöne und dazu die Ruhe und Stille. Kein Mensch weit und breit. Allein mit der Wald- und Baumkulisse hätte man schon Dekoration genug, aber es sollte etwas ganz Besonderes werden. Und so ging die Planung los.

Mit ins Boot wurde die Hochzeitsplanerin Peri Häusler von DieGlückswerkstatt geholt, denn die zwei arbeiten oft eng zusammen und haben auch gemeinsam ihr IHK-Zertifikat zur Hochzeitsplanerin absolviert. Als Fotograf wurde Chris Eberhardt ausgewählt, der sofort verstand, was mit „warmen Bildern“ gemeint ist und mit Begeisterung beim Shooting und sich auch mit dem Brautpaar auf Anhieb verstand. Chiny und Daniel, unsere Brautpaarmodels, waren so verliebt, dass es nicht schwer war, romantische und vor allem ECHTE Momente zwischen den beiden festzuhalten. Gestylt wurde die wunderschöne Braut von Claudia Gruber, einer Stylistin mit langjähriger Erfahrung, die ihr ganzes Equipment mit in den Wald gebracht hat – flexibel also! Daniela von Dary Nails hat der Braut zarte Nägel gezaubert und sogar dem Bräutigam eine Maniküre verpasst.

Anschließend sind sie in die einzigartige Tracht von Dirndl Liebe geschlüpft; vor allem das handgefertigte Dirndl, das mit seinen Goldtönen wie gemacht für die Braut war, glitzerte und funkelte in der Sonne, die auf die Lichtung im Wald schien. Das Ringkissen“ wurde personalisiert von Nadine, Inhaberin der zauberhaften Hochzeitsstube. Wie bei einer richtigen Hochzeit haben sie sich danach gegenseitig die goldenen Ringe von Sophia Singer angesteckt und sich gefreut, als hätten sie soeben JA zueinander gesagt. Fasziniert von all den individuell gestalteten Produkten, wussten sie gar nicht, wo sie zuerst hinsehen sollten.

Ein Moment, der bei der Arbeit einer Hochzeitsplanerin wohl der schönste ist: Das Glück in den Augen des Brautpaares über das organisierte Zusammenspiel der einzelnen Dienstleistungen zu sehen. Angefangen bei der Floristik von Karolina Szabelski von Classy Flowers, die vor allem mit beerefarbenen und satten Farben gearbeitet hat, die sich im verspielten Vintage Porzellan von Goldröschen wiedergefunden haben. Die Papeterie von der lieben Sarah von Zauberhafte Prints, die wie immer mit ihrem Design genau ins Herz trifft und gerne mit Marion von MyDeko zusammenarbeitet, die die Tischnummern und Holzbuchstaben extra angefertigt hat. Gestrahlt hat das Brautpaar auch über die gestaltete Hochzeitskerze von Mellis Kerzentraum, die mit ihren vielen Details einfach unglaublich aussieht.

Was eine Hochzeit noch braucht? Natürlich eine Torte! Die gab es vom renommierten Café Schwaiger, das die Torte mit den Farben und der Dekoration perfekt auf den Wald abgestimmt war. Präsentiert wurde diese auf dem natürlichen Holztisch von Allesklar-Verleih, die auch die Stühle und den Stehtisch aus Holz zur Verfügung gestellt haben. Die darauf stehende Whiskey-Bar war aus dem persönlichen Fundus von HeimatHochzeit, die für Hochzeiten immer wieder gerne zur Verfügung steht. Ebenso die Waterbar von DieGlückswerkstatt ist nicht nur auf den schön anzusehen, der Inhalt schmeckte auch!

Die Servietten auf dem Tisch mit dem goldenen Hirsch, der goldene Hirsch als Figur und die kleinen love-Holzbuchstaben kamen noch von Pomballon dazu. Unfassbar leckere Kekse, passend mit dem Design zu Lederhose und Dirndl hat Keksliebe gebacken, bei denen es nach dem Fotoshooting kein Halten mehr gab! Besondere Mühe hat sich Geschenke24 gegeben, die personalisierte Sektgläser, eine Holzgeldwäschespinne, ein Kissen und eine Laterne möglich gemacht haben. Ebenso personalisierten Schmuck bietet Tanja Braun an, die das Liebesschloss zur Verfügung gestellt hat.

Ein selbst gebauter Traubogen zwischen zwei Bäumen mit Lichterketten und Vorhängen sowie Strohballen als Sitzgelgenheit, rundete die warme Stimmung im Wald ab. Sogar zwei Gästebuchvarianten wurden mit in den Wald genommen: Zum Einen der wunderschön gestaltete WeddingTree mit Fingerabdrücken der Gäste von der herzlichen Mina von Tree of Love und zum Anderen das aus Filz handgefertigte Gästebuch von Irene von Herzlichst Fesch, die unter anderem Filzprodukte aller Art einzigartig herstellen kann.

Ein Gastgeschenkekuchen im Glas? Schon mal gehört? Die Glücksmanufaktur zaubert euch diese. Nahezu jeder Gast bringt eine Karte mit und wie kann man diese schöner sammeln als mit einer Kartenbox von DieBriefbox, schaut sie euch an! Eine ganz neue Idee der Dekoration von Wein- und Sektgläsern brachte Sabine von Weinglasringe.de ins Spiel, passend zum Wald mit einem Ring mit Blatt und einem Ring mit Hirsch, hier sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.Und zu guter Letzt: Das Büchlein von Sina von Ehe im Glück: Ein Hochzeitstagebuch mit Anregungen, wie man die kommenden Hochzeitstage gestalten kann.

Mit dem Wahnsinnswetter und den Beteiligten wurde dieses StyledShooting zu einem umgesetzten Traum, das Ergebnis hat alle Erwartungen übertroffen.

SUCHST DU DEINE HOCHZEITSLOCATION?

Jetzt finden!

Teilst Du diesen Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Eine Hochzeit ganz im Einklang mit der Natur - die Waldhochzeit
Help us and share with love