Die Verlobungsringe der Stars

. 2 minuten Lesedauer

Wer trägt was am Finger?

Heiraten ist wieder in Mode, zumindest wenn man auf die Finger der weiblichen Stars schaut. Viele bekannte Damen „trauten“ sich bereits oder werden es bald tun. Vor der Hochzeit tragen sie wahre Schätze an ihren Fingern. Und die Herren? Die haben die Ringe natürlich gekauft, und dabei richtig viel Geld investiert.

Die Verlobungsprunkstücke der Stars

Amal Alamuddin, die Frau an der Seite von George Clooney, trägt beispielsweise einen Ring mit einem in Platin eingerahmten Diamanten.

Die Kosten für das Schmuckstück werden auf rund 547.000 Euro geschätzt. Noch etwa 200.000 Euro teurer war der Ring von Jennifer Aniston, den sie im August 2012 von Schauspieler Justin Theroux an den Finger gesteckt bekam.

Der teuerste Verlobungsring der Welt

Ein besonders teures Exemplar bekam Beyoncé im Sommer 2007 von dem US- amerikanischen Rapper Jay Z an den Finger gesteckt. Es heißt, es wäre der teuerste Verlobungsring der Welt.

Rund 4,5 Millionen Euro soll die filigrane Arbeit von Lorraine E. Schwartz gekostet haben. Der Ring besteht aus Platin und besitzt einen großen 18-Karat Diamanten. Weiterhin heißt es, dass Beyoncé im Alltag aber aus Sicherheitsgründen einen Ring getragen haben soll, der nur etwa 4.500 Euro teuer war.

Etwas „preiswerter“ war der Ring von Eva Longoria. Der 5-karätige Verlobungsring hat immerhin 100.000 Euro gekostet. Geheiratet hat sie ihren Tony Parker, einen französischen Basketball-Spieler, im Jahr 2008.

Lange gehalten hat die Ehe aber nicht. Denn schon drei Jahre später waren die beiden wieder getrennt. Was aus dem Verlobungsring wurde, ist unklar. Auch die Schauspielerin Anne Hathaway ist bereits seit September 2012 mit Adam Shulmann verheiratet.

Ihr Ring soll rund 120.000 Euro gekostet haben.

Nicht nur für Stars: Luxuriöse Verlobungsringe

Stars sind - wenn es um das Thema Verlobung geht - also keinesfalls geizig. Doch auch Damen, die keine bekannten Schauspielerinnen oder Sängerinnen sind beziehungsweise einen bekannten Mann an ihrer Seite haben, träumen davon, von ihrem Liebsten prunkvolle Verlobungsringe zu bekommen.

Ob Stars wie Kim Kardashian, Kaley Cuoco oder Kelly Clarkson ihre Schmuckstücke von VALMANO haben, ist und bleibt ungewiss. Auf jeden Fall haben sie und ihre Männer einen guten Geschmack. Fakt ist auch: Ein edler Verlobungsring muss nicht mehrere tausend Euro kosten, zehn Karat und einen eingefassten Diamanten haben. Das Wichtigste ist doch, dass der Ring von Herzen kommt. Und mit einem Heiratsantrag in romantischer Atmosphäre kann dann gar nichts mehr schiefgehen, egal wie viel der Verlobungsring gekostet hatDieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner Valmano.

Teilst du den Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön!


Die Verlobungsringe der Stars
Help us and share with love