6 Zeichen, dass du deinen Partner NICHT heiraten solltest

. 2 minuten Lesedauer

Nach dem wir nun schon 6 Zeichen aufgelistet haben, die zeigen, dass ihr unbedingt heiraten solltet, haben wir jetzt sechs Zeichen zusammen getragen, die zeigen, dass Ihr Euren Partner AUF KEINEN FALL heiraten solltet.

Man glaubt es kaum, aber das war etwas schwieriger. Denn diese  Zeichen sind oft nicht auf den ersten Blick zu erkennen. Erst wenn Ihr  mal genau über eingeschlichene Gewohnheiten nachdenkt, entdeckt Ihr  vielleicht, dass etwas nicht stimmt.

Das ist natürlich kein Aufruf Eure Beziehung zu zerplücken, aber wenn  Ihr die Zeichen durchlest, werdet Ihr zustimmen, dass niemand unter  diesen Umständen heiraten sollte!

1. Er will nicht heiraten

Im ersten Moment offensichtlich, aber überlegt mal: Steht  Euer Partner bei der Vorbereitung der Hochzeit hinter Euch?  Interessieren Ihn Location, Gästeliste oder überhaupt etwas? Hat er nach  der Verlobung gleich seine Liebsten angerufen? Wenn das alles nicht der  Fall ist, könnte es sein, dass er nur heiratet, um Euch zufrieden zu  stellen und nicht, weil es sein Wunsch ist. Das ist eine schlechte  Voraussetzung für eine glückliche Ehe.

2. Er ist gemein zu Euch

Kennt Ihr das: Jemand beleidigt Euch unter dem Vorwand „Is doch nur  nen Witz“ und dass Ihr viel zu „sensibel“ seid, wenn sich Eure Augen mit  Tränen füllen? Dieser Mensch sollte auf keinen Fall Euer Lebenspartner  sein. LAUFT!

3. Ihr fühlt Euch nicht gut genug für Ihn

Natürlich möchte man immer ein noch besserer Mensch für den Einen  sein. Aber wenn Ihr Euch ständig fühlt, als wenn Ihr nicht sexy genug,  nicht klug genug, nicht gut genug für den anderen seid, dann werdet ihr  nur unsicherer und unglücklich… und wollt irgendwann mit jemandem  zusammen sein, der Euch liebt – genau so wie Ihr seid!

4. In Eurer Vorstellung von der Zukunft hat er sich in VIELEN Punkten geändert

Wenn Ihr denkt, dass alles besser wird, wenn Ihr erstmal verheiratet  seid, – endlich wird er emotionaler, er wird mich seinen Kumpels  vorziehen, er wird mehr im Haushalt helfen – dann seid ihr auf dem  Holzweg. Durch eine Hochzeit wird Euer Partner sich nicht automatsich  verändern. Fragt Euch lieber, ob Ihr für den Rest Eures Lebens mit ihm  zusammen sein könnt, wenn er genauso bleibt wie er heute ist. Heiraten hat noch nie jemanden auf magische Weise erwachsen werden lassen!

5. Eure Freunde und Familie mögen ihn nicht

Es ist nicht entscheidend, wenn ein paar Eurer Freunde, mit deinem  Partner nicht klar kommen. Aber wenn es niemanden in Eurer Familie und  Eurem Freundeskreis gibt, der ihn gut findet, sollte Euch das zu denken  geben. Insbesondere Eure Freunde sind ein Spiegel Eurer eigenen  Persönlichkeit und wenn es zwischen Eurem Partner und ALLEN Euren Lieben  nicht passt, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er auch nicht zu  EUCH passt.

6. Ihr wisst, dass er nicht der EINE ist

Kennt ihr das? Es schleichen sich während der Hochzeitsvorbereitung  Gedanken ein wie „Ich kann mich ja immer noch wieder scheiden lassen“.  Ja?

Dann ist das kein gutes Zeichen. Vielleicht gibt es mal den einen  oder anderen Zweifel – Heiraten ist ein großer Schritt! Aber wer vor der  Hochzeit schon an Scheidung denkt, hat NICHT den Partner zum Heiraten  gefunden!

Noch eine Anmerkung: Das „Er“ im Text bezieht sich immer auf  „Partner“ – diese Zeichen gelten natürlich sowohl für Männer als auch  für Frauen.


6 Zeichen, dass du deinen Partner NICHT heiraten solltest
Help us and share with love