Das Unterhaltungsprogramm zur Hochzeit

. 3 minuten Lesedauer

Die Unterhaltung spielt bei einer Hochzeitsfeier eine elementare Rolle. Schließlich soll es ein berauschendes Fest werden, auf dem sich eure Gäste bestens amüsieren. Damit Euch das gelingt, müsst Ihr bei den Hochzeitsvorbereitungen das Unterhaltungsprogramm als einen zentralen Punkt betrachten.

Kümmert Euch rechtzeitig um die Buchung von Unterhaltern, DJs und Co.., um auf nichts verzichten zu müssen. Doch welche Art der Unterhaltung passt am besten zu Euch? Wir haben Euch ein paar Anregungen zusammengestellt, die Euch die Entscheidung erleichtern sollen.

DJ - Unterhalter, Moderator und mehr

Ein Klassiker bei der Unterhaltung zur Hochzeit ist zweifelsfrei der Disc Jockey. Doch leider gibt es hierbei maßgebliche Qualitätsunterschiede. Vom inkompetenten DJ, der kaum Erfahrung hat bis hin zum absoluten Profi, der aus jeder Hochzeit eine unvergessliche Fete mit bester Stimmung macht, ist auf dem riesigen Markt alles vertreten.

Brautpaare sollten sich genau umsehen und nicht gleich zum erstbesten Angebot greifen. Gerade bei der Hochzeit lohnt es sich etwas mehr zu investieren, um sich Enttäuschungen zu ersparen.

Wenn Ihr mit Eurem Budget haushalten müsst, empfehlen wir Euch auf regionale Anbieter zurückzugreifen. Das spart lange Anfahrten für den DJ und damit viel Geld. Wollt Ihr Euch beispielsweise in der Umgebung von Nürnberg trauen lassen, wäre ein Anbieter wie Doo-Events ideal, der sich unter anderem mit einem Hochzeit Nürnberg-Künstlernetzwerk etabliert hat.

So wie in diesem Beispiel gibt es für jede Region der Bundesrepublik passende Agenturen, die professionelle DJs für Hochzeiten und andere Veranstaltungen engagieren. Achtet bei der DJ Auswahl darauf, dass individuelle Musikwünsche erfüllt werden und im Krankheitsfall für Ersatz gesorgt ist, der Eure persönlichen Daten kennt. Besonders praktisch sind sympathische DJs, die nicht nur gut auflegen können, sondern auch die Moderation übernehmen.

Das erspart Euch eine Menge Arbeit und Ihr könnt Euch auf die unterhaltsamen Qualitäten des DJs verlassen. Voraussetzung hierfür ist, dass dieser bereits Erfahrungen gesammelt hat und vom Typ her zu Euch passt. Daher wäre es ratsam, vorab einen persönlichen Beratungstermin zu vereinbaren, an dem Ihr den DJ kennenlernt.

Ein guter Unterhalter und DJ reagiert flexibel auf Veränderungen und spontane Wünsche. Und sollte es zu einer Panne kommen, ist er in der Lage die Situation zu entschärfen und die gute Laune aufrechtzuerhalten.

Live - Musik oder DJ?

Ob ein DJ eine Band ersetzen kann, ist individuell zu klären. Die Frage lautet vielmehr, ob es hier tatsächlich um einen Ersatz geht. Beide Formen der musikalischen Unterhaltung haben ihre Vor- und Nachteile.

Für den schnellen Überblick haben wir Euch diese in eine Tabelle übertragen. Allerdings dient die Übersicht lediglich als Orientierung. Die tatsächlichen Vor- und Nachteile hängen immer direkt mit der Kompetenz des Unterhalters zusammen.

DJ

Vorteile:

  • in der Regel günstiger
  • minimaler Platzanspruch
  • maximale Musikauswahl
  • Lautstärke individuell regulierbar
  • flexibler
  • keine Unterbrechung durch Pausen

Nachteile:

  • keine Livemusik
  • geringerer Showeffekt

Band

Vorteile:

  • Charme der Livemusik
  • höherer Showeffekt

Nachteile:

  • höherer Platzanspruch
  • teurer, weil mehr Personen
  • Musikauswahl beschränkt
  • Schwierigkeit bei Lautstärke-Regulation
  • Bands müssen Pausen machen

Künstler und Akrobaten

Ihr wollt Euren Gästen etwas ganz Besonders bieten? Wie wäre es mit Akrobaten und Künstlern? Sie bringen Schwung in die Feier und eignen sich ideal um Lücken im Programm zu füllen.

Gleichzeitig könnten sie das Highlight einer Fete darstellen. Ein Feuerschlucker wäre zum Beispiel eine tolle Alternative für die Hochzeit im Freien, weil er eine atemberaubende Show und ein tolles Kontrastprogramm abliefert. Angebote hierfür könnt Ihr auf dem Onlineportal unter eventmarkt.de vergleichen.

Tanzshows können dagegen zum Tanzen und Feiern anregen und nach ruhigeren Programmpunkten für Bewegung sorgen. Aber auch Jongleure oder Artisten sind empfehlenswert.

Habt Ihr Kinder auf Eurer Gästeliste dürft Ihr sie in Sachen Unterhaltung keinesfalls vernachlässigen. Ansonsten könnte Gequengel und Geschrei das Ergebnis sein. Falls es das Budget zulässt, wäre ein unterhaltsamer Zauberer eine Lösung.

Sicherlich werden auch die Kleinsten gespannt zuschauen, wenn dieser seine Tricks vorführt. Aber auch Erwachsene sind von einem guten Zauberkünstler beeindruckt.

Ein Beispiel liefert der Hamburger Bobby Wenzing, der sein Können im Video präsentiert.

Nicht weniger beliebt sind Clowns. Sie bringen Kinder zum Lachen und halten die Stimmung auf Höchstniveau. Günstiger wäre ein Kindermädchen, das während der Feierlichkeit auf den Nachwuchs achtet und mit Spielen, Malen und Rätseln für Ablenkung sorgt, während sich Erwachsene unterhalten und feiern. So können auch die Eltern Eure Hochzeit entspannt genießen.


Das Unterhaltungsprogramm zur Hochzeit
Help us and share with love