Aufwendige Hochzeit mit Babybauch

. 2 minuten Lesedauer

Marcella und Paul haben auf ihrer Hochzeit nicht nur ihre Liebe zueinander gefeiert sondern auch gleich den Beginn ihrer eigenen Familie, denn gleich am nächsten Tag kam ihr Sohn Connor zur Welt.

So eine unglaublich schöne Liebesgeschichte, das wird man nicht so schnell vergessen. Wir auch nicht!

Die Fotografin Jo-Ann Stokes hat die sinnliche Atmosphäre dieser Kapstadt-Hochzeit festgehalten. Hier sieht ihr nicht nur Fotos von der glücklich strahlenden Braut und dem Bräutigam. sondern auch von unglaublich detaillierten, liebevoll zusammengestellten Dekorationen und Blumensträußen.

Wir wünschen dieser neue kleine Familie alles Gute!

Die Fotografin berichtet:

Wenn ich ganz ehrlich sein soll, war ich vor dieser Hochzeit wirklich sehr nervös. Als Paul mir erzählte, dass Marcella zum Zeitpunkt der Hochzeit schwanger sein würde, machte ich mir darüber eigentlich keine Gedanken - schließlich lief auch ich vor einigen Jahren mit Baby im Bauch zum Traualtar. Doch als er mir verriet, dass sie zum Zeitpunkt der Hochzeit nur 3 Wochen vor dem Geburtstermin stünde, wurde mir doch etwas mulmig. Zum Glück verlief aber alles nach Plan!

Ich traf Marcella zum ersten Mal am Tag der Hochzeit und sie strahlte wie ein Sonnenschein. Sie begegnete mir mit warmer Herzlichkeit, einem umwerfenden Lächeln und sie war eine der schönsten Bräute, die ich jemals gesehen habe. Marcella ist Brasilianerin und ich kann definitiv verstehen, warum es heißt, die schönsten Frauen kämen aus diesem traumhaften Land - der kleine Mann wird also sicher ein Herzensbrecher!

Was ich so sehr an dieser Hochzeit in Kapstadt liebte? Zum einen konnte ich endlich die Make-Up Artistin Maritjie Hurter treffen und mit ihr zusammenarbeiten. Zum anderen war ich ganz verliebt in den zuckersüßen Kuchen von Birdcage und den bunten Mix aller Kulturen. Auch der Service und die gesamte Dekoration war einfach umwerfend! Die Gäste sorgten für eine ausgelassene Stimmung, was wohl auch dazu führte, dass Marcella am nächsten Morgen um 05 Uhr den gesunden Connor auf die Welt brachte. Was für ein Timing!

Wer kann schon wie Paul behaupten, an einem Freitag Geburtstag gehabt, an einem Samstag geheiratet zu haben und am Sonntag Vater geworden zu sein? Dieses Wochenende werden die beiden wohl nie vergessen: Herzlichen Glückwunsch, Paul und Marcella!

SUCHST DU FOTOGRAFEN?

Jetzt finden!

Teilst Du den Artikel, wenn er Dir gefallen hat? Dann haben Deine Freunde auch Spaß daran. Dankeschön


Aufwendige Hochzeit mit Babybauch
Help us and share with love