3 DIY-Ideen - Persönliche Hochzeitsdekoration mit Fotos

. 2 minuten Lesedauer

Ob Fotos vom Brautpaar, Euren Lieben oder Erinnerungen mit Familie und Freunden – mit einer selbstgemachten Foto-Hochzeitsdekoration könnt Ihr an Eurem großen Tag eine ganz besondere persönliche Stimmung schaffen. Drei wundervolle DIY-Ideen haben wir Euch mal zusammengefasst.

3 DIY- Tipps für Eure Hochzeitsdekoration

Mit Fotos verbindet uns ein ganz besonderer Erinnerungswert. Als Hochzeitsdekoration zeigen sie, was uns am Herzen liegt und erzeugen so eine ganz persönliche Atmosphäre und emotionale Verbindung mit unseren Gästen.

Das Beste daran: Effektvolle Hochzeitsdekoration mit Fotos könnt Ihr ganz leicht selbst machen. Alles, was Ihr dazu braucht, sind Fotos und – je nach DIY-Idee – ein wenig Zubehör. Die Bilder könnt Ihr mit einem Fotodrucker und dem richtigen Zubehör einfach selbst ausdrucken oder aber im Drogeriemarkt, beziehungsweise im Fachhandel entwickeln lassen. Welches Zubehör Ihr braucht, hängt von der DIY-Idee ab – lasst Euch einfach inspirieren!

Kleine Foto-Medaillons

Zurückhaltend und edel ist diese Dekoidee: kleine Medaillons mit Fotos von Euch. Diese können dezent in Euer Dekorationskonzept integriert werden – Ihr könnt sie zum Beispiel mit einem Band an Vasen befestigen oder sie in Eure Blumengestecke integrieren. Auch toll wirkt das mit Hochzeitsfotos Eurer Eltern und Großeltern.

Was Ihr dafür braucht

  • Medaillons mit durchsichtiger Vorderseite
  • Bänder oder Schnüre

Die kleinen Medaillons eignen sich ebenfalls hervorragend als Anhänger für den Brautstrauß – so habt Ihr Eure Liebsten auch vor dem Altar ganz nah bei Euch.

Bilderrahmen mit Schnüren für Fotos

Simpel, aber effektvoll: ein großer leerer Bilderrahmen wird mit Schnüren bespannt, an die Fotos geklemmt werden.

Was Ihr dafür braucht

  • leerer Bilderrahmen
  • Bänder oder Schnüre
  • Klammern

Die Fotos könnt Ihr entweder selbst auswählen und an die Schnüre klemmen oder Ihr entscheidet Euch für die interaktive Variante: Bittet Eure Gäste Fotos mitzubringen, auf denen das Hochzeitpaar zu sehen ist – und lasst sie diese nach ihrer Ankunft selbst in den Bilderrahmen hängen. So kommen Eure Gäste sogleich über gemeinsame Erlebnisse ins Gespräch – und Ihr könnt nach der Feier ein Bilderrahmen voller schöner Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Fotostickerbild – Eure persönliche Lovestory

Ein bisschen aufwendiger, aber dafür umso einzigartiger, ist das Fotostickerbild. Dafür nummeriert Ihr kleine Fotosticker und verteilt sie während der Feier an Eure Gäste, welche die Sticker entsprechend der Nummern auf ein großes Bild kleben können. Fertig beklebt erzählt dieses Eure Liebesgeschichte als Foto-Lovestory. Ganz besonders für Eure kleinen Gäste ist diese Deko-Idee ein spannendes Hochzeitserlebnis.

Was Ihr dafür braucht

  • Fotos auf Stickerpapier
  • Hüllen aus Papier oder Pappe
  • großes Bild zum Aufkleben der Sticker

Eine andere schöne Variante dieser Idee ist ein persönliches Fotostickeralbum, das Eure Gäste nach der Feier mit nach Hause nehmen können. Wie das geht, seht Ihr hier.

Noch mehr tolle Dienstleister findet Ihr auf unserem WeddyPlace-Marktplatz oder Ihr stellt direkt eine Anfrage mit unserem kostenlosen Hochzeitsplaner.


3 DIY-Ideen - Persönliche Hochzeitsdekoration mit Fotos
Help us and share with love