Das Foreverly Hochzeitsfoto 2016

. 3 minuten Lesedauer

Wir wollen DAS Foreverly Hochzeitsfoto 2016 küren!

Liebe Fotografen und Hochzeitsdienstleister unserer Foreverly-Community, Ihr seid gefragt! Schickt uns Euer Liebingsfoto zum Thema Hochzeit!

Wir haben eine Jury aus hochkarätigen Experten der Hochzeitsbranche zusammengestellt, die eine kleine Auswahl aus allen eingesendeten Bildern treffen wird.

Im Anschluss werden diese Finalistenfotos zur Abstimmung im Foreverly-Magazin und auf der Foreverly-Facebook-Seite veröffentlicht. Hier können die Mitglieder der Foreverly-Community für ihr Lieblingsfoto voten.

Gewinnt einen Trip nach Rome zu Way up North am 11. & 12. April 2017

Das finale Publikumsvoting für DAS Foreverly Hochzeitsfoto 2016 wird dann vom 05.12. bis zum 18.12.2016 über das Foreverly-Magazin und die Foreverly-Facebook-Seite stattfinden.

Die Top 10

Die von der Jury sorgfältig ausgewählten Finalistenfotos werden alle mit entsprechenden Fotocredits im Foreverly-Magazin veröffentlicht. Außerdem erhalten die Finalisten je nach Platzierung eine entsprechende Auszeichnung.

Unsere spitzen Jury-Mitglieder

Wir sind stolz verkünden zu können, dass niemand Geringeres die Auswahl der Finalistenfotos treffen wird als:

Chris Libuda – Seit vielen Jahren arbeitet Chris als Medienprofi crossmedial: zunächst für das Radio, später lange als Fernsehredakteurin, seit 2013 auch online und für Print. Die Hamburgerin liebt es, Ideen zu entwickeln, andere Menschen zu begeistern und neue Projekte erfolgreich an den Start zu bringen. Außerdem ist sie Chefredakteurin bei MarryMAG.

Farina Opoku – Die Kölnerin gehört zu Deutschlands erfolgreichsten Bloggerinnen, reist in der Welt herum und ist einer der ersten deutschen Snapchat-Stars. Ihre Snapchat-Videos werden regelmäßig von bis zu 80.000 Nutzern verfolgt. Die Journalismus-Absolventin inspiriert durch ihre kreativen Style- und Beautytipps zahlreiche Leserinnen.

**Marina Hoermanseder **– Eine Gratwanderung zwischen Fetisch, High Fashion und Verspieltheit nennt die Wiener Modedesignerin Marina Hörmanseder ihren experimentellen Stil. Marina Hörmanseder, die an der renommierten Universität ESMOD studierte, gilt als neuer Stern am Fashion-Himmel. Beim britischen Top-Label Alexander McQueen absolvierte sie eine Schnupperzeit – 2013 gründete die Wienerin ihr eigenes Label. Auf der Fashion Week in Berlin ist ihre Show eine der begehrtesten.

Matthew Robbins – Er ist Eventplaner und Leiter seiner Firma Matthew Robbins Design in New York. Matthew ist zudem Redakteur für Martha Stewart Weddings und Autor des Buches „Inspired Weddings“. Der New Yorker schreibt auch regelmäßig für InStyle Weddings, theknot.com, Elegant Bride, Modern Bride und New York Weddings. Im Dezember bringt er sein eigenes Hochzeitsmagazin „Matthew Robbins Sweet Paul Weddings“ heraus.

**Patricia Hau **– Patricia ist die Gründerin vom bekannten Blog Hochzeitswahn.
Schon lange war sie als Hochzeitsfotografin eng mit dem Thema verbunden. Aber erst als sie dann selbst heiratete, verfiel sie dem “Hochzeitswahn” und seitdem ist nicht nur der Blog entstanden, sondern auch das Print-Magazin “Sei inspiriert”. Wichtig ist es ihr, Hochzeiten zu zeigen, die weitab von etwas eingestaubten Traditionen gefeiert werden und modernden Brautpaaren, die richtige Inspiration für den großen Tag zu liefern. Patricia lebt in Australien.

Wir freuen uns auf die zahlreichen Einsendungen und wundervollen Fotos. Wir halten Euch über Facebook immer auf dem Laufenden.

Teilnahmebedingungen

Einsendebedingungen:

  • Der Wettbewerb und damit die Möglichkeit der Einsendung Eures Lieblingshochzeitsfotos endet am 27.11.2016 (Sonntag) um 23:59 Uhr.
  • Es ist ausdrücklich ausschließlich EIN Foto einzusenden. Bei Einsendung mehrerer Fotos ist der Teilnehmer von der Teilnahme am Wettbewerb ausgeschlossen. Raus. Ja, wirklich!

Wer kann teilnehmen:

  • Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz und in Österreich, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind, es ist pro »Teilnehmer« nur eine Teilnahme möglich.
  • Mitmachen können alle, die Urheber des Fotos sind – also Fotografen, aber auch bspw. Hochzeitsplaner, die selbst ein Foto gemacht haben. Wir bitten von Einsendungen von Empfehlungen abzusehen. Diese werden im Wettbewerb nicht berücksichtigt.

Wie erfolgt die Einsendung:

  • Folgendes Formular ist zwingend auszufüllen: Formular
  • Das Foto kann via Dropbox-Link oder als E-Mail-Anhang an competition@foreverly.de geschickt werden.
  • Die Bild-Datei muss das Format JPEG, PNG oder PDF haben.
  • Der Dateiname ist wie folgt anzugeben: Name der Firma_Name des Einsenders (Bsp. Mustermann Photography_Max Mustermann). Ferner ist zu beachten, dass für den Datei-Namen keine Umlaute oder „ß“ verwendet werden.

Bei Einsendung von Fotos, auf denen Kinder abgebildet sind:

  • Sollte ein Foto gewinnen bzw. unter die max. Top 10 der Finalbilder gelangen, die im Nachgang auch veröffentlicht werden, erfolgt die Veröffentlichung des Fotos nur, wenn eine schriftliche Erlaubnis der Eltern über die Veröffentlichung vorliegt. Andernfalls scheidet dieses Foto vom Wettbewerb aus und ein anderes wird im Nachrückverfahren veröffentlicht.

Bei Teilnahme an diesem Wettbewerb stimmt der Teilnehmer dem Folgenden zu:

  • Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Profil auf dem WeddyPlace Marktplatz. Sollte der Teilnehmer noch keines besitzen, wird ihm eines erstellt. Es ist kostenlos und wird zu keinem Zeitpunkt kostenpflichtig, es sei denn, der Dienstleister wünscht dies ausdrücklich durch ein Upgrade seines Eintrags. Für die Profilerstellung erlaubt der Teilnehmer der Foreverly GmbH, Fotos von seiner Homepage bzw. seiner Facebook-Seite zu verwenden. Diese kann der Dienstleister im Nachgang selbst austauschen.
  • Alle eingesendeten Fotos, die nicht unter die ersten 10 Plätze kommen und daher nicht in diesem Zusammenhang veröffentlicht werden, werden von Foreverly als Stockfotos behandelt. Die Fotocredits werden natürlich bei Verwendung angegeben.

Allgemeine Bedingungen:

  • Eine Barauszahlung, Auszahlung in Sachwerten oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich.
  • Foreverly beteiligt sich bis zu 250 € an den Reisekosten (Transportkosten).
  • Die bei diesem Gewinnspiel gemachten Angaben werden nur zum Zwecke des Gewinnspiels und des Foreverly-Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

SUCHST DU HOCHZEITSFOTOGRAFEN?

Jetzt finden!


Das Foreverly Hochzeitsfoto 2016
Help us and share with love