Cheers Ice: Die erfrischende Abwechslung auf Eurer Sommerhochzeit

. 3 minuten Lesedauer

Mit Sommerhochzeit assoziiert man in erster Linie einen wolkenlosen blauen Himmel, strahlenden Sonnenschein und ein mindestens genauso strahlendes Brautpaar. Alle Hochzeitsgäste sind in luftig-schicken Outfits im Garten unterwegs und es wird bis spät in die Nacht draußen bei milden Temperaturen gefeiert. Die absolute Traumvorstellung vieler Paare für ihre Hochzeit! Was Euch dabei vielleicht nicht sofort in den Sinn kommt, ist die steigende Temperatur, die Euch und Eure Gäste auf Schwitzkur schicken kann. Das strahlende Sommerhochzeitsszenario kippt dann schneller, als Ihr “Wassereis” sagen könnt: Das Make-Up der Braut verläuft, auf dem weißen Hemd des Bräutigams zeichnet sich langsam aber sicher die Hitze ab. Eure Gäste sitzen erschöpft im Schatten, anstatt ihre Sommeroutfit auf der Tanzfläche zu präsentieren. Was Ihr dagegen tun könnt? Na, da haben wir doch glatt ein paar erfrischende Ideen für Euch mit Cheers Ice zusammengestellt:

Champagner Sorbet sorgt für die nötige Abkühlung

Cheers Ice Champagne ist ein einzigartiges Champagner Sorbet aus Frankfurt am Main und die optimale Erfrischung für Eure Sommerhochzeit. In 100 ml Eis stecken 6,1 vol.-% Alkohol aus 50 Prozent reinem Champagner. Hergestellt und abgefüllt in Deutschland, ist der Alkopop in seinem schicken Design etwas ganz Besonderes – ein Eis für besondere Anlässe und besondere Menschen. Das 10er-Pack Sorbets kostet rund 60€ – für die hochwertige Herstellung und den edlen Champagner durchaus gerechtfertigt. Cheers Ice hat für Euch sogar ein Spezialangebot:

**Das Hochzeits-Special-Paket mit 50 Stück kostet für Euch ermäßigte 230 €.**Doch wie könnt Ihr Cheers Ice in Eure Feier integrieren? Wir haben uns fünf Szenarien für Euch überlegt, wann Cheers Ice am besten während Euer Hochzeitsfeier passt, damit Ihr Eure Gäste bei hohen Temperaturen auf Eurer Sommerhochzeit garantiert aus den Socken hauen könnt.

Cheers Ice als Alternative zum klassischen Sektempfang

Der Sektempfang unmittelbar nach der Trauung ist der perfekte Rahmen, um all Eure Hochzeitsgäste willkommen zu heißen. Besonders schön ist das für die Hochzeitsgäste, die nicht bei der Eheschließung dabei sein konnten. Es können Glückwünsche ausgetauscht und in lockerer Atmosphäre in die Feierlichkeiten gestartet werden. Im Hochsommer ist die ganze Begrüßung etwas problematischer. Einige Eurer Gäste warten vielleicht schon längere Zeit in der prallen Sonne vor der Kirche. Da steigt die Lust auf ein gut gekühltes Glas Sekt. Aber wieso die Erwartungen der Gäste nicht übertreffen? Stattdessen könnt Ihr doch mit eiskaltem Wassereis aufwarten. So werden Eure Gäste nicht nur positiv überrascht, sondern auch noch erfrischt – und der Champagner kommt schließlich bei Cheers Ice auch nicht zu kurz.

Alkopop: Die coole Variante zu Wein und Sekt

Gerade an heißen Sommertagen sind erfrischende Varianten an Getränken bei der Hochzeitsfeier eine willkommene Abwechslung. Anstelle von Wein und Cocktails auf der Party bereitet man seinen Gästen mit Eis eine Freude. Ein weiterer Vorteil des Champagner Eis’ ist der geringere Alkoholgehalt. Damit Eure Hochzeitsgäste nach einem Cocktail bei der Hitze nicht schon auf den Tischen tanzen, bietet sich der prickelnde Eisgenuss an. Zudem sind Cocktails oft geschmackssache: Einige Eurer Gäste trinken vielleicht lieber bittere Cocktails wie Gin Tonic, andere mögen es lieber süß mit Piña Colada. Der erfrischende Champagnersorbet-Geschmack trifft hingegen die breite Masse Eurer Gäste.

Cheers als sommerliche Nascherei anstatt der Hochzeitstorte

Die Hochzeitstorte ist für viele Brautpaare ein absolutes Must-have. Dabei gilt häufig: Je auffallender, desto besser. Im Hochsommer kommen mit der Hochzeitstorte einige Probleme auf Euch zu. Bei schlechter Klimatisierung wird sich zum einen die Aufbewahrung der eventuell mehrstöckigen Torte schwierig gestalten. Die Torte zu Dekorationszwecken gleich zu Beginn der Feierlichkeiten aufstellen fällt damit aus. Die Dekoelemente sollen schließlich nicht von der Torte gerutscht sein, bevor Ihr sie überhaupt angeschnitten habt. Zum anderen sind viele Hochzeitstorten sehr mächtig und klebrig und dadurch nicht unbedingt die optimale Nascherei für die Nachmittagszeit. Besser bekommt Euch eine gekühlte Erfrischung, die bei den hohen Temperaturen weniger schwer im Magen liegt.

Preislich gewinnt Cheers Ice sowieso. Hier sind keine persönlichen Absprachen hinsichtlich aufwändiger Gestaltung notwendig.

Champagner Eis: Das kühle, leichte Dessert für Euer Festmahl

Ihr habt ein besonders leckeres und vielseitiges Catering mit mehreren Gängen für Eure Hochzeitsgäste geplant? Dann solltet Ihr Folgendes beachten: Oftmals sind die Augen größer als der Magen. Das heißt, es kann vorkommen, dass Eure Gäste nach der Vorspeise schon satt sind und sich gerade noch das Hauptgericht reinschaufeln können. Das Dessert kommt da oftmals zu kurz. Ein leckeres Tiramisu oder Mousse au Chocolat ist nach der Hauptspeise daher vielen Hochzeitsgästen zu mächtig. Eine kreative sommerliche Dessert-Idee ist hingegen Eis. Wie wäre es, wenn Ihr genau an dieser Stelle das leckere Champagner Sorbet auspackt?Damit Eure Sommerhochzeit nicht zum oben beschriebenen Horrorszenario wird, solltet Ihr also definitiv für die nötige Abkühlung sorgen – zum Beispiel mit dem eisgefrorenen Alkopop von Cheers. Überlegt Euch zudem genau, wie Ihr es Euren Gästen und Euch besonders angenehm gestaltet, damit Ihr die Nachteile der Sommerhitze minimieren und Eure Hochzeit bei strahlendem Sonnenschein in vollen Zügen genießen könnt.

Seid ihr genauso angetan von dem luxuriösen Cheers Ice mit der edlen Verpackung? Dann schaut bei Cheers Champagner Ice direkt vorbei und sichert Euch die ultimative Abkühlung für Eure Sommerhochzeit mit garantiertem Überraschungseffekt.

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit unserem Partner Cheers Champagne Ice.


Cheers Ice: Die erfrischende Abwechslung auf Eurer Sommerhochzeit
Help us and share with love